ÖAMTC

1 Bild

Der ÖAMTC sagt "Hallo Auto"

Markus Leshem
Markus Leshem | Triestingtal | vor 1 Stunde, 55 Minuten | 4 mal gelesen

TEESDORF. Bei dem Verkehrssicherheitsprogramm "Hallo Auto" von der ÖAMTC Fahrtechnik und AUVA-Landesstelle Wien wird die Länge des Anhalteweges eines Autos von den Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Schulstufe selbst erfahren. Die Kinder vergleichen ihren eigenen Bremsweg aus dem Laufen heraus mit dem eines Autos, das von einem Instruktor bei Tempo 50 durch Notbremsung zum Stillstand gebracht wird. Dann dürfen...

1 Bild

Spritsparen kann man lernen – in der Spritspar-Stunde

Stefanie Schenker
Stefanie Schenker | Salzburg Stadt | am 23.03.2017 | 49 mal gelesen

Land Salzburg fördert Einzel-Intensivtraining für Autofahrer

1 Bild

TU-Elektro 1: Der Bezirk wird grün

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | am 22.03.2017 | 122 mal gelesen

Neue Taferl für Stromautos plus die Vorteile für E-Lenker in der Stadt. E-Mobilität in aller Munde: Was in Tulln geplant und bereits umgesetzt ist und welche Vorteile sich ergeben.

9 Bilder

Neues ÖAMTC-Mobilitätszentrum in Erdberg offiziell eröffnet

Johannes Gress
Johannes Gress | Landstraße | am 20.03.2017 | 45 mal gelesen

Mit 76 Millionen Euro war es die teuerste Investition in der mehr als 120-jährigen Geschichte des ÖAMTC. Erstmals sind nun auch alle Mitarbeiter an einem Standort vereint.

5 Bilder

Auto macht sich selbständig...

Reinhard Thrainer Jr.
Reinhard Thrainer Jr. | Kufstein | am 17.03.2017 | 212 mal gelesen

Niederndorf bei Kufstein: Eislaufplatz | Geparktes Auto macht sich in Niederndorf selbstständig und landet schlussendlich im Rumersbach... Bei der doch recht langen "Fahrt" durch die Ortschaft wurde niemand verletzt..!

1 Bild

Jede Blutspende zählt - Blutspendeaktion Krems!

Krems an der Donau: ÖAMTC | ... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Samstag, 18.03.2017 09.00-11.30 und 12.30-14.00 Uhr ÖAMTC-Krems Bertschingerstraße 1 Krems Bitte um Verständnis, dass die Annahme zur Blutspende spätestens bis 30 Minuten vor Ende der Blutspendeaktion erfolgen kann. Jede Blutspende zählt - Bitte kommen auch Sie Blutspenden! In Österreich wird alle 90 Sekunden eine...

2 Bilder

Gefährliche Verlockung des Schraubens

Edith Ertl
Edith Ertl | Graz-Umgebung | am 15.03.2017 | 17 mal gelesen

Jährlich ereignen sich österreichweit 5.000 Unfälle mit Mopeds und Kleinmotorrädern.

1 Bild

Übergabe an Warnwesten an die Schüler der VS Drasenhofen

Marina Kraft
Marina Kraft | Mistelbach | am 14.03.2017 | 10 mal gelesen

Im Rahmen der Verkehrserziehungsaktion „BLICK & KLICK“ der AUVA und des ÖAMTC wurden Warnwesten an die Kinder der 2. Klasse Volksschule Drasenhofen im Beisein des Bürgermeisters, Elternvereinsobmannes und Schulvorstandes übergeben. Die Schulkinder der verkehrsgeplagten Gemeinde Drasenhofen freuten sich besonders über dieses Geschenk, welches von ihrem Verkehrserziehungspolizisten BezInsp. Helmut Kraus der PI Draenhofen im...

1 Bild

Verkehrstraining für Strobls Kindergartenkinder

Manuel Bukovics
Manuel Bukovics | Flachgau | am 08.03.2017 | 14 mal gelesen

STROBL (buk). Spielerisches Lernen mit allen Sinnen ermöglicht die Verkehrssicherheitsaktion "Das kleine Straßen-1x1". Entwickelt wurde es vom Salzburger ÖAMTs, der damit nun – gemeinsam mit der AUVA und dem Land Salzburg – im Strobler Kindergarten zu Gast war. Schritt für Schritt haben die Verkehrspädagoginnen dabei den Knirpsen das richtige Verhalten auf dem Gehsteig, das Überqueren der Straße und wie man im Auto der Eltern...

1 Bild

ÖAMTC-Aktion „Blick & Klick“ zu Gast in der Volksschule Haibach

Rainer Auer
Rainer Auer | Eferding | am 07.03.2017 | 18 mal gelesen

Gefahren des Straßenverkehrs auf spielerische Art erkennen lernen

1 Bild

Pattighamer Kinder sicher unterwegs

Eva Berger
Eva Berger | Ried | am 07.03.2017 | 12 mal gelesen

Pattighamer Volksschulkinder lernen die Gefahren im Straßenverkehr spielerisch mit dem ÖAMTC kennen.

3 Bilder

ÖAMTC und HDI Versicherung suchen Österreichs sichersten Motorradfahrer

Conny Sellner
Conny Sellner | Donaustadt | am 07.03.2017 | 51 mal gelesen

Bereits zum vierten Mal sind die besten Biker des Landes bei einem Wettbewerb von ÖAMTC und der HDI-Versicherung gefragt. Als Hauptpreis winkt ein brandneues Motorrad!

1 Bild

Neue Kindersitze für Waldegger Gemeindebus

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 05.03.2017 | 20 mal gelesen

WALDEGG. Sicher unterwegs sind die Kleinen im Waldegger Gemeinde-Kindergartenbus. Erst jetzt wurden von der Gemeinde neue ÖAMTC-geprüfte Sitze angeschafft. Zusätzlich ließ Bürgermeister Michael Zehetner alte Kindersitze am Stützpunkt Baden überprüfen. Verstöße gegen die Kindersicherungspflicht zählen neben Alkoholdelikten zu den häufigsten Vergehen. „Eltern und Erwachsene sollten sich daher ihrer Vorbildwirkung bewusst...

3 Bilder

Wachauring Melk: Purgstallerin ist die 500.000 Fahrsicherheitsteilnehmerin in Österreich

Daniel Butter
Daniel Butter | Melk | am 03.03.2017 | 229 mal gelesen

MELK. "Ich hab zwar gewusst, dass heute irgend etwas Besonderes passiert. Aber wie es soweit war, war ich selbst überrascht", sagt die Purgstallerin Marina Auer, als sie vom Fahrsicherheitstraining am Wachauring Melk aus ihrem Kurs geholt wurde. Sie ist die 500.000 Teilnehmerin des Mehrphasenausbildungs-Programmes (seit 2003 Pflicht) in den ÖAMTC-Fahrtechnikzentren in Österreich. Jubiläum ist ein Meilenstein "Dieses...

1 Bild

ÖAMTC zu Besuch im Kindergarten

Johannes Grüner
Johannes Grüner | Linz | am 02.03.2017 | 11 mal gelesen

LINZ (jog). „Das kleine Straßen-1x1“ – eine gemeinsame Verkehrssicherheitsaktion des ÖAMTC Oberösterreich und der AUVA – war kürzlich im Kindergarten Scharmühlwinkel zu Gast. Das Programm richtet sich an Fünf- bis Sechsjährige und ermöglicht spielerisches Lernen mit allen Sinnen. Schritt für Schritt üben die Kleinen auf altersgerechte Art das richtige Verhalten auf dem Gehsteig, das Überqueren der Straße und wie man...

3 Bilder

„Das kleine Straßen 1x1“ kommt auch in den Bezirk Horn

H. Schwameis
H. Schwameis | Horn | am 22.02.2017 | 38 mal gelesen

Verkehrssicherheitsprogramme „Das kleine Straßen 1x1“ und „Blick und Klick“ von ÖAMTC und AUVA zu den Kindergärten und Schulen unterwegs März-Termine Im März sind die Instruktoren der ÖAMTC Fahrtechnik wieder mit den in Kooperation mit der AUVA-Landesstelle Wien durchgeführten Verkehrssicherheitsprogrammen „Das kleine Straßen 1x1“ und „Blick und Klick" zu den Kindergärten und Schulen unterwegs. „Das kleine Straßen...

1 Bild

„Das kleine Straßen-1x1“ zu Gast im Kindergarten Schlierbach

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Kirchdorf | am 16.02.2017 | 11 mal gelesen

Gemeinsames Verkehrssicherheitsprogramm von ÖAMTC Oberösterreich und AUVA für die jüngsten Verkehrsteilnehmer.

2 Bilder

Familie bedankte sich bei fliegenden Geburtshelfern

Manuel Bukovics
Manuel Bukovics | Flachgau | am 15.02.2017 | 25 mal gelesen

BERGHEIM (buk). Als Geburtshelfer hat sich die Crew des Notartzthubschraubers Christophorus 6, bestehend aus Notarzt Thomas Wilsdorf, Notfallsanitäter Christian Leitner und Pilot Stefan Dürager, betätigt. Ende Dezember traf sie zeitgleich mit dem Rettungsauto des Roten Kreuzes bei der schwangeren Daniela M. ein, doch ihr Sohn Andreas hatte es besonders eilig. Binnen weniger Minuten erblickte er daheim im Wohnzimmer das Licht...

2 Bilder

Fahrtechnikkurse sind immer ein Gewinn

Wolfgang Gaube
Wolfgang Gaube | Leoben | am 13.02.2017 | 20 mal gelesen

Das ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Kalwang verzeichnete 3.450 Teilnehmer im Jahr 2016.

3 Bilder

Perchtoldsdorfer beim Eisklettern verunglückt

Roland Weber
Roland Weber | Mödling | am 13.02.2017 | 194 mal gelesen

Perchtoldsdorf/BEZIRK. Am Sonntag kam es zu einem tragischen Unglück beim Eisklettern in der Blue Box in den Ötschergräben. Ein Mann aus Baden (40) kam dabei ums Leben, ein 35-jähriger Mann aus Perchtoldsdorf wurde schwer verletzt. Die Dritte in der Seilschaft, eine 39-jährige Frau aus Purkersdorf, blieb unverletzt. Der Unfall wurde von einer weiteren Seilschaft in der Blue Box beobachtet und den Einsatzkräften gemeldet. ...

1 Bild

Dauerstress für gelbe Engel in Niederösterreich

Roland Weber
Roland Weber | Mödling | am 10.02.2017 | 34 mal gelesen

Jänner-Kälte sorgte für 16 Prozent mehr Pannenhilfe-Einsätze

1 Bild

Ein Jänner, der für Minus-Rekorde sorgte

Bianca Mrak
Bianca Mrak | Bruck an der Leitha | am 07.02.2017 | 20 mal gelesen

Witterungsbedingt verzeichnet der ÖAMTC Bruck eine Steigerung bei den Einsatzfahrten von 24 Prozent.

1 Bild

Christophorus meets Windrad'l

Christoph Herbst
Christoph Herbst | Mistelbach | am 05.02.2017 | 15 mal gelesen

Wilfersdorf: Feuerwehr Ebersdorf | Schnappschuss

1 Bild

20 Prozent mehr Panneneinsätze

Tom Klinger
Tom Klinger | Schwechat | am 05.02.2017 | 5 mal gelesen

ÖAMTC musste im heuer 940 mal ausrücken, im Jänner des Vorjahres waren es nur 790 mal

1 Bild

Jänner Kälte sorgte für 310 Pannen-Einsätze im Bezirk

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 03.02.2017 | 7 mal gelesen

BEZIRK. Schneefälle, Sturm und Temperaturen im zweistelligen Minusbereich sorgten dafür, dass die Pannen- und Abschleppfahrer des ÖAMTC im Jänner alle Hände voll zu tun hatten. „Die extreme Witterung führte dazu, dass sich unsere Einsatzzahlen burgenlandweit im Vergleich zum Jänner 2016 um 20 Prozent erhöht haben“, erklärt Rudolf Leeb, ÖAMTC-Regionalleiter der burgenländischen Stützpunkte. Im Bezirk wurden die Gelben Engel zu...