28.11.2017, 17:39 Uhr

Eine Lammertaler Lücke wurde geschlossen

Radwegverbindung zwischen Lungötz und Annaberg fertiggestellt. (Foto: Land Salzburg/Landesstraßenverwaltung)

Es gibt nun eine Radwegsverbindung in der Länge von 850 Metern zwischen Annaberg und Lungötz.

ANNABERG-LUNGÖTZ. Wenn nur alle Lücken des Lebens – Wissenslücken, Zahnlücken, Erinnerungslücken – so einwandfrei beseitigbar wären. Die Firma Arge AHR schuf im Auftrag der Landesstraßenverwaltung eine 850 Meter lange Verbindung zwischen Annaberg und Lungötz und schloss damit eine nervige Radwegslücke. Das anspruchsvolle Gelände machte umfangreiche Stützbauwerke erforderlich, rund 3,5 Kilometer an Leitungen mussten die Arbeiter um- beziehungsweise neuverlegen. Die Bauarbeiten mit Kosten in Höhe von 650.000 Euro dauerten ein halbes Jahr.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.