online

Trisha Augusta Rufinatscha

552
Heimatbezirk ist: Tennengau
552 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.01.2017
Beiträge: 105 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 14 Gefolgt von: 19
1 Bild

In Hallein wird weitergebaut

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | vor 7 Stunden, 18 Minuten | 10 mal gelesen

HALLEIN. (tru) Erste Pflastersteine bereits verlegt – Arbeiten schreiten zügig voran „Der dritte Bauabschnitt des für die Stadt Hallein so wichtigen Straßenraumprojektes zur Verschönerung der Altstadt hat nicht nur pünktlich vor vier Wochen begonnen, wir liegen auch mit den Arbeiten absolut im Zeitplan", sagt Bürgermeister Anzengruber. In der Raitenaustraße wurde sogar schon mit dem Verlegen der Pflastersteine begonnen....

1 Bild

Leistungsbericht der Polizei Hallein

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | vor 1 Tag | 73 mal gelesen

HALLEIN (tru). Kommandant Abteilungsinspektor Alfred Hallinger überbrachte kürzlich Bürgermeister Gerhard Anzengruber und Stadtamtsdirektor Erich Angerer den Leistungsbericht 2016 der Stadtpolizei Hallein. Sicherheit und Service für die Stadt Hallein Die Stadtpolizei sorgt vor allem für die örtliche Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger und ist eine wichtige Servicestelle des Stadtamtes. Neben der Überwachung Verkehrs, ...

2 Bilder

Virtuose Klänge im Kurhotel St. Josef Orgelsegnung und Konzert des Künstlers Hans-Josef Knaust

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | vor 1 Tag | 13 mal gelesen

BAD DÜRNBERG (tru). Ein Fest für alle Sinne bot sich letzten Freitag Besuchern des Kurhotels St. Josef in Bad Dürrnberg. Die restaurierte und in neuem Glanz erstrahlende Orgel der Kurkapelle wurde mit Weihrauch gesegnet und danach mit einem eindrucksvollen Konzert des bekannten Salzburger Künstlers Hans-Josef Knaust stilvoll musikalisch eingeweiht. Gute Akustik Bei bester Akustik lauschten Kurgäste und Besucher unter...

1 Bild

Ich möchte Heu-Elfe werden

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 23.03.2017 | 251 mal gelesen

Die Abtenauerin Christina Seebacher ist 22 Jahre alt, arbeitet in Salzburg und hat einen engen Bezug zum Heufest, das in diesem Jahr in Abtenau stattfindet. - ABTENAU (tru). Warum wollen Sie beim HeuART-Fest in Abtenau Heu-Elfe werden? CHRISTINA SEEBACHER: "Ich war oft beim Heufest als Zuseherin dabei, im letzten Jahr war ich Marketenderin und jetzt möchte ich als Heu-Elfe mitwirken." Was zeichnet Sie als ideale...

7 Bilder

Einmal den cremigsten Kaffee im Bezirk bitte

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 23.03.2017 | 154 mal gelesen

Die Bezirksblätter haben sich im Tennengau auf die Suche nach dem cremigsten Cappuccino gemacht. - TENNENGAU (tru). Samstagnachmittag und eine Mission, den besten Cappuccino im Bezirk zu finden. Bei der Bewertung hilft Oberalms Bürgermeister Gerald Dürnberger. Kriterien für den Test sind schnell gefunden: Milchschaum, das Herz auf dem Cappuccino, der Preis und der Geschmack der Bohne. Erster Stop Hallein im Café Kurkuma. Bei...

1 Bild

Bayerischer Staatspreis für Design-Absolventin

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 22.03.2017 | 8 mal gelesen

PUCH (tru). Der Bayerische Staatspreis für Nachwuchsdesigner wurde an die FH Salzburg-Absolventin Susanne Honsa verliehen. Sie konnte unter insgesamt 157 Einreichungen überzeugen. Die Absolventin gewann in der Kategorie 'Gestaltendes Handwerk'. Eine hochkarätige Jury hat nach einer Vorauswahl insgesamt sechs Staatspreise (mit je 7.500 Euro dotiert) vergeben und für weitere elf Arbeiten Anerkennungen ausgesprochen. Das...

1 Bild

Frostschäden auf Gemeindestraßen

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 20.03.2017 | 18 mal gelesen

HALLEIN (tru). Der kalte Jänner setzte den Straßen zu Zahlreiche Frostschäden auf Gemeindestraßen. Die lang anhaltenden frostigen Temperaturen im Jänner dieses Jahres zeigen Auswirkungen auf Halleins Gemeindestraßen und auch im „Stadtsäckel“. Vom Städtischen Wirtschaftshof wurden alle notwendigen Sanierungsarbeiten, die durch die Frostschäden zusätzlich anfallen, penibel erhoben und der Sanierungsaufwand geschätzt. Die Kosten...

2 Bilder

Wissenspark Puch Bauarbeiten schreiten flott voran

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 20.03.2017 | 23 mal gelesen

PUCH (tru). Der Wissenspark in Puch ist mit 42.000 m² die größte zusammenhängende Baustelle in Salzburg. Insgesamt werden rund 100 Millionen Euro in dieses Projekt investiert. Nachdem die Bauteile C, D und F bereits im vergangenen Jahr fertiggestellt wurden, konnten die Rohbauarbeiten am Bauteil E nun abgeschlossen werden. Der Wissenspark soll in Zukunft unter anderem Platz für Büros, Bildung, Forschung und Fitness bieten....

1 Bild

Raiffeisenbank Hallein spende für neue Gruber-Orgel

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 20.03.2017 | 43 mal gelesen

HALLEIN (tru). Für die Finanzierung der neuen „Stille Nacht Orgel“ bzw. „Gruber-Orgel" übergab die Raiffeisenbank Halleins Bürgermeister Gerhard Anzengruber einen Scheck. "Wenn alles nach Plan läuft, wird die neue Stille Nacht Orgel am 24. Dezember 2018 erstmals erklingen", informierte Bürgermeister Gerhard Anzengruber. Insgesamt kostet die neue Orgel inklusive Restaurierung des Gehäuses 560.000 Euro. Der Betrag wird vom...

1 Bild

Orgelkonzert in Bad Dürnberg

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 18.03.2017 | 37 mal gelesen

BAD DÜRNBERG (tru). Zum Kulturevent lädt das Kurhotel St. Josef in Bad Dürrnberg bei Hallein. Das Haus verfügt über eine Kirche, deren restaurierte Orgel am Abend des 24. März im Rahmen eines Festakts gesegnet wird. Danach wird der bekannte Salzburger Organist Hans-Josef Knaust Orgel mit feierlichen Werken von Bach, Brahms und Mendelssohn-Bartholdy „einweihen“. Im Anschluss folgt eine Agape. Zeit: 24.3.2017, 18:00 UhrOrt:...

1 Bild

Grünschnitt Entsorgung

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 17.03.2017 | 11 mal gelesen

HALLEIN (tru). Vom 3. April bis 27. April holt die Gemeinde Hallein wieder Grünschnitt ab und Entsorgt diesen. Mehr Informationen beim städtischen Wirtschaftshof (Hr. Gottfried Schörghofer oder Hr. Adolf Aschauer) unter 06245 8988 323 bzw. 316. Entsorgt wird ausschließlich Grünschnitt (keine Wurzelstöcke) in haushaltsüblichen Mengen (max. 5 m3).Der Grünschnitt soll mindestens einen Meter vom Zaun entfernt abgelegt...

1 Bild

Kontrabassbauer aus Hallein

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 17.03.2017 | 69 mal gelesen

Zweifachvater, ruheliebender Kontrabassbauer; - HALLEIN (tru). Am Boden Hobelspäne, im Regal Lackfläschchen, auf dem Arbeitstisch ein Kontrabass. Klaus Zuckerstätter, Halleiner und ortsverbundener Tennengauer steht lieber, seine Hände auf den Skizzen und einem Samttuch abgelegt. "Ich habe mich schon immer für Saiteninstrumente interessiert, aber erst mit 28 den Beruf des Geigenbauers erlernt", sagt er. Seine Lehrmeister fand...

1 Bild

So geht es dem Tennengauer Wald

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 17.03.2017 | 28 mal gelesen

TENNENGAU (tru). "Dem Tennengauer Wald geht es grundsätzlich gut. Es wächst jährlich mehr nach als geerntet wird. Wir müssen uns aber um unseren Wald im Tennengau gezielt kümmern, damit das auch in Zukunft so bleibt", sagt Erwin Stampfer, Betriebsleiter der Forstverbandes Flachgau Tennengau. Baumarten im Tennengau Bevor der mensch in die natürliche Waldgesellschaft eingriff, gab es im Tennengau vermehrt Tannen und...

1 Bild

Mit einem Gedicht bezahlen

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 17.03.2017 | 38 mal gelesen

OBERALM (tru). Am Internationalen Tag der Poesie, am 21. März ist Kreativität angesagt. Im Café Lohmaier, in der Halleiner Landesstraße in Oberalm könne die Gäste mit einem Gedicht ihren Kaffee bezahlen. Chefin Jutta Lohmaier führt das Café seit 1988. "Ich bin bei dieser Aktion dabei, da ich finde, dass die Poesie den Tag der Ruhe darstellt. Der Gast kann kreativ sein. Seit es diese Aktion gibt, sind wir...

1 Bild

Falstaff Guide: Döllerer im Bundesland Salzburg auf Platz 1

Trisha Augusta Rufinatscha
Trisha Augusta Rufinatscha | Tennengau | am 16.03.2017 | 109 mal gelesen

GOLLING (tru). Top Platzierungen der Salzburger im neuen Falstaff Guide. Den zweiten Platz teilen sich mit 99 Punkten die Gastronomie Betriebe Döllerer und Obauer (Pongau). Österreichweit wird er nur vom Steirereck „geschlagen. Der Mann mit den Zauberhänden Andreas Döllerer wurde m 14. September 2010 von Gault Millau unter der Patronanz von Agrana zum "Koch des Jahres" ausgezeichnet. In seiner Küche in Golling kreiert er...