13.12.2017, 17:18 Uhr

Gold für Palfinger beim Austrian Event Award

Die innovative Show „Lifting Future“ war einzigartig – und Gold wert. (Foto: Palfinger AG)

Großen Anteil am Erfolg: die Kuchler Werbeagentur c.i. und der Halleiner Beda Percht mit "Cataracts".

KUCHL/HALLEIN/BERGHEIM. Die Jury des Austrian Event Awards zeichnete letzte Woche im Design-Center Linz die Show "Lifting Future" aus. Gold ging in der Königsdisziplin "Business to Business" an die Palfinger AG für die Show anlässlich der World Conference, die 350 Besuchern aus aller Welt die digitale Zukunft im Maschinenbau vor Augen führte.


Nicht ohne die Tennengauer

Der Preis ist auch eine Auszeichnung für die c.i. Werbeagentur GmbH aus Kuchl und Beda Percht mit seinem Künstler-Ensemble "Cataracts". Gemeinsam mit der Palfinger-Marketingabteilung hatten sie den Event monatelang geplant, vorbereitet und erfolgreich auf die Bühne gebracht.


Und das war die Show

Auf 200 Quadratmetern Projektion verschmolzen digitale und reale Welt, umrahmt von Tanzdarbietungen von Mensch und Maschine. Zwölf Performer setzten zwölf Produkte, die zeitgleich in 3D-Animationen zu sehen waren, in Szene: Freerunning mit Stunts an Ladebordwänden, Handstandakrobatik auf Gabelstaplern, Urban Dance und Jonglage auf Hubarbeitsbühnen. Ein Spektakel.

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.