20.10.2016, 13:34 Uhr

Der Gosauer tourt wieder durch den Tennengau

Helmut Pichler kommt aus Gosau im Salzkammergut und ist Abenteurer und Weltenbummler aus Leidenschaft. (Foto: Pichler)

Helmut Pichler-Vorträge "Auf den gefährlichsten Straßen der Welt durch Indien und Nepal" im November

TENNENGAU (tres). Mehr als vier Monate lang war der Abenteurer Helmut Pichler aus Gosau in Indien und Nepal unterwegs.
Am Fuße des Himalaya bewältigte er mit einem Allradfahrzeug, auf dem Mountainbike und zu Fuß hunderte Kilometer. Seine Erlebnisse rund um die gefährlichsten Straßen der Welt hielt er in atemberaubenden Bildern und – neu – in spannenden Filmszenen fest. Sein Publikum darf sich auch wieder auf seinen gewohnten Gosauer Lederhosen-"Schmäh" freuen.

Die Tennengau-Termine:
>> Mittwoch, 2. November, um 19.30 Uhr in Hallein (Arbeiterkammersaal)
>> Donnerstag, 3. November, um 19.30 in Kuchl (NMS -Turnhalle)
>> Samstag, 5. November, um 19.30 Uhr in St. Martin am Tennengebirge (Volksschule)
>> Freitag, 11. November, um 19.30 Uhr in Abtenau (Kino)
>> Samstag, 12. November, um 15.30 und 19.30 Uhr in Abtenau (Kino)
>> Dienstag, 22. November, um 19.30 Uhr in Golling (Burg)

Mehr Termine und weitere Infos zu Helmut Pichler gibt es hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.