20.03.2017, 15:22 Uhr

Wissenspark Puch Bauarbeiten schreiten flott voran

Bauteil E ist beim Wissenspark Urstein im Rohbau fertig und präsentiert sich mit einem fantastischen Ausblick auf die Gebirgswelt. Im Bild von links: DI Christian Struber (SAPEG-Geschäftsführer u. Präsident Hilfswerk Salzburg) mit den Hilfswerk Salzburg-Geschäftsführern Mag. Hermann Hagleitner und Mag. Daniela Gutschi, Bürgermeister Helmut Klose (Puch) und KommR. Franz Stiller (SAPEG-Geschäftsführer u. geschäftsführender Gesellschafter Stiller & Hohla Immobilientreuhänder GmbH). Bildnachweis: Neumayr, Abdr (Foto: Neumayr)
PUCH (tru). Der Wissenspark in Puch ist mit 42.000 m² die größte zusammenhängende Baustelle in Salzburg. Insgesamt werden rund 100 Millionen Euro in dieses Projekt investiert. Nachdem die Bauteile C, D und F bereits im vergangenen Jahr fertiggestellt wurden, konnten die Rohbauarbeiten am Bauteil E nun abgeschlossen werden. Der Wissenspark soll in Zukunft unter anderem Platz für Büros, Bildung, Forschung und Fitness bieten. Alle vier Rohbauten werden im Laufe des Jahres 2018 bezugsfertig sein. "Es ist uns als Gemeinde wichtig, dass die Bauarbeiten jetzt flott voranschreiten und wir für die Zukunft viele Arbeitsplätze schaffen können", so Puchs Ortschef Helmut Klose. Jetzt folgt die Fertigstellung der Tiefgaragen und die Errichtung der Plaza, die die Bauteile miteinander verbindet.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.