24.11.2017, 09:17 Uhr

Mit PKW über Fuß gefahren

Einem 84-jährigen Tennengauer wurde über den Fuß gefahren. (Symbolfoto) (Foto: Werilly)
Ein 66-jähriger Italiener war am Nachmittag des 23. November mit seinem PKW im Stadtzentrum von Hallein unterwegs. Als er bei einer Kreuzung übersah, richtig abzubiegen, sezte er ein paar Meter zurück. Plötzlich sah er einen wild gestikulierenden und schreienden Mann, weshalb er unverzüglich anhielt. Unglücklicherweise war der Autofahrer beim Zurücksetzen über den Fuß eines 84-jährigen Pensionisten aus dem Tennengau gefahren, der gerade am Pkw vorbeigehen wollte. Am Schuh des Fußgängers waren Reifenspuren ersichtlich. Der Mann wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert. Der mit dem PKW-Lenker durchgeführte Alkotest verlief negativ (0,0 Promille).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.