04.09.2016, 00:00 Uhr

Spar verschenkt brandneues Album der Meissnitzer Band

Frontfrau Christiane Meissnitzer mit Bandmitglied und Partner Hans Gsenger sowie Spar-Werbeleiterin Barbara Moser. (Foto: wildbild)
ABTENAU (tres). Die Meissnitzer Band aus Abtenau ist mittlerweile eine fixe Größe im Musikgeschäft. Jetzt gibt es ein neues Mini-Album. Eingespielt und aufgenommen auf der Loseggalm im Salzburger Lammertal ist „Dahoam in Salzburg“ vor allem ein Bekenntnis zu den eigenen Wurzeln. 50.000 Mini-Alben mit drei brandneuen Songs der erfolgreichen Band gibt es am 9. und 10. September 2016 exklusiv bei Spar, Eurosparund Interspar.
Kommt hin und holt euch euer Album - solange der Vorrat reicht!

Der erste Titel „Dahoam“ ist ein musikalisches Bekenntnis zur Heimat und beleuchtet die zahlreichen Facetten, von der Tradition bis zur Kultur. Der „Almjodler“ steht für den Entstehungsort des neuen Albums und die Liebe zu den Bergen. Der dritte und bewegendste Song „Mei Gfühl bleibt“ handelt vom Verlust eines geliebten Menschen und "ist meiner lieben Oma gewidmet, die erst kürzlich verstorben ist", erklärt Sängerin Christiane Meissnitzer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.