22.10.2014, 12:10 Uhr

Tischtennis Nachwuchs mit Top-Resultaten

Die erst 13-jährige Kuchlerin spielt bereits in der U 15 Nationalmannschaft. (Foto: Privat)

Selina Leitner schaffte den Aufstieg in die Nachwuchs-Elitegruppe

KUCHL (hm). In der österreichischen Nachwuchselite angekommen ist Selina Leitner vom TTC Raiffeisen Kuchl.

Die erst 13-jährige Nachwuchshoffnung konnte sich bei der österreichischen Nachwuchssuperliga in Bruck/Mur hervorragend in Szene setzen.

Leitner kämpfte sich als zweitjüngste Teilnehmerin souverän bis in das Finale. Dort musste sie sich erst nach hartem Kampf im siebenten Satz der topgesetzten U 18 Spielerin geschlagen geben.

Selina Leitner schaffte dadurch den Sprung in die Elitegruppe 1 und wird sich vom 22. - 23. November in Kuchl beim zweiten Superliga-Turnier mit den besten U 18 Spielerinnen Österreichs messen. Außerdem ist sie Teil des österreichischen U 15-Nationalteams und wurde heuer bereits mehrfach für internationale Turniere einberufen. Natasa Djordjevic (U 11) rundete das tolle Ergebnis mit Platz acht bei den Einsteigern U 13 ab.

Burschen stehen nichts nach
Ebenfalls hervorragend in Szene setzen konnten sich die Burschen in Kapfenberg. Erik Ramsl, derzeit bester U 11-Spieler Österreichs, belegte den ausgezeichneten dritten Platz in der 7. Hauptgruppe.

Eine überragende Leistung lieferte der SSM-Schüler Thomas Ziller (U 15), der beim erstmaligen Antreten in der 2. Gruppe, sensationeller Vierter wurde und somit in der österreichischen Rangliste zweitbester U 15-Spieler ist, ab. Die weiteren Ergebnisse des Kuchler Nachwuchses: Marko Eßl (12. in Gruppe 3), Aron Ramsl (11. in Gruppe 7), David Edlinger (8. Einsteiger U 15).

Die Verantwortlichen des Traditionsklubs brauchen sich um die sportliche Zukunft keine Sorgen machen. Sie und die Nachwuchssportler ernten jetzt bereits die Früchte des täglichen Trainings mit Bundesliga-Spielertrainer Attila Halmai, Stefan Brenner, Walter Inselsbacher und Obmann Paul Stadler sowie den Kuchler Bundesligaspielern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.