28.03.2017, 11:39 Uhr

ALLES, WAS SIE SCHON IMMER ÜBER VAMPIRE WISSEN WOLLTEN….UND NIE ZU FRAGEN WAGTEN!

Vampirologe Dr. Rainer M. Köppl zu Besuch in Hallein
Hallein: Keltenmuseum | Ein Theo-loge beschäftigt sich mit Gott , ein Psycho-loge mit der Psyche und als Vampiro-loge beschäftigt sich Dr. Rainer Maria Köppl medienwissenschaftlich und psychoanalytisch orientiert mit blutsaugenden Untoten.

Ein Cape und zwei spitze Zähne – und sofort weiß jeder: das ist ein Vampir! Vampire sind ein global gültiges visuelles Zeichen. Sie tauchen in Werbespots auf und auf politischen Plakaten, in Kindersendungen, Teeniefilmen und Splattermovies. Diese einfach erkennbaren und dennoch extrem vieldeutigen Figuren ängstigen und faszinieren die Menschheit seit jeher.
Er ist sexy. Er ist unsterblich. Er ist ein Medienstar.
Der Vampir ist die ideale Verkörperung von Liebe und Tod, von Sehnsucht und Verlangen.
Dr. Rainer M. Köppl zeigt in seinem Multimedia Vortrag, aufgrund welcher Mechanismen dieses uralte Spiel mit unseren Träumen und Albträumen, mit Angst und Lust, mit Verdammnis und Erlösung funktioniert, denn: Solange wir sterblich sind, ist der Vampir unsterblich.
Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen und Filmbeiträge zu einschlägigen Themen; u.a. das Buch Der Vampir sind wir (Residenz Verlag, 2010) und die TV-Dokumentation Die Vampirprinzessin (ORF/ZDF/ARTE/USA), die in den USA mit einem Golden Eagle Award ausgezeichnet wurde.
Nach dem Multimedia-Vortrag lädt das SUDHAUS hallein.kultur zu Konzert der Salzburger Band „Cup of Dance“ damit der Abend schwungvoll
ausklingen wird.

21. April 2017 Keltenmuseum Hallein 19:30 Uhr
Kartenpreise: Normal 16;- und ermäßigt 8;-
Karten und Infos: www.sudhaus-hallein.at und 0650 2302867
Vampire im Publikum sind immer gerne gesehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.