19.01.2012, 17:09 Uhr

Rot-Kreuz Sanitäter als Geburtshelfer

Bild v.l.n.r  Viktor Deri, Mama Elisabeth W. mit Baby Lisa, Papa Franz W., Alexander Kugler
Ganz besonders eilig hatte es vergangene Woche die kleine Lisa aus Golling.
Kaum haben die Halleiner Rotkreuz-Sanitäter Viktor Deri und Alexander Kugler die werdende Mutter zu Hause abgeholt, wurden sie bereits nach kurzer Fahrt im Rettungswagen zu Geburtshelfern.
„Als das Köpfchen schon heraus schaute, entschieden wir uns stehen zu bleiben und die Geburt einzuleiten“, berichtet Notfallsanitäter Viktor Deri. Danach brachten die beiden Sanitäter Baby Lisa und Mama Elisabeth W. ins Krankenhaus Hallein. Mama und Baby sind wohlauf.
Am nächsten Tag besuchten die beiden Geburtshelfer vom Roten Kreuz Baby Lisa und gratulierten den stolzen Eltern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.