Ölteppich

11 Bilder

UPDATE: 30 Kilometer langer Ölteppich auf der Donau

Julia Mittermayr
Julia Mittermayr | Eferding | am 16.05.2018 | 1297 mal gelesen

Zehn Feuerwehren waren im Einsatz an der Donau: Als Information wurde mitgeteilt, dass aus einem in der Brandstatt in der Gemeinde Pupping vor Anker liegenden Passagierschiff Treibstoff austritt.

9 Bilder

Öl am Feistritzer Stausee ausgetreten

Vanessa Pichler
Vanessa Pichler | Klagenfurt Land | am 08.05.2018 | 129 mal gelesen

Die Hauptfeuerwache Villach wurde mit dem großen Ölwehrpaket angefordert.

3 Bilder

Rätselfrage 2

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 03.05.2018 | 22 mal gelesen

Was ist das? 1.Ölteppich auf dem Ozean / 2.Der Grenzfluss der Hölle im neuesten Horrorfilm / 3.Ein Gartentisch nach dem gestrigen großen Regen? Gewonnen, der Tisch ist es!

39 Bilder

UPDATE zum Ölfilm auf der Donau: Schiff dürfte Verursacher sein

Martina Weymayer
Martina Weymayer | Urfahr-Umgebung | am 24.03.2018 | 1023 mal gelesen

Im Linzer Zentralraum waren am 24. März 2018 zahlreiche Feuerwehren im Einsatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein derzeit noch unbekanntes Schiff den Ölfilm auf der Donau verursacht haben.

4 Bilder

Verölte Donau in Pöchlarn schnell "gesäubert"

Christian Rabl
Christian Rabl | Melk | am 26.02.2015 | 121 mal gelesen

PÖCHLARN. Die Pöchlarner Florianis wurden kürzlich per Sirene zu einem Schadstoffeinsatz gerufen. Auf der Donau bei Pöchlarn hatte ein Frachtschiff einen technischen Defekt erlitten. "Mehrere Liter Hydrauliköl sind ausgeronnen", erzählt Dominik Meierhofer von der FF Pöchlarn. Die ebenfalls hinzugezogene Wasserbehörde der Bezirkshauptmannschaft Melk entschied gemeinsam mit Feuerwehr und Polizei, an der Anlagestelle...

5 Bilder

Ölteppich zog sich durch Freistadt

Gerald Kinz
Gerald Kinz | Freistadt | am 24.05.2013 | 168 mal gelesen

FREISTADT. Ein Großaufgebot der Feuerwehr Freistadt wurde heute, den 24. Mai benötigt, da an mehreren Stellen in Freistadt ein Ölaustritt gemeldet wurde. Die Feuerwehr wurde gegen 12.20 Mittag alarmiert, da sich über einigen hundert Metern ein Ölteppich erstreckte. Als die Einsatzkräfte die Stellen erreichte, war das meiste Öl schon mit Regenwasser verdünnt und breitete sich rasch aus. Für die Feuerwehrmänner galt es in...