Autorennen

1 Bild

Sieg beim Spaßrennen im Steinbruch Limberg

Michael Holzmann
Michael Holzmann | Wienerwald/Neulengbach | am 16.05.2018 | 19 mal gelesen

ALTLENGBACH (mh). Das Laabental Racing Team war beim Zwölf-Stunden-Rennen Limberg - Monte Carlo - Limberg mit zwei Teams in zwei Autos vertreten. "Das Team eins - die ‚Laabentaler Doarfschandarm‘ - konnte das Rennen mit 409 Runden vor Team zwei - den ‚Laabentaler Panzerknackern‘ - mit 401 Rdn gewinnen", berichtet Obmann Martin Schweiger. Drittplatzierte wurden die Wein4tler Meisterjäger mit 394 Runden.

1 Bild

Steyr wieder „Monte Carlo des Autoslaloms“

Lisa-Maria Auer
Lisa-Maria Auer | Steyr & Steyr Land | am 15.05.2018 | 402 mal gelesen

Zweiter Lauf der Slalom-ÖM in Steyr am Sonntag, 20. Mai

2 Bilder

Autorennen: Fahrerlebnis am Limit

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | am 02.05.2018 | 27 mal gelesen

Marcus Zeiner fährt für sein Leben gerne Autorennen - diesmal bestritt den Chevrolet Eurocup.

1 Bild

Landpartie über Berg und Tal in die Stadt

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 09.03.2018 | 16 mal gelesen

Bei der 20. Ötztal Classic vom 2. bis 4. August gibt sich die Kulisse statisch - die „Schauspieler“ bewegt. Zum Jubiläum wird die Ötztal Classic als drei tägige Veranstaltung ausgeschrieben. Zu bewältigen sind rund 355 Gebirgskilometer gespickt mit 51 Wertungsprüfungen. Wer noch mitfahren will muss sich schnell anmelden um einen der begrenzt verfügbaren Startplätze zu ergattern. Max. 75 Fahrzeuge können teilnehmen. Der...

5 Bilder

Steirisches Team zeigt bei Autorennen in Niederösterreich auf

Eva Heinrich
Eva Heinrich | Leibnitz | am 31.01.2018 | 65 mal gelesen

Was für das KARACHO RACING Team mit Sitz in Zettling im Vorjahr eher als Jux begonnen hat, trägt in der heurigen zweiten Saison beachtliche Früchte: Unter insgesamt 39 teilnehmenden Teams belegt das steirische Team mit Josef Spiessl, Michael Knappe, Volker Liebmann und Niko Stefanov hinterm Steuer in der Gesamtwertung einen Lauf vor Schluss den großartigen dritten Platz. Wildoner Teamchef ist optimistisch Binnen...

1 Bild

Mit 130km/h durch Rosenheim gerast: Zwei Tiroler sind Schein los

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | am 17.01.2018 | 350 mal gelesen

Rosenheimer Polizei meldet "Erfolg gegen 'Auto-Poser-Szene'": Illegales Autorennen zwischen Brixlegger und Kramsacher gestoppt, Führerscheine beschlagnahmt.

3 Bilder

Nico Gruber erneut mit gutem Test in England

Julia Mittermayr
Julia Mittermayr | Grieskirchen | am 28.11.2017 | 79 mal gelesen

Der 16-jährige Schlüßlberger machte auch bei seinem zweiten Testeinsatz für die Britische Formel Ford 1600 eine gute Figur.

1 Bild

Autorennen: Drei-Stunden-Cup in Melk

Bernhard Schabauer
Bernhard Schabauer | Zwettl | am 27.10.2017 | 152 mal gelesen

MELK/BEZIRK. Das routinierte Team um Motorsport-Haudegen Fritz Gschwantner (62) aus Rappoltschlag geht heuer wieder mit dem FG1-Werbemittel-BMW-Compakt beim 3 Stunden Cup auf dem Wachauring bei Melk an den Start. Mit dabei sind sein Bruder Franz Gschwantner (68) aus Krems und Helmut Hödl (57) aus Kammern. Das erste Rennen wird am 5.11.2017 gestartet und bis zum Finale am 11.2.18 werden insgesamt 6 Rennen gefahren, wobei ca....

1 Bild

Zwei Verletzte bei Autorennen

Sandra Kaiser
Sandra Kaiser | Grieskirchen | am 24.09.2017 | 1032 mal gelesen

WAIZENKIRCHEN. Ein 75-Jähriger aus Bayern fuhr am 23. September, um 14:20 Uhr in Waizenkirchen mit seinem ca. 400 PS starken Rennwagen vom Fahrerlager auf die für den Rennbetrieb für den öffentlichen Fahrzeugverkehr gesperrte L 525 und wollte nach rechts in Richtung Startplatz fahren. Noch bevor er abbiegen konnte, blieb er laut seinen Angaben mit dem Fuß zwischen dem Brems – und dem Gaspedal hängen, was eine unverzügliche...

1 Bild

Kuchelbacher Gesamtführender der Nascar Euro Series

Manfred Fasching
Manfred Fasching | Eisenstadt | am 23.09.2017 | 24 mal gelesen

GROSSHÖFLEIN (fa). Autorennfahrer Andreas Kuchelbacher erreichte beim 3. Rennen der Nascar Euro Series in der Elite Club Division im italienischen Franciocorta Platz 4,  nur 0,300 Rückstand auf einen Podestplatz.  Der Großhöfleiner musste aus gesundheitlichen Gründen wegen eines Infekts auf geplante Testfahrtenauf einer für ihn unbekannten Rennstrecke verzichten. Vor dem Rennen lag der burgenländische Rennfahrer in der...

1 Bild

Wörterberg: Gradwohl mit Platz 15

David Marousek
David Marousek | Güssing | am 10.09.2017 | 38 mal gelesen

Für den Autocross-Fahrer Mario Gradwohl ist das für ihn letzte Rennen bei der Autocross-Europameisterschaft im italienischen Maggiora nicht von Erfolg gekrönt gewesen. Am Ende wurde es ein 15. Platz von insgesamt 35 Fahrern. "Es war durchwachsen.", fasste Gradwohl zusammen. Einmal wurde der Wörterberger in einen Unfall verwickelt, ein anderes Mal erwischte ihn ein jüngerer Kontrahent. "Die Jungen sehen eine eigentlich zu...

206 Bilder

Geländeslalom in Großweissenbach

Walter Kellner
Walter Kellner | Waidhofen/Thaya | am 15.08.2017 | 99 mal gelesen

Packende Drifts und schnelle Zeiten sorgten für Begeisterung unter den Zuschauern.

1 Bild

Gregor ließ die Berge glühen

Peter Leitner
Peter Leitner | Imst | am 14.07.2017 | 69 mal gelesen

Erfolgreiche Rennwochenenden in Trento Bondone und Sestriere ÖTZTAL-BAHNHOF (pele). Im doppelten Renneinsatz war in den vergangenen beiden Wochen Mini-Pilot Gregor Frötscher aus Ötztal-Bahnhof. Und als inzwischen schon alter Hase im Geschäft, ließ er den Motor mächtig die Berge hoch glühen. 18 Kilometer lange Srecke Das erste Rennen fand in Trento Bondone (Italien) statt und war mit 18 Kilometern das längste der FIA...

5 Bilder

Jennersdorferin Lena Poglitsch war hautnah an der Formel 1 dran

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 11.07.2017 | 737 mal gelesen

Lena erlebte den Grand Prix von Österreich in Spielberg als Fahnenträgerin und als Betreuerin hinter den Kulissen mit.

2 Bilder

Zwei Top-Ten-Plätze für Max Hofer

Rainer Hirss
Rainer Hirss | Mödling | am 10.07.2017 | 22 mal gelesen

BEZIRK MÖDLING/OSCHERSLEBEN(D). Die nördlichste Rennstrecke Deutschlands war an diesem Wochenende die Spielwiese für die Piloten der ADAC TCR Germany. Zum zweiten Mal heuer waren die Teams in der Motorsportarena Oschersleben zu Gast, die sich in der Nähe von Magdeburg durch die Landschaft schlängelt. Insgesamt war es die dritte Station für die beliebte Tourenwagen-Klasse, in der an den Rennwochenenden jeweils zwei Läufe...

5 Bilder

XTREME BULLS "Weckerl" beim Chillen und Grillen

Manuela Braun
Manuela Braun | Gänserndorf | am 09.07.2017 | 167 mal gelesen

PRINZENDORF (mb). Ideen-Bäckermeister Günter Schuh - begeisterter Fan des Motorsportclubs XTREME BULLS - überraschte Karin Sommer und Horst Immervoll, die Gründer des Clubs, sowie die mehr als 50 Mitglieder mit einer besonderen Kreation: "Ich wollte was Besonderes für die XTREME BULLS machen und hab mir ein spezielles Rezept für die pikanten Weckerl ausgedacht. Die Zutaten sind aber geheim", lacht Günter Schuh. "Die pikanten...

1 Bild

Eine umweltfreundliche Rallye mit Stop in Fehring

Vanessa Janisch
Vanessa Janisch | Südoststeiermark | am 07.07.2017 | 47 mal gelesen

Am 30. Juni und 1. Juli findet die "e-via Elektro-Rallye" statt. Das Autorennen, zu dem nur Elektrofahrzeuge zugelassen sind, führt mit Start auf der Teichalm auf einer Streckenlänge von 440 Kilometern quer durch die Klima- und Energiemodellregionen der Oststeiermark und Slowenien. In diesem besonderen Rennen ist Fehring zum dritten Mal ein Etappenziel. Am 30. Juni zwischen 10 und 12 Uhr werden die Teilnehmer am Hauptplatz...

2 Bilder

Julia Gosch ist eine "Formula Una"

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | am 28.06.2017 | 1120 mal gelesen

Unter den 50 "Formula Unas" sind auch zwölf Steirerinnen dabei - mitten unter ihnen Julia Gosch aus Eibiswald. Die WOCHE Deutschlandsberg hat die frisch gebackenen Maturantin zum Interview gebeten.

162 Bilder

24 Stunden Nordring Fuglau - Einfach Spitze!

Walter Kellner
Walter Kellner | Waidhofen/Thaya | am 25.06.2017 | 542 mal gelesen

Freude am Fahren, Gemeinschaft und Spaß stehen hier an erster Stelle.

3 Bilder

Zele Racing überzeugt in Spielberg

Kristina Orasche
Kristina Orasche | Völkermarkt | am 14.06.2017 | 87 mal gelesen

Das Bleiburger Rennteam konnte sich in Spielberg den fünften Platz erkämpfen.

1 Bild

KOMMENTAR: "Manche lernen eben nur durch Strafen"

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 07.06.2017 | 40 mal gelesen

Hat Innsbruck eine echte Raser-Szene – analog zu einigen deutschen Großstädten? Diese Analyse wäre wohl übertrieben. Tatsache bleibt aber, dass es auch in der Landeshauptstadt einige Unverbesserliche gibt, die glauben, dadurch ihre Männlichkeit (so ein Schmarrn fällt nun wirklich fast nur Männern ein) beweisen zu können. Mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch 50er- und 30er-Zonen zu "brettern" und sich dabei noch Rennen zu...

7 Bilder

Autorennen am Südring: nervig und sehr gefährlich 1

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 06.06.2017 | 575 mal gelesen

Lautes Reifenquietschen und heulende Motoren gehen AnrainerInnen am Südring gehörig auf die Nerven.

1 Bild

Siegreicher Saisons-Auftakt für Johann Ledermair

Dietmar Walpoth
Dietmar Walpoth | Schwaz | am 26.04.2017 | 32 mal gelesen

Die Trainingssession am Donnerstag und am Freitag in Hockenheim hat Ledermair und sein Team genützt, um sich auf die Performance des neuen Pirelli F1 Reifen einzustellen. „Die Poleposition bestätigte mir, dass wir mit dem Setup des Dallara Gp2 am richtigen Weg sind, aber noch nicht am Ziel. Nach einer turbulenten Startphase im Rennen, konnte ich das Leistungsfenster der Reifen konstant halten und somit RedBull-Pilot Gerstl...

4 Bilder

Sensationeller Auftritt von Andi Kuchelbacher

Manfred Fasching
Manfred Fasching | Eisenstadt | am 23.04.2017 | 238 mal gelesen

GROSSHÖFLEIN (fa). Der 37-jährige Rennfahrer Andreas Kuchelbacher sorgte bei seinem Debüt in der Nascar Euro Series in Valencia mit seinem dritten Rang in der Elite Club für einen perfekten Einstand in die Rennklasse. Bereits im freien Training ließ der Großhöfleiner seine Können aufblitzen und platzierte sich auch Rang 5. Nach einigen Änderungen am Set up des Fahrzeuges beendete Andi Kuchelbacher in seiner "Flitzer" das...