17.11.2016, 13:04 Uhr

Flotte Winterwanderung mit Martini durch Annaberg

Neueinkleidung in Annaberg erledigt, die "Martini-Pinzgau-Trophy" kann kommen: Die Sportler sind wieder top ausgestattet für die Wintersaison 2016/17.

Athletentag und Neueinkleidung beim erfolgreichen Sportbekleidungshersteller aus dem Lammertal

ANNABERG (tres). Leistung kommt von Leistung, meint die Geschäftsführung von Martini Sportswear aus Annaberg. "Deshalb leben wir unser Credo 'Von Profis für Profis' aktiv und mit dem Ziel, das Beste für die Sportler und unsere Kollektionen herauszuholen", sagt Geschäftsführer Martin Hornegger.
Dass er es ernst meint konnte man beim Athletentag mit Neueinkleidung sehen. Um die eigene Kollektion zünftig auszutesten, lud er sein "Martini Speed Team" mit Sportlern aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz zu einer Wanderung durch Annaberg, vorbei an Zwieselalm und Rottenhofhütte. Mit dabei waren u. a. Ernst Sieberer, Verkauf, Martin Stindl, Vertrieb, Ludwig Moz, Marketing.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.