offline

Sylvia Schober

3.704
Heimatbezirk ist: Tennengau
3.704 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.11.2010
Beiträge: 617 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 32
Folgt: 77 Gefolgt von: 69
7 Bilder

Bergrettung Salzburg: Immer mehr Menschen in Bergnot

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 21.03.2017 | 13 mal gelesen

Am vergangenen Wochenende hielt die Bergrettung Salzburg in Abtenau die 70. Landesversammlung ab. Dabei gab es auch einen Rückblick auf die starke Zunahme der Einsätze. - ABTENAU (sys). Der Bergsport boomt. Die Berge bieten Erholung, Abenteuer, Naturerlebnis, Entspannung und vielfältigste Sportmöglichkeiten. Aber sie bedeuten auch Gefahr, denn ein Restrisiko lässt sich selbst bei bester Vorbereitung weder im Winter noch im...

3 Bilder

Zur Eröffnung kam Blumenexperte Karl Ploberger

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 20.03.2017 | 27 mal gelesen

ANNABERG (sys). Das Lagerhaus in Annaberg hat seine kurze, aber intensive Bauphase abgeschlossen. Johann Schefbänker, Obmann der Lagerhausgenossenschaft Lammertal, sein Vize Josef Schwarzenbacher, Bgm von Annaberg-Lungötz, sowie Geschäftsführer Manfred Buchegger luden zur Eröffnung ein. Insgesamt 400 m² stehen jetzt für Haus und Garten sowie der Bauausstellung zur Verfügung. Geschäftsführer Buchegger betonte die Stellung als...

1 Bild

Salzburgs Wald ist Arbeitgeber für rund 20.000 Menschen

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 18.03.2017 | 29 mal gelesen

Der Salzburger Wald ist ein wichtiger Schutz-, Lebens-, Erholungs- und Wirtschaftsraum / Waldpflege wird großgeschrieben - SALZBURG (sys). In Salzburg sind rund 52 Prozent der Landesfläche von Wald bedeckt. Der Salzburger Wald ist ein wichtiger Schutz-, Lebens-, Erholungs- und Wirtschaftsraum. Damit dies jedoch so bleibt, bedarf es auch der laufenden Waldpflege und der Stabilisierung des Schutzwaldes. Das...

1 Bild

Mehrwert im Holz nützen

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 18.03.2017 | 12 mal gelesen

Was bei der Trocknung von Holz als Reststoff anfällt, können andere Branchen gut gebrauchen. Von bisher ungenützten Potenzialen und nachhaltiger Nutzung. Werden Schnittholz und Biomasse getrocknet, fallen unterschiedliche Bestandteile an, die bisher ungenutzt geblieben sind. In einem aktuellen Forschungsprojekt werden die wertvollen Baumreste nun gewonnen und verwertbar gemacht. Besonders für pharmazeutische, chemische...

1 Bild

Den Umgang mit Holz sichtbar machen

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 18.03.2017 | 8 mal gelesen

KUCHL. Für die Sonderschau „DAHOAM im Wandel“ im Haus der Natur haben Studierende von „Holztechnologie & Holzbau“ den Ausstellungsbereich über Veränderungen im Umgang mit dem Rohstoff Holz mitgestaltet. Die Besucher können innovative Holzwerkstoffe und künftige Anwendungsbereiche erleben: Holzkerne bei Skiern, Weltmeisterhaus LISI, Holzschweißen, Tanninschaum sowie ein Wellentragwerk aus...

1 Bild

Salzburger Beitrag für das Luther-Jahr

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 18.03.2017 | 12 mal gelesen

Mit ihrem Projekt „Schwanenteich“ konnten Studierende der FH Salzburg beim Wettbewerb für die „Weltausstellung Reformation“ in Wittenberg die Jury überzeugen: Ein Salzburger Gruß für das Luther-Jahr in Deutschland. Im Jahr 2017 wird das 500-Jahr-Jubiläum des Anschlags der Thesen Martin Luthers gefeiert. Die Lutherstadt Wittenberg plant dabei viele Aktivitäten. Unter anderem soll es die „Weltaustellung Reformation“ geben. Ein...

1 Bild

Vom Baumweg in Kuchl zur Diplomarbeit

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 18.03.2017 | 11 mal gelesen

KUCHL (sys). Im Zuge dieser Diplomarbeit sollen Marketingstrategien für die Holzgemeinde Kuchl erstellt werden und ein erlebbarer, informativer Baumweg rund um den Kuchler Bürgerausee entstehen. Der Weg soll für alle Altersgruppen greifbar und faszinierbar sein. Ebenfalls soll der Weg dazu dienen, sich mit den heimischen Baum- und Holzarten auseinander zu setzen. Der Nutzen eines solchen Baumweges dient zur Information über...

3 Bilder

JUBILÄUMS REISE - 25 Jahre AUTOCARS ALTMANN in Abtenau

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Salzburg Stadt | am 18.03.2017 | 10 mal gelesen

ABTENAU (sys). Autocars Altmann bietet seit 1992 ihren treuen Stammkunden jährlich zur Faschingszeit eine Urlaubsreise ins Lammertal an. In ihrem Stamm-Quartier Hotel Post in Abtenau werden die Gäste seit über 25 Jahren verwöhnt. Dieses Jubiläum wurde mit einer speziellen Jubiläumsreise mit einem attraktiven Rahmenprogramm gefeiert. Für gute Stimmung sorgte das Duo Dachstein Express beim "Märchenball" und die original "3...

1 Bild

Fastensuppenessen der Trachtenfrauen

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 18.03.2017 | 6 mal gelesen

LUNGÖTZ (sys). Die Trachtenfrauen laden am Sonntag, 19. März 2017, zum Fastensuppenessen ein. Am Tag der Pfarrgemeinderatswahl

48 Bilder

Nostalgisches Skirennen in Abtenau

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 13.03.2017 | 539 mal gelesen

ABTENAU (sys). Sie sind gar nicht so einfach zu beherrschen, die Brettln am g´führigen Schnee: "Üben mussten wir vorher schon", gesteht Max Putz, Kommandant der FF Voglau. Zahlreiche Mitglieder der örtlichen Vereine haben sich zum nostalgischen Skirennen der TMK Abtenau angemeldet. Musikant Günther Seethaler weiß auch, wie die alten Ski früher gemacht wurden: "Meist waren es Eschenbretter, die im Saudämpfer ihre vorn...

4 Bilder

Kurios, nützlich und schön

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 05.03.2017 | 32 mal gelesen

Am traditionellen Pfadi-Flohmarkt wird jeder fündig und tut Gutes - ABTENAU (sys). Was es auf einem Flohmarkt so alles zu sehen gibt! "Das ist eine aufblasbare Tasche!" Pfadfinder Thomas ist ganz überrascht, als er gemeinsam mit seiner Kollegin Theresa die Sachen für den bereits traditionellen Flohmarkt der Pfadfinder Abtenau im Pfarrzentrum sortiert. Theresa hätte für die Tasche bereits Verwendung: "Da könnte man ein Getränk...

1 Bild

Regionale Ziege ist im Kühlschrank

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 01.03.2017 | 24 mal gelesen

Ziegenkäse ist gesund und schmeckt. Einiger davon ausgezeichnet, wie der vom Fischhof, dem Ziegenparadies. - ANNABERG (sys). Um die 100 Ziegen warten nach dem Umbau im Ziegenparadies Fischhof täglich darauf, gemolken zu werden: "Neben 80 Mutter- und 20 Jungziegen waren es bis heute früh 15 Kitzerl, aber es werden täglich mehr", lacht Johanna Wallinger, "genauso wie die Nachfrage nach unseren Ziegenprodukten ansteigt." Ein...

1 Bild

Sportlich aktiv sein in Golling

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 26.02.2017 | 16 mal gelesen

Durchziehen und aufatmen - Genuss, Bewegung und Wellness für Körper und Geist in Golling. - GOLLING (sys). Die weiße Winterpracht wird in Golling aktiv genutzt. Zahlreiche sportliche Beschäftigungen sind in und um den schönen Ort möglich. Aber auch Menschen, die dem Winter lieber die ruhigen (Natur)Seiten abgewinnen, kommen hier auf ihre Kosten. Skitouren im Gebiet Die großen Skigebiete in der Region sind von Golling aus...

10 Bilder

Pferdeschlittengala: Mit echten Pferdestärken durch den Schnee

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 26.02.2017 | 78 mal gelesen

ABTENAU (sys). Dort, wo Ledererwirt Peter Galler organisiert, steht Qualität drauf: "Bei unserer Pferdeschlittengala wird darauf geachtet, dass wirklich nur originale, historische Schlitten gezeigt werden. Das ist mir wichtig", erklärt er. Und so bekamen die Besucher bei der Präsentation beim Heimatmuseum Arlerhof alte, aber gut bewahrte Korbwagen und Schlitten zu sehen. Auch traditionelle Böndl, die - gezogen von einem Pferd...

9 Bilder

"Guten Morgen Österreich" kam aus dem Lammertal

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 26.02.2017 | 69 mal gelesen

LAMMERTAL (sys). Früh aufstehen hieß es vergangene Woche von St. Martin/Tgb über Annaberg-Lungötz, Abtenau und Rußbach bis Golling. Die ganze Woche über sendete das ORF-Team von "Guten Morgen Österreich" mit den Moderatoren Nina Kraft und Lukas Schwaighofer aus dem Lammertal. Die Gemeinden stellten dabei Interessantes und Persönlichkeiten aus den Orten vor, so schnitzte Josef Gappmaier in St. Martin live eine Holzeule mit...