13.06.2017, 13:11 Uhr

Workshop "Wie und wozu kommunizieren (Sing-)Vögel eigentlich?

Wann? 01.07.2017 09:00 Uhr bis 01.07.2017 14:00 Uhr

Wo? Parkplatz Taugl, Unterlangenberg, 5431 Kuchl AT
Tauchen Sie immer tiefer in die faszinierende Welt der Vögel ein und lernen Sie, ihre Botschaften zu verstehen. (Foto: Pixabay)
Kuchl: Parkplatz Taugl |

Am Samstag, 1. Juli, findet von 9.00 - ca. 14.00 Uhr der Workshop "Vogelsprache" statt. Treffpunkt ist Parkplatz Taugl, Unterlangenberg Kuchl.

Vogelsprache ist ein komplexes Frühwarnsystem, auf das sich auch andere Tiere verlassen. So vermitteln die Vögel in unseren Gärten genauso wichtige Botschaften über die Umgebung wie etwa ihre Verwandten im afrikanischen Busch.

Ein respektvolles Verstehen der internationalen Vogelsprache ermöglicht wundervolle Begegnungen mit verschiedenen Tieren und mit uns selbst, gibt wertvolle Informationen über die Zusammenhänge innerhalb der Natur und vertieft unsere eigenen Naturverbindung.

Inhalt: die fünf Vogelstimmen, verschiedene Alarmmuster, mögliche Profile des Beobachters, innere und äußere Strategien der Unsichtbarkeit, Umsetzung im Alltag/Garten. Bringen Sie bitte entsprechende Kleidung, Sitzunterlage, Schreibzeug, evtl. Fernglas und Jause mit. Kosten: € 45,- inkl. Skript, ornithologische Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung & Info:
Mag. Tamara Gasser, Natur- und Wildnistrainerin
0650/8253526, info@wir-waldlaeufer.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.