04.11.2016, 10:29 Uhr

Sicherheit im Alltag: Seniorentage in Golling

Wie bleibt man im Alter gesund und wie bewältige ich bestmöglich meinen Alltag - das erfährt man bei den Gollinger Seniorentagen von 15. bis 17. November. (Foto: MEV-Verlag GmbH, Germany)
GOLLING (tres). In Golling werden im November "Seniorentage" zum Thema Sicherheit abgehalten. Jeder interessierte Bürger ist dazu eingeladen, die Veranstaltungen sind kostenlos.

Am 15. November, um 14.30 Uhr erklären die Polizisten Günther Jölli und Werner Forstner im Pfarrsaal Golling, welche Möglichkeiten des Selbstschutzes es für Sie als Bürger gibt, wie man z. B. seine Wohnung vor Einbruch bewahren kann oder wie man sich vor Diebstählen jeglicher Art bestmöglich präventiv schützen kann.

Am 16. November, um 14.30 Uhr gibt es im Gollinger Pfarrsaal Wissenswertes
aus dem Erbrecht sowie Wichtiges zur Vorsorge-Vollmacht und zum Patiententestament. Michael Weiß, Notarsubstitut vom Notariat Golling erklärt u. a., was man tun, wenn man selbst nicht mehr in der Lage ist, für sich zu sorgen: Wer trifft dann alle relevanten Entscheidungen?

Am 17. November, um 19.30 Uhr informiert Allgemeinmediziner Hans Gasperl in der NMS Golling darüber, was uns gesund erhält: Was macht gesund und was macht uns krank?

Es warten neben Infos gesellig musikalische Stunden, lustig umrahmt durch Werner Orgonyi vom Pensionistenverband Golling.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.