09.02.2018, 13:00 Uhr

Sie schupft jetzt die zwei Filialen

(Foto: Sparkasse)

Martina Steiner ist neue Leiterin der Filialen Hallein und Oberalm der Salzburger Sparkasse.

HALLEIN/OBERALM. Mit 1. Februar übernahm die gebürtige Gollingerin Martina Steiner die Leitung der zwei Tennengauer Sparkassenfilialen in Hallein und Oberalm. Sie folgt damit Hans-Jürgen Kriechhammer. Die 26-jährige Betriebswirtin zu ihrer neuen Funktion: "Mit der Bestellung zur Führungskraft beginnt für mich ein neues spannendes Kapitel in meinem Berufsleben, dem ich mit Respekt und viel Freude entgegenblicke. Meine bisherigen Erfahrungen als Beraterin werde ich als Führungskraft bestmöglich zum Vorteil unserer Kunden und zur Stärkung unseres Teams weitergeben."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.