Bienenvölker

2 Bilder

Wohlfühloasen für Bienen in Gärten und auf Argrarflächen 1

Stefanie Murauer
Stefanie Murauer | Grieskirchen | am 06.07.2017 | 40 mal gelesen

OBERÖSTERREICH (stm). Rund 80 Prozent der Blütenpflanzen werden von Bienen bestäubt, weshalb sie eine hohe ökologische Bedeutung für Österreichs Bauern haben. Max Hiegelsberger, Landesobmann des Oö. Bauernbundes, tritt deshalb für die vielfältige Kulturlandschaft und das intakte Ökosystem Oberösterreichs ein. Voraussetzung dafür ist laut Hiegelsberger jedoch eine funktionierende Tier- und Pflanzenwelt, deren essenzieller...

20 Bilder

Amtliche Meldepflicht für jedes Bienenvolk

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 04.04.2017 | 52 mal gelesen

Tierkennzeichnungsverordnung auf Bienen erweitert. So will man Seuchenausbreitungen vorbeugen.

2 Bilder

Erfahrungen eines Gebirgs-Imkers

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 03.04.2017 | 43 mal gelesen

BUCH TIPP: Heinrich Gritsch – "Imkern im Gebirge"

4 Bilder

Bienenstockdiebe schlugen in Neumarkt an der Raab zu

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 15.12.2016 | 518 mal gelesen

21 Bienenstöcke samt den darin befindlichen Bienenvölkern fielen bisher unbekannten Tätern in Neumarkt an der Raab in die Hände. Der Diebstahl dürfte sich laut Polizei zwischen dem 5. und 14. Dezember ereignet haben. Der Tatort liegt in einem Waldstück zwischen dem östlichen Ortsende von Neumarkt und der ungarischen Staatsgrenze, etwa 100 Meter südlich der Landesstraße L 255. Genau kann die Polizei den Gesamtschaden...

4 Bilder

Schulprojekt "Rettet die Sumsi" expandiert

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 15.06.2016 | 85 mal gelesen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auf Initiative von Neunkirchens Umweltstadträtin Andrea Kahofer (SPÖ) startete im Vorjahr die Aktion "Rettet die Sumsi". Lesen Sie dazu auch: http://www.meinbezirk.at/neunkirchen/lokales/in-volksschule-startet-rettet-die-sumsi-d1331817.html Die Imker leisteten dabei in den Schulen des Stadtgebiets Aufklärungsarbeit über die wichtige Arbeit der Bienenvölker für die Welt. Heuer wurde Dank tatkräftiger...

1 Bild

5 Fragen aus der Region

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 22.04.2016 | 8 mal gelesen

Die Antworten lesen Sie in Ihren Bezirksblättern am 27./28. April – natürlich kostenlos.

1 Bild

"Kriminalfall Sumsi": Dieb klaute vier Bienenvölker

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 19.04.2016 | 237 mal gelesen

Polizei und Bienen-Besitzer gehen davon aus, dass der Dieb wusste, was er tat.

5 Bilder

"Nun habe ich ein paar Tiere mehr"

Isabella Frießnegg
Isabella Frießnegg | Feldkirchen | am 06.10.2015 | 175 mal gelesen

Seit zwei Jahren ist Friedrich Niederbichler Imker. Zum 2. Mal in Folge erhielt er nun den "Goldenen Honigtopf".

1 Bild

Dietmar Niessner betreut fünf Bienenvölker mitten im Dritten

Thomas Netopilik
Thomas Netopilik | Landstraße | am 04.08.2015 | 163 mal gelesen

Der Imker ist am Dach des Hotel Daniel Herr über 300.000 Bienen

2 Bilder

Imker Raimund Ibeschitz: "Das ist eine Tragödie"

Franz Tscheinig
Franz Tscheinig | Eisenstadt | am 07.07.2015 | 301 mal gelesen

STEINBRUNN. Seit 26 Jahren ist Raimund Ibeschitz aus Steinbrunn nun bereits als Imker tätig. In seiner Funktion als Schriftführer des "Bienenzuchtvereins Eisenstadt und Umgebung" sind ihm die gegenwärtigen Probleme der Bienenvölker und damit auch die der Imker bestens bekannt. Neben der gefürchteten Varroamilbe, den von der Landwirtschaft immer mehr forcierten Pestizideinsätzen und den witterungsbedingten Gefahren stößt ihm...

2 Bilder

Bienenvölker für gemeinnütziges Projekt

Sylvia Polt
Sylvia Polt | Mödling | am 06.07.2015 | 134 mal gelesen

Mödling: Soroptimist Club Mödling | Der Soroptimist Club Mödling iG finanziert für den Hobby-Imker Horst Schubert aus Vösendorf zwei neue Bienenvölker sowie 2 Bienenköniginnen, im Wert von €160,-. Diese Bienenvölker sind nicht nur ein wichtiger Bestandteil für unsere Umwelt, sondern unterstützen indirekt auch ein gemeinnütziges Projekt. So bezog der Soroptimist Club Mödling von Imker Horst Schubert bereits im letzten Jahr ein Honig-Kontingent, welches beim...

12 Bilder

Dramatisch: Von 300 auf 94 Bienenstöcke

Robert Zinterhof
Robert Zinterhof | Perg | am 12.05.2015 | 237 mal gelesen

WALDHAUSEN. Dramatisch entwickelt sich das Bienesterben und der damit verbundene Rückgang der Bienenvölker auch in Waldhausen. Um die Situation spürbarer zu machen, präsentierte jetzt Vereinsobmann Rudolf Buchinger Zahlen aus Waldhausen. Vor 20 Jahren zählte der Imkerverein Waldhausen knapp über 50 Mitglieder und betreute an die 300 Bienenvölker. Derzeit besteht der Verein aus 34 Mitgliedern. „Nach einem sehr ungünstigen...

1 Bild

Mit Auto samt Anhänger über steil abfallende Wiese gerutscht

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Perg | am 02.05.2015 | 1321 mal gelesen

67-jähriger Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

4 Bilder

Goldene Honigwabe für Imker Gerhard Grünwald

Gert Adler
Gert Adler | Lungau | am 13.03.2015 | 309 mal gelesen

Die Goldene Honigwabe 2014 – Honig weiterhin voll im Trend!

7 Bilder

500.000 neue Mitarbeiter für Linzer Kultur und Umwelt

Nina Meißl
Nina Meißl | Linz | am 03.09.2014 | 602 mal gelesen

Seit April diesen Jahres arbeiten fast unbemerkt 500 000 neue Mitarbeiter für die Linzer Kultur und Umwelt: Auf den Dächern von Musiktheater, Ars Electronica Center und Brucknerhaus wurden insgesamt neun Bienenvölker angesiedelt. 500 000 Bienen sammeln von dort aus Nektar in den umliegenden Parks, auf Terrassen und Gründächern für ein einzigartiges Stadthonig-Projekt unter dem Namen "Dachmarke". Rainer Kargel hatte die Idee...

1 Bild

Diebstahl von Bienenvölkern – Ersuchen um zweckdienliche Hinweise

Stephan Zangerle
Stephan Zangerle | Imst | am 01.03.2014 | 108 mal gelesen

KARRES. Zwischen 18. und 28. Februar stahl ein bisher unbekannter Täter fünf auf der Karrer Höhe, im Gemeindegebiet von Karres, ca. 300m südlich der B 171 aufgestellte Bienenstöcke (3 Stück „Taunus Zander“ Styroporbeuten, 2 Stück selbstgebaute Holzbeuten) (siehe Foto), inklusive der fünf Bienenvölker. Der Täter benutzte zum Abtransport vermutlich einen PKW oder einen Kleintransporter. Dadurch entstand ein Schaden in der...

1 Bild

Positives von der Bienenfront: Zahl der Völker hat sich verdoppelt

Katrin Stockhammer
Katrin Stockhammer | Ried | am 20.02.2014 | 126 mal gelesen

TUMELTSHAM. Der Stand der Bienenvölker hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt, derzeit betreuen rund 25 Imker 160 Völker. Diese erfreuliche Mitteilung gab Obmann Sebastian Brandstetter bei der Jahreshauptversammlung der Imkergruppe Ried/Tumeltsham am 1. Februar im Gasthaus Strasser bekannt. Ein Grund dafür sei unter anderem der Zuwachs an jungen Imkern. Großes Lob sprachen der Ortsbauernobmann Johann Aichinger sowie...

1 Bild

Information aus dem PARLAMENT: Entschließungsantrag Verbot von Bienen schädigenden Saatgutbeizmitteln durch Regierungsparteien SPÖ und ÖVP A B G E L E H N T

FPÖ Ortsgruppe 7062 St. Margarethen
FPÖ Ortsgruppe 7062 St. Margarethen | Eisenstadt | am 28.06.2013 | 424 mal gelesen

Eisenstadt: Landhaus | Informationen für unsere LANDWIRTE und BAUERN aus dem Parlament - Verbot von Bienen schädigenden Saatgutbeizmitteln. Der Antrag wurde bereits 2010 eingebracht !!! Wie die Regierungsparteien SPÖ und ÖVP ihre Macht im Parlament ausspielen: Aktuell am 26. Juni 2013 Nach Meinung des deutschen Berufsimkerverbandes stehen die chemischen Wirkstoffe Imidacloprid, Thiaclopid und Clothianidin insgesamt bereits seit dem Jahr 2004...

27 Bilder

Der Sternwartepark 2

Anna Dobnik
Anna Dobnik | Hernals | am 15.05.2013 | 116 mal gelesen

in Währing ist seit dem 2. Mai 2013 erstmals öffentlich von Montag bis Freitag zugänglich. Samstag, Sonntag und Feiertag ist der Park geschlossen. Das Areal rund um die Universitätssternwarte gilt als wichtiges Naturdenkmal. Bei meinem Spaziergang durch den Naturpark habe ich die besondere Ruhe gespürt und die Naturbelassenheit bewundert.

1 Bild

Führungswechsel bei den Imkern – erstmals Sighartinger an der Spitze

David Ebner
David Ebner | Schärding | am 16.04.2013 | 158 mal gelesen

DIERSBACH (ebd). Führungswechsel bei den Imkern: Mit Josef Bauschmied aus Wurmsdobl führt nun erstmals ein Sighartinger Imker den Bienenzüchterverein Diersbach. Er löst als Obmann Johann Schmidseder ab, der nach fünf Jahren Obmanntätigkeit seine Funktion bei der Jahreshauptversammlung zurückgelegt hatte. Bauschmied erscheint für die Führung des Vereins prädestiniert. Immerhin kennt er als gebürtiger Diersbacher, der nach...

1 Bild

Josef Schuster, Imker aus Leidenschaft seit 58 Jahren

Bernadette Aichinger
Bernadette Aichinger | Grieskirchen | am 11.10.2012 | 486 mal gelesen

NATTERNBACH. "More than honey – Mehr als Honig" - unter diesem Titel “More than honey” kommt ein neuer Dokumentarfilm in die Kinos. In Anlehnung an den Streifen „We feed the world“ geht es bei diesem Film speziell um einen Schweizer Bergbauern, der dem rätselhaften Bienensterben auf den Grund geht. Er beleuchtet die Situation der Bienen und Imker weltweit, die beeindruckende Bestandsaufnahme des Bienenlebens verdichtet sich...