Bergrettung

1 Bild

Deutscher Skifahrer aus alpiner Notlage befreit

Julia Schwaiger
Julia Schwaiger | Tennengau | vor 6 Stunden, vor 1 Minute | 17 mal gelesen

RUSSBACH/ABTENAU. Am Sonntag verließ ein 28-jähriger Skifahrer aus Deutschland die Piste Nr. 1 im Skigebiet Dachstein West und fuhr ins freie Gelände. Nach einem Waldstück kam er in den "Neffgraben". Irgendwann kam er aufgrund der extremen Steilheit des Grabens und der großen Neuschneemengen nicht mehr vor- und zurück. Er setzte einen Notruf ab. Die Bergrettung Abtenau rückte mit 15 Mann und die Polizei Abtenau mit zwei...

Bildergalerie zum Thema Bergrettung
19
18
17
16
1 Bild

Bergrettung für Spende nominiert

Kathrin Hagn
Kathrin Hagn | Flachgau | vor 17 Stunden, 22 Minuten | 10 mal gelesen

Firma mtms Solutions spendet 1.000 Euro

2 Bilder

Salzburger Bergretter üben den Ernstfall

Kathrin Hagn
Kathrin Hagn | Flachgau | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Lawinenseminar auf den Genneralmen

6 Bilder

Ski-Sicherheitstag am Hahnbaum in St. Johann

Julia Baumgärtner
Julia Baumgärtner | Pongau | vor 4 Tagen | 37 mal gelesen

Die Alpendorf Bergbahnen luden 150 Kinder ein, sich dem Thema Sicherheit auf der Piste zu widmen.

2 Bilder

Polizei und Rettung viel im Einsatz

Verena Niedermüller
Verena Niedermüller | Spittal | vor 5 Tagen | 54 mal gelesen

Einbruch in Seeboden, Verletzung auf der Skipiste am Goldeck und Umkippen eines Sattelzuges in Radenthein.

1 Bild

Spaltenbergeset fürdie Bergrettung Mayrhofen

Dietmar Walpoth
Dietmar Walpoth | Schwaz | vor 5 Tagen | 6 mal gelesen

Kürzlich konnte sich die Bergrettung Mayrhofen über ein Geschenk freuen. Von Ihren Sponsoren Annelies und Rudi Anfang, die das das Restaurant Filzenstadl am Ahorn betreiben, gab es ein Spaltenbergeset, dass noch im Einsatzequipment fehlte. Für die Bergrettung Mayrhofen in ihrem grossen Einsatzgebiet eine notwendige Erweiterung Ihrer Ausrüstung, denn wenn Alpinisten in eine enge Gletscherspalte gestürzt sind und durch die...

12 Bilder

"Geburtsthilfe am Telefon": Die Leitstelle präsentierte ihre Jahresbilanz für 2017

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 16.01.2018 | 30 mal gelesen

333.400 Einsätze und Transporte verzeichnete die Leitstelle Tirol. Sie bündelt alle Blaulichtorganisationen – außer Polizei – in einer Zentrale. Die Zahl wächst kontinuierlich.

2 Bilder

Bergrettung Kössen zog Bilanz

Johann Mühlberger
Johann Mühlberger | Kitzbühel | am 15.01.2018 | 28 mal gelesen

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen

1 Bild

20. Lesachtaler Skitourenlauf der Bergrettung

Martina Winkler
Martina Winkler | Hermagor | am 12.01.2018 | 12 mal gelesen

Sankt Lorenzen im Lesachtal: Wiesen | LESACHTAL. Am Sonntag, 28. Jänner ab 9.30 Uhr findet der Lesachtaler Skitourenlauf statt. Der Leistungs- und Hobbylauf mit Tourenski gilt als einer der ältesten alpinen Leistungsläufe mit Aufstieg und Abfahrt, die erste Durchführung war 1987, in Oberkärnten und Osttirol und findet heuer zum 20. Mal statt. Anmeldungen sind ab sofort möglich! Kurze LaufbeschreibungStart: 9.30 Uhr in Wiesen bei St. Lorenzen...

1 Bild

14-jähriger Skifahrer von Bergrettung geborgen

Johanna Grießer
Johanna Grießer | Pinzgau | am 11.01.2018 | 204 mal gelesen

LOFER. Am 6. Jänner verlor ein 14 Jahre alter Bayer beim Versuch, einen steilen Jägersteig abzufahren, seine Skier, sprang daraufhin etwa zehn Meter in die Tiefer und kam von dort nicht mehr weiter. Er blieb unverletzt und wurde von Bergrettern der Ortsstelle Lofer geborgen. Das ist der Website der Salzburger Bergrettung zu entnehmen.  Zehn Meter in die Tiefe gesprungen Der junge Skifahrer fuhr einen sehr steilen und...

4 Bilder

Bergrettung Wattens & Umgebung zog Bilanz

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 10.01.2018 | 7 mal gelesen

VOLDERS/WATTENS (red). Die Bergrettung Wattens & Umgebung lud kürzlich zur Jahreshauptversammlung in den Gasthof s'Aschach ein. Ortsstellenleiter Andreas Schwaiger konnte neben der aktiven Mannschaft einige treue Bergrettungspensionisten und auch die Ehrengäste Wilhelm Greuter (Vbgm. Wattens), Bgm. Franz Schmadl (Wattenberg), Vbgm. Bernhard Derfester (Baumkirchen) und Bgm. Hansjörg Gartlacher (Kolsass) begrüßen. Im Jahr 2017...

2 Bilder

Bergrettung Reichenau eilte 40 Mal zu Hilfe

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 09.01.2018 | 75 mal gelesen

Das bedeutete insgesamt 2017 etwas weniger Einsätze als noch 2016.

1 Bild

Lawinenabgang in Kühtai

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 06.01.2018 | 1318 mal gelesen

Am 5. Jänner gegen 14:40 Uhr wurde im Skigebiet Kühtai, Bereich Kaisergondelbahn, ein Lawinenabgang auf die Skipiste gemeldet. Derzeit sind ca. 150 Personen (Bergrettung, Skilehrer, Freiwillige) und mehrere Lawinenhunde, mit der Sondierung/Suche am Lawinenkegel beschäftigt. Zwei teilverschüttete Personen konnte unverletzt geborgen werden. Ob noch weitere Personen verschüttet waren, war vorerst noch unklar.

1 Bild

Seilbergung - Bergrettung und Alpinpolizei in Köflach im Einsatz

Harald Almer
Harald Almer | Voitsberg | am 05.01.2018 | 1573 mal gelesen

Beim "Heidentempel" löste ein losgetretener Stein die Rettungskette aus.

1 Bild

Maria Alm: Lawinen-Fortbildungslehrgang des Landes

Gudrun Dürnberger
Gudrun Dürnberger | Pinzgau | am 05.01.2018 | 49 mal gelesen

Unter dem Motto "Schnee begreifen" findet in Maria Alm eine Informationsveranstaltung mit praktischen Übungen statt

10 Bilder

Kitzbühel: 24 Skifahrer aus Gondeln der Hornbahn geborgen

Johanna Schweinester
Johanna Schweinester | Kitzbühel | am 04.01.2018 | 879 mal gelesen

Gondel durch Windboe in Station verklemmt; Bahn stand still; große Bergeaktion; Schadensreparaturen.

1 Bild

Bergretter: Gernot Pollhammer und Dr. Klaus Keller ausgezeichnet

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 03.01.2018 | 11 mal gelesen

Beim Kammeradschaftsabend der Bergrettung Imst wurden zwei langgediente Bergretter der Ortsstelle Imst ausgezeichnet. Obmann Helmut Knabl nahm die Anwesenheit von Landesehrenleiter Berni Anker und Altobmann Gerhard Schwetz zum Anlass, um die Ehrenurkunden an Gernot Pollhammer für 50-jährige Mitgliedschaft und Dr. Keller Klaus für 40-jährige Mitgliedschaft zu überreichen. Gernot Pollhammer hat sein ganzes Leben in den Dienst...

2 Bilder

Auf geht's zur Skitourengaudi!

Theresa Kaserer
Theresa Kaserer | Salzburg Stadt | am 03.01.2018 | 250 mal gelesen

Hier geht es überhaupt nicht um Geschwindigkeit: Am 17. März 2018 steigt zum fünften Mal die Skitourengaudi der Bergrettung Mühlbach.

1 Bild

Ein Tipp für die alpine Sicherheit

Theresa Kaserer
Theresa Kaserer | Salzburg Stadt | am 02.01.2018 | 118 mal gelesen

Balthasar Laireiter, Leiter der Bergrettung Salzburg, gibt Tipps zum Skitourengehen.

4 Bilder

Lofer: Deutscher Skitourengeher stürzt am Seehorn in Felsdoline

Klaus Vorreiter
Klaus Vorreiter | Pinzgau | am 01.01.2018 | 178 mal gelesen

Ein deutscher Skitourengeher stürzte bei der Abfahrt vom Seehorn (Lofer) 14 Meter tief in eine Felsdoline. Nach der Bergung durch Bergretter aus Lofer konnte er jedoch nur leicht verletzt selbständig abfahren.

1 Bild

Ruhige Silvesternacht in Tirol

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | am 01.01.2018 | 80 mal gelesen

Wie in den vergangenen Jahren verzeichnete die Leitstelle Tirol auch zum Jahreswechsel 2017/2018 erneut eine ruhige Nacht.

4 Bilder

Skitourengeher stürzt am Seehorn in Felsdoline

Theresa Kaserer
Theresa Kaserer | Salzburg Stadt | am 31.12.2017 | 138 mal gelesen

LOFER (tres). Ein deutscher Skitourengeher stürzte bei der Abfahrt vom Seehorn (Lofer) 14 Meter tief in eine Felsdoline. Nach der Bergung durch Bergretter aus Lofer konnte er jedoch nur leicht verletzt selbständig abfahren. Der 30-Jährige war gemeinsam mit einem Begleiter zum Seehorn (2322 m) zu einer Skitour aufgebrochen und stürzte bei der Abfahrt im Bereich der Kalbrunner Alm in eine etwa 14 Meter tiefe Doline. Ein...

4 Bilder

7 Stunden Einsatz der Bergrettung Kössen, bei sehr schlechtem Wetter

Patrick Klingler
Patrick Klingler | Kitzbühel | am 30.12.2017 | 422 mal gelesen

Kössen, 28.12.2017, der 19-jährige Patient zweigte zwischen Almlift Talstation und Scheibenwaldhütte im Skigebiet Bergbahnen Hoch-Kössen von dem Skiweg zum Varianten fahren ab. In sehr steilem Gelände stürzte er und zog sich dabei unterhalb vom linken Auge eine kleine blutige Wunde zu und wurde komplett durchnässt. Daraufhin alarmierte er die Bergrettung. Um 13:46 wurde die Bergrettung Kössen alarmiert. Als die Retter...

1 Bild

2017 haben uns die Freiwilligen gerettet 1

Julia Baumgärtner
Julia Baumgärtner | Pongau | am 28.12.2017 | 63 mal gelesen

Im Jahresrückblick zeigen wir Ihnen in dieser Ausgabe, was die Bürger in den einzelnen Monaten besonders bewegt hat. Selbst staunt man beim Zurückblicken immer, wie man das Gefühl für Zeit verliert. Was? Die Murenabgänge in Gastein und Großarl sind erst ein halbes Jahr her? Dafür laufen die Umbauarbeiten an der Radstädter Begegnungszone schon seit Februar? Unfassbar, wie die Erinnerung uns Streiche spielt. Mit Felsstürzen,...

1 Bild

"Wer plant, spart sich den Rest"

Peter J. Wieland
Peter J. Wieland | Lungau | am 23.12.2017 | 249 mal gelesen

Der Lungauer Bergrettungleiter, Hannes Kocher, gibt Tipps für eine sichere Schitour.