Asylwerber

1 Bild

Flüchtlingskrise: Waidhofen zieht nach zwei Jahren Bilanz

Peter Zellinger
Peter Zellinger | Waidhofen/Thaya | vor 4 Tagen | 536 mal gelesen

Asylkoordinatorin für ein weiteres Jahr bestellt. Aktuell sind noch knapp 100 Asylwerber in Waidhofen. Am Jobmarkt gibt es zaghafte Fortschritte.

1 Bild

Jugend-WG einmal anders und doch ganz gleich

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

STAMS (ps). Wenn zehn Jugendliche in einer WG unter einem Dach leben, geht meistens alles gut und manchmal alles drunter und drüber. Wenn die Teenager Flüchtlinge sind, die ohne Eltern in Österreich angekommen sind, ist es nicht anders. In Stams leben zehn unbegleitete Flüchtlinge im Alter von 16 bis 18 Jahren, anders als bei sogenannten Vollversorgerstrukturen, mehr oder weniger allein auf sich gestellt und meistern ihren...

Gegenseitige Körperverletzung

Online-Redaktion Salzburg
Online-Redaktion Salzburg | Salzburg Stadt | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

STADT SALZBURG (lene). Zu einer gegenseitigen Körperverletzung zwischen drei afghanischen Asylwerbern kam es in einer Asylunterkunft in der Stadt Salzburg. Auslöser war ein Streit über den Platz in einem Lebensmittelregal. Dabei warf einer der Kontrahenten seinem Mitbewohner eine Dose in das Gesicht. Daraufhin entstand ein kurzes Handgemenge. Die einschreitenden Polizeibeamten konnten die Situation beruhigen.

1 Bild

Gefährlicher Drohung folgte Rauferei mit Körperverletzung

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 18.10.2017 | 2172 mal gelesen

Von einem Vorfall im Asylwerberheim in Tamsweg berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg.

1 Bild

Wohin führt all dieser Hass?

Christa Nothdurfter
Christa Nothdurfter | Pinzgau | am 17.10.2017 | 165 mal gelesen

Bei so einem Termin mit Flüchtlingen (siehe unten) wird man ordentlich herausgerissen aus der eigenen, heilen Welt, in der man keine Angst haben muss vor Verfolgung, Gefängnis oder gewaltsamem Tod. Aber etwas anderes - etwas, das sich in Österreich bzw. im Pinzgau abspielt - verursacht in dieser Sache ebenfalls flaue Gefühle: So wie fast alle unsere Berichte haben wir den Artikel über die Asylwerber nämlich auch auf unserer...

Mordversuch in Salzburger Vorstadt

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Salzburg Stadt | am 16.10.2017 | 10 mal gelesen

Ein albanischer Asylwerber versuchte, zwei Männer aus Salzburg durch Messerstiche zu töten. Dabei wurden beide Opfer unbestimmten Grades, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt. Der Albaner sitzt. In den Morgenstunden des 14. Oktober 2017 versuchte der Albaner einen 31-jährigen Security-Mitarbeiter und einen 34-jährigen Österreicher in der Stadt Salzburg durch Messerstiche umzubringen. Grund der Tat dürfte eine...

1 Bild

Berührender Vortragsabend „Miteinander in Österreich" in Enns

Bianca Karr-Sajtarevic
Bianca Karr-Sajtarevic | Enns | am 16.10.2017 | 7 mal gelesen

Enns: Pfarre Enns St, Laurenz | ENNS. Es war ein Abend mit vielen berührenden Momenten als im Pfarrsaal von Enns - St. Laurenz bei einem Vortragsabend unter dem Titel „Miteinander in Österreich“ hiesige Ennser und Asylwerber, die seit ein bis zwei Jahren in Enns wohnen, von ihren Erfahrungen im Miteinander erzählten. Sorgen, Ängste und Probleme kamen ebenso zur Sprache wie vor allem aber auch die Dankbarkeit für viele gute Begegnungen und Erfahrungen. Eine...

1 Bild

Informationsvortrag zum Thema integration in St. Johann

Anita Marchgraber
Anita Marchgraber | Pongau | am 12.10.2017 | 6 mal gelesen

St. Johann im Pongau: Kultur- und Kongresshaus am Dom | Um die Integration geflohener Menschen zu unterstützen sowie mögliche Sorgen und Ängste zu thematisieren, veranstaltet die Gemeindeentwicklung im Salzburger Bildungswerk gemeinsam mit dem Land Salzburg heuer erstmalig die Regionalen Integrationsforen 2017 unter dem Motto „Integration vor Ort“ Am Freitag, 3. November 2017 in St. Johann im Pongau, Kongresshaus am Dom Es wird um Anmeldung bis zum 31. Oktober...

1 Bild

Radtraining für Asylwerber

Lisa Penz
Lisa Penz | Braunau | am 12.10.2017 | 12 mal gelesen

Sich in einem fremden Land im Straßenverkehr zurechtzufinden, ist oft gar nicht einfach. Aus diesem Grund wurde von "munderfing.hilft" in Kooperation mit der Fahrrad-Beratung Oberösterreich ein Radtraining für unsere Asylwerber organisiert. Oft werden aus mangelnder Fahrsicherheit und Nichtwissen falsche Entscheidungen getroffen, die einen als Radfahrer in gefährliche Situationen bringen können. Unter fachkundiger Anleitung...

NAbg. Wurm: Mehr Kriminalität durch Asylwerber

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 11.10.2017 | 9 mal gelesen

BEZIRK (red). „Die stetig steigende Fremdenkriminalität, wie auch die steigende Zahl von kriminell gewordenen Asylwerber, ist seit dem Ansturm 2015 evident. Die Zahlen liegen ja auf dem Tisch, aber die rot-schwarze Bundesregierung, noch die schwarz-grüne Landesregierung in Tirol schaffen es, die Bevölkerung vor dieser Entwicklung zu schützen. Stattdessen wird überlegt, wie man zusammen erneut die Wahlen gewinnen könnte, um...

3 Bilder

Menschenrechte erhalten neues Haus

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 11.10.2017 | 26 mal gelesen

Das Flüchtlingswohnheim in der Rudolfstraße wird saniert. Der Bau wird durch Spenden finanziert.

3 Bilder

Auf den Patscherkofel

Burghard Humml
Burghard Humml | Stubai-Wipptal | am 10.10.2017 | 22 mal gelesen

In Patsch am Eingang des Wipptales, hat man immer einen Blick auf die Berge. Nicht nur der Wind sondern auch dieser Rundumblick und die viele Sonne machen Patsch Lebenswert. Die BewohnerInnen vom Patscherhof hatten im Sommer immer die Berge vor Augen. Sie haben nicht so leicht Möglichkeit, am Wochenende und bei schönem Wetter, eine Ausflug in die Berge zu unternehmen.   Die freiwilligen HelferInnen von Patsch haben daher ins...

1 Bild

Tiroler Integrationskompass: Hilfe bei der Integration

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 10.10.2017 | 17 mal gelesen

Integrationslandesrätin Christine Baur gibt für Integrationsangebote ab der Grundversorgung nun vor, dass die Integration von Anfang an statt finden soll. Ein positiver Asylbescheid allein reicht nicht, es muss kontinuierlich an der Integration gearbeitet werden, so Baur. Dabei soll der Tiroler Integrationskompass behilflich sein.

1 Bild

Nickelsdorf: Danke der Asylwerber

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 09.10.2017 | 73 mal gelesen

Am 1. Oktober haben die Asylwerber und Asylberechtigten aus Nickelsdorf ihrem Bürgermeister Gerhard Zapfl ein Dankeschön "gepflanzt".

2 Bilder

Respektvolles Zusammenleben in St. Valentin

Katharina Mader
Katharina Mader | Enns | am 09.10.2017 | 12 mal gelesen

Der Verein „Wir zusammen“ und die Initiative „St. Valentin hilft“ luden mit Unterstützung der Caritas und dem Land NÖ und zu dieser Dialogveranstaltung in den Pfarrhof St. Valentin.

1 Bild

Begegnungscafé als Treff mit Asylwerbern

Gerhard Langmann
Gerhard Langmann | Deutschlandsberg | am 08.10.2017 | 16 mal gelesen

Stainz: Pfarrheim | "Gemeinsam in Stainz" mit Schwerpunkt Deutsch lernen.

1 Bild

"Der Herbst wird bunt"

Florian Uibner
Florian Uibner | Eferding | am 05.10.2017 | 62 mal gelesen

Friseur-Lehrling Eliyas kennt die Trends und zeigt, wie man gut gestylt in die kalte Jahreszeit kommt

1 Bild

Streit unter Asylwerbern

Marlene Gappmayr
Marlene Gappmayr | Salzburg Stadt | am 30.09.2017 | 13 mal gelesen

STADT SALZBURG. Zu einem Streit zwischen einem 27-jährigen Asylwerber aus dem Irak und einem 25-jährigen Asylwerber aus Ghana kam es in einer Unterkunft in der Stadt Salzburg, so die Polizei. Der Iraker bedrohte seinen Mitbewohner mit einem Küchenmesse.

4 Bilder

Sorge um Asylwerber-Lehrling auf der Kemater Alm

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | am 29.09.2017 | 1389 mal gelesen

Asif aus Pakistan erfreut sich größter Beliebtheit – ob er aber bleiben kann, wird in Kürze entschieden!

1 Bild

Diakoniewerk bildet Flüchtlinge als Altenpfleger aus

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 28.09.2017 | 20 mal gelesen

GALLNEUKIRCHEN. Zum zweiten Mal nehmen am zweisemestrigen Orientierungslehrgang für Soziale Arbeit des Diakoniewerks Gallneukirchen Asylwerber teil, heuer insgesamt zwölf. "Durch die Fluchtbewegung nach Österreich entsteht auch die Chance, durch eine gute Arbeitsmarktintegration von Asylwerbenden, jene Wirtschaftsspaten gut zu besetzen, für die nicht genügend inländische Mitarbeiter gefunden werden können", sagte...

2 Bilder

Ein gemischtes Doppel beim Mülldienst in Roppen

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 28.09.2017 | 6 mal gelesen

ROPPEN (ps). In Roppen werden die dort beheimateten Asylwerber aktiv im Gemeindedienst eingesetzt. "Die Möglichkeiten sind beschränkt, weil bekannterweise ein Arbeitsverbot aufrecht ist", erklärt Roppens Bürgermeister Ingo Mayr die Situation. "Tatsächlich funktioniert die Beschäftigung der Asylwerber beispielsweise beim Recyclinghof oder als Müllwagenbegleiter reibungslos, der Flüchtlingsbetreuer Frank Donner kümmert sich...

1 Bild

Kommentar

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Salzburg Stadt | am 28.09.2017 | 37 mal gelesen

Alle reden, manche tun

2 Bilder

Vöcklabruck: Asylwerber sichern wieder den Schulweg

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 27.09.2017 | 350 mal gelesen

Stadtrat mehrheitlich für Fortsetzung des Lotsendienstes. FPÖ lehnt das Projekt ab.

1 Bild

"Langer Tag der Flucht" – Einblicke zu Flucht und Asyl

Andreas Baumgartner
Andreas Baumgartner | Linz | am 27.09.2017 | 22 mal gelesen

In Linz wird am Freitag, den 29. September, ein vielfältiges Programm zu den Themen Flucht und Asyl geboten. Zahlreiche Veranstaltungen bieten die Möglichkeit, sich mit dem Thema auf ganz unterschiedliche Weise auseinanderzusetzen. "Der lange Tag der Flucht" wurde 2012 vom UNO-Flüchtlingshochkommissariat Österreich (UNHCR) ins Leben gerufen. Fluchtpunkte im Volksgarten Im Volksgarten werden unter dem Titel "Fluchtpunkte"...

3 Bilder

Wie wichtig ist Bildung? Helfen erwünscht...

Sarah St
Sarah St | Voitsberg | am 26.09.2017 | 32 mal gelesen

Bildung trägt im Leben eines jeden Menschen eine wichtige Rolle. Natürlich lernt man nie aus! Bei uns gibt es eine Schulpflicht, welches Privileg es nicht in jedem Land gibt. Schule ist leider ein teurer Spaß... Wie wichtig ist Bildung? Kein Job, ohne Bildung.. Kein Geld, ohne Job.. Kein Leben, ohne Geld? ...Was tun, wenn man nicht das nötige Geld für neue Schulsachen besitzt? Österreichischer können bei der...