22.11.2017, 14:10 Uhr

"Seht da die Hirten, wie eilig sie sind!"

Wann? 02.12.2017 19:30 Uhr

Wo? Evangelische Kirche, Hallein AT
Kommet zu Haufund nehmt auch eure sangesfreudigen Freunde mit! Der Eintritt ist frei. (Foto: Guttmann)
Hallein: Evangelische Kirche |

Am 1. Adventsamstag, 2. Dezember, findet um 19.30 Uhr das 15. offene Singen zum Advent in der evangelischen Kirche statt.

In keiner Zeit des Jahres empfindet man so stark die Lust und das Bedürfnis zu singen, wie in der Zeit um Weihnachten. Eine äußerst beliebte Halleiner Advent-Veranstaltung findet daher auch heuer seine Fortsetzung. Bereits zum 15. Mal laden Wolfgang Guttmann und seine Frau Gabriele zu einem gemeinsamen Singen ein und spannen einen bunten Bogen von vertrauten Volksweisen bis zu internationalem, weihnachtlichem Liedgut.

Der 230. Geburtstag von Franz Xaver Gruber am 25. November 2017 und das 200-jährige Jubiläum von "Stille Nacht! Heilige Nacht!" 2018 sind Anlass für einen Programmschwerpunkt rund und um den Komponisten des Weihnachtsliedes.

"Die unterschiedlichen Vorkenntnisse unserer Sängerschar sind uns bewusst und wir freuen uns auf diese Herausforderung", meint Wolfgang Guttmann, Träger des Salzburger
Volkskulturpreises 2013. ln einer angenehmen Atmosphäre ohne Druck zur Perfektion wird es sicherlich auch heuer wieder gelingen, alle Sängerinnen und Sänger zu einer fröhlichen Chorgemeinschaft zu formen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.