04.09.2014, 12:52 Uhr

Versuchter Betrug um Firmenbucheintrag

TENNENGAU (tres). Derzeit werden Salzburger Firmen wieder Briefsendungen der Firma "ZRW Ltd." zugestellt. Diese Sendungen, speziell für Gewerbetreibende, täuschen einen offiziellen Charakter vor. Aktuell sind es Schreiben der ZRW- Zentrales Register für die Wirtschaft der Republik Österreich. Es wird aufgefordert, einen Betrag in der Höhe von gut 998 Euro für eine vorgeschriebene Firmenbucheitragung oder auch Neuanmeldung, Abmeldung oder sonstige Änderung, mit beigelegtem Zahlschein zu überweisen. Nicht überweisen, Polizei verständigen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.