offline

Sylvia Schober

4.403
Heimatbezirk ist: Tennengau
4.403 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 10.11.2010
Beiträge: 738 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 37
Folgt: 77 Gefolgt von: 72
1 Bild

Diesen Orden hat er sich verdient

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Der Rupert- und Virgil-Orden wurde Sepp Höll kürzlich feierlich verliehen - Sepp Höll, langjähriger Abtenauer Pfarrgemeinderats-Obmann, hat den Verdienstorden der Heiligen Rupert und Virgil, kurz Rupert- und Virgil-Orden für Verdienste in der Pfarre von Erzbischof Franz Lackner überreicht bekommen. Eine besondere Auszeichnung "Ich habe mich gut 50 Jahre ehrenamtlich betätigt und normalerweise nehme ich dafür auch keine...

5 Bilder

Gemeinsam feiert sich Weihnachten besser

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | vor 2 Tagen | 40 mal gelesen

ABTENAU (sys). Die 2A-Klasse der NMS Abtenau "Crazy 4ever", verwandelte die Turnhalle in einen "Marmorsaal", in dem sie vor zahlreichem Publikum drei Adventgeschichten der besonderen Art aufführten. Es wurden aus verletzenden Splittern lieber schöne Bilder zusammengesetzt, eine Kerze erkannte den Sinn ihres Daseins im Leuchten und der Weihnachtsstern regte zum besinnlichen Innehalten an. Die Schüler erhielten Unterstützung...

3 Bilder

Echt ansteckender "Krippe"-Virus

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Der Krippenbauverein Abtenau stellt seine liebevoll gefertigten Kunstwerke aus. - ABTENAU. Fleißig sind die Mitglieder des Krippenbauvereins in Abtenau bereits wieder am Werk und geben ihren prächtigen Arbeiten den letzten Schliff. Insgesamt 15 ehrenamtliche Krippenbaulehrer stehen ihnen dabei mit Rat und Tat zur Seite. Um den Zweck des Vereins, die Pflege, Förderung und Weiterverbreitung der Krippen auf religiöser,...

1 Bild

Mit Musik zum Spenden angeregt

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

ABTENAU (sys). Die Trachtenmusikkapelle Abtenau feierte 2017 ihr 175-jähriges Bestandsjubiläum. Zum Abschluss des gelungenen Festjahres wurde im Oktober, unter tatkräftiger Mitwirkung von Pfarrer P. Virgil Steindlmüller, ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Abtenau veranstaltet. Der Reinerlös durch freiwillige Eintrittsspenden dieses Konzertes wird der Lebenshilfe Abtenau zur Verfügung gestellt. Dank der großen...

16 Bilder

Advent am Winterstellgut: Vorfreude auf's Christkind

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 05.12.2017 | 260 mal gelesen

ANNABERG (sys). Hufe traben über knirschenden Schnee, Feuerkörbe knistern am Wegrand, warm eingepackt sitzen die Gäste in der Kutsche. Bartholomäus Haigermoser bringt seine Haflinger vor dem strahlenden Christbaum zum Stehen, Punsch und Maroni duften einladend. "Wir lieben das idyllische Ambiente hier und schätzen die kunstvollen Arbeiten, die angeboten werden", meint Cornelia, die mit ihrer Familie eine Runde gedreht hat....

1 Bild

Athleten für Wettkampf bereit

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 05.12.2017 | 21 mal gelesen

Sportlicher Austausch, Tipps und Einkleidung des Martini Speed Teams - ANNABERG (sys). Erst kürzlich konnte Martini Sportswear das ÖSV Skibergsteiger-Team mit hochqualitativen Teilen aus eigener Produktion einkleiden. Nun kamen die "hauseigenen" Athleten dran: 25 ausgewählte Sportler aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz bestreiten Wettkämpfe als "Martini Speed Team". Beim Martini Tag trafen sie sich nun in...

1 Bild

Döllerhof machte das Rennen

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 05.12.2017 | 25 mal gelesen

Der Alpengasthof Döllerhof in Abtenau ist Salzburgs Lieblingswirt - ABTENAU (sys). In den vergangenen sechs Wochen hatten die Österreicher die Möglichkeit, bei der vom WKÖ-Fachverband-Gastronomie initiierten Wahl, ihrem Lieblingswirtshaus oder Café in jedem Bundesland ihre Stimme zu geben. Für Salzburg machte der Alpengasthof Döllerhof in Abtenau das Rennen. Rege Wahlbeteiligung „Insgesamt über 100.000 abgegebene Stimmen...

9 Bilder

Ein besonderes Erlebnis: Advent am Radochsberg

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 28.11.2017 | 47 mal gelesen

ABTENAU (sys). Still ist es im vollbesetzten Kirchlein am Radochsberg. Vorne beim Altar sitzt Christiane Meissnitzer mit ihrer Ziehharmonika. Vor ihr brennt eine Kerze. Und dann ertönen die ersten Klänge des Andante Grazioso von Mozart - auf der Zugin! Und es klingt wunderschön und besinnlich. "Advent im Gebirg" ist wohl das persönlichste Konzert der Meissnitzer Band. Unterstützt werden sie dabei vom Posaunenensemble Gsenger...

1 Bild

Verdienter Tennengauer ausgezeichnet

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 28.11.2017 | 48 mal gelesen

Überreichung durch Landeshauptmann Haslauer und LH-Stellvertreterin Astrid Rössler. - ABTENAU/HALLEIN (sys). "Aufeinander zu schauen und sich einander anzunehmen, gehört ebenso zu unserer Kultur wie das Danke sagen", betonte LH Wilfried Haslauer bei einem Festakt für verdiente Persönlichkeiten in der Salzburger Residenz. Dabei wurden auch einige Tennengauer ausgezeichnet. So erhielt Herbert Bachler aus Abtenau das "Große...

9 Bilder

Aus dem Schnee ein Halali

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 24.11.2017 | 37 mal gelesen

Die Jäger feierten die Präsentation einer neuen Vereinsfahne und die Hubertusmesse. - ANNABERG (sys). Weiß tanzten die Flocken vom Himmel, als sich der Jägerverein in Annaberg auf den Kirchgang zur Hubertusmesse macht. Dem Zug voran wurde die neue Fahne des Vereins präsentiert, dahinter reihten sich unter anderem Peter Kendlbacher, Gründer und Obmann des Jägervereins Annaberg-Lungötz, Bgm. Sepp Schwarzenbacher und Gabriele...

4 Bilder

So geht es noch schneller bergauf!

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 22.11.2017 | 36 mal gelesen

Das ÖSV-Skibergsteigerteam wurde von Martini Sportswear eingekleidet. - ANNABERG (sys). Die Farben des Winters sind weiß, rot und schwarz - zumindest, wenn es um das ÖSV-Team Skibergsteigen geht. Jakob Herrmann, Armin Höfl und die anderen Nationalteam- und Kaderathleten wurden heuer erstmalig vom Annaberger Betrieb Martini Sportswear mit Rennanzügen ausgestattet: "Eine große Freude, aber auch eine Challenge für uns, denn der...

1 Bild

Lesen macht Spaß und bringt Gewinn

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 22.11.2017 | 13 mal gelesen

ANNABERG (sys). Frei nach Lindgren stand der Lesesommer der Initiative Leseland Salzburg unter dem Motto: "Sei wild und lies, was das Zeug hält". Aus den vielen eingesandten "Lesemetern" wurden nun die Gewinner gezogen. Büchereileiterin Erna Kremser übergab Leonie Quehenberger aus Annaberg ihren Preis. Sie bekam einen - was wäre passender - Bücherkaufgutschein.

1 Bild

Ausgezeichnetes aus Milch

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 21.11.2017 | 23 mal gelesen

Der Tennengau "räumte" bei der ersten Salzburger Milchprodukte-Prämierung ab. - TENNENGAU (sys). „Die Konsumenten füllen ihre Einkaufskörbe immer öfter mit Produkten von Salzburgs Bauernhöfen“, so LK-Präsident Franz Eßl, "die Vielfalt ist groß. Diese wollen wir nach außen tragen und auch den Konsumenten zeigen, wie hoch die Qualität unserer heimischen Lebensmittel ist." Preise der Vielfalt Eine Möglichkeit, die hohe...

4 Bilder

Wo es schon weihnachtet ...

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 17.11.2017 | 26 mal gelesen

Hilde und Claudia im Wunderland: Sie zaubern vorweihnachtliche Stimmung in altes Gemäuer. - ABTENAU/SALZBURG (sys). Heuer ist es bereits das zweite Mal, dass sich die beiden Abtenauerinnen Hilde Winkler und Claudia Erlbacher, um die weihnachtliche Dekoration im St. Peter Stiftskulinarium, dem - laut eigener Aussage - ältesten Restaurant Europas, kümmern. Aufwändig und schön Elf Räumlichkeiten werden ab 2. November...

1 Bild

In Abtenau soll bald Jungbrunnen fließen

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 17.11.2017 | 21 mal gelesen

Das Heilwasser in Abtenau soll künftig Geld in die Orts- und Tourismuskassen spülen. - ABTENAU (sys). Die Jungbrunnen-Berg-Studie hat es nun endgültig belegt: Die Natrium-CalciumChlorid-Sulfat-Mineralwasserquellen in Abtenau sind von bester Heilwasser-Qualität. In der Studie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität (PMU) wurde in einem einwöchigen Heilbad- und Wanderurlaub nachgewiesen, dass sich dieser bei Menschen im...