Buch

1 Bild

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Tödliche Freundschaft”

Bezirksblätter Burgenland
Bezirksblätter Burgenland | Eisenstadt | vor 2 Tagen | 61 mal gelesen

Was wir den Tieren schuldig sind und warum wir ohne sie nicht leben können!

Bildergalerie zum Thema Buch
112
39
34
33
1 Bild

Christian Felber präsentiert Buch in St. Johann

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

ST. JOHANN. Die Tyrolia lädt zur Buchpräsentation: Christian Felber, "Ethischer Welthandel", Do, 6. 4., 19 Uhr, Hotel Post in St. Johann; Eintritt 10 €, Abendkasse 12 €; Reserv. erforderlich unter st.johann@tyrolia.at Felber ist der Gründer der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung; sein Konzept: ethischer Welthandel, Alternativen zu TTIP, WTO & Co.

4 Bilder

Weltgesundheitstag bei Thalia Beratung von Top Spezialisten

Thalia Thalia
Thalia Thalia | Mariahilf | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Wien: Thalia Mariahilfer Straße 99 | Uwe E. Berger und Katharina Bastl vom Pollenwarndienst der MedUni Wien können Ihnen alles zum Thema Pollen und Allergie erzählen. Die beiden Autoren freuen sich auf Ihre Fragen im 1.OG in unserer Gesunheitsabteilung von 15-16 Uhr Thomas Dorner vom Zentrum für Public Health der MedUni Wien berät Sie zu Bluthochdruck. Erkennen behandeln und vorbeugen. Der Autor freut sich auf Ihre Fragen im 1.OG in unserer...

2 Bilder

Katharina Trost "Warum trägt in Wien der Schani den Garten hinaus?"

Thalia Thalia
Thalia Thalia | Mariahilf | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Wien: Thalia Mariahilfer Straße 99 | Die Autorin und leidenschaftliche Fremdenführerin Katharina Trost bringt Ordnung in das wunderbare Chaos all der Gschichterln, die in und über Wien kursieren. Oder wissen Sie vielleicht, warum die Wiener Sängerknaben Matrosenanzüge tragen. Oliver Mertens wird die Buchautorin befragen und zwischendurch wird er das kleine Pantscherl, Liebe auf Wienerisch vorstellen. Denn das ist der wirklich unverzichtbare unterhaltsame...

1 Bild

Patricia Staniek "Mein Wille geschehe"

Thalia Thalia
Thalia Thalia | Mariahilf | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Wien: Thalia Mariahilfer Straße 99 | Manchmal spüren Menschen, dass sie manipuliert werden, manchmal nicht. Viele glauben, über ein hohes Maß an Menschenkenntnis zu verfügen, und täuschen sich zu ihrem eigenen Nachteil. Die Profilerin zeigt in ihrem Buch, welche Techniken, Tricks und Methoden die Verführer anwenden, wie wir sie entschlüsseln und uns effizient wehren können. Lassen Sie sich überraschen. Eintritt frei!

1 Bild

Geschichten und Gespräche vom Sterntalerhof nachlesen

Karin Vorauer
Karin Vorauer | Oberwart | vor 3 Tagen | 75 mal gelesen

„Im Sterntalerland“ lautet der Titel das ersten Buch vom Sterntalerhof in Loipersdorf-Kitzladen.

1 Bild

Lesung in Deutsch-Wagram: Regenwald und Venezuelas Politik

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

DEUTSCH-WAGRAM. Der Weinviertler Autor Heinfried Gessinger, der fünf Jahre lang in Venezuela gelebt hatte, stellte sein Buch "Wo ist hier der Regenwald" im Rahmen einer Mulitmediapräsentation vor.Auf Film und Lesung gewürzt mit launigen und nachdenklich stimmenden Anekdoten entspann sich mit dem Publikum eine spannende Diskussion rund um gesellschaftspolitische Fragen Südamerikas.

1 Bild

Repair Cafe Buch

Michaela Brötz
Michaela Brötz | Schwaz | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Buch in Tirol: Kultur am Land | 13.05.2017, Repair Cafe Buch, 13:00 – 16:00 Uhr wo: Kultur am Land, St. Margarethen 101, 6220 Buch in Tirol Repariert werden: Elektrogeräte, Fahrräder, Textilien und Kleidung, Unterhaltungselektronik, Möbel, Spielzeug, Computer & Co., Haushaltswaren, Spezial: ErklärBAR (Jugendliche erklären Handy, Digitalkamera, Smartphone und co.), Fahrradservice, Schmuck Gastgeber: Kultur am Land, Sone- Freiwilligenbörse...

1 Bild

Treiber als Autor erfolgreich

Bezirksblätter Neusiedl
Bezirksblätter Neusiedl | Neusiedl am See | vor 4 Tagen | 12 mal gelesen

Rudi Treiber, der vor allem durch seine Musik bekannt ist, geht noch anderen künstlerischen Bereichen nach. So hat der Musiker und Maler auch die Welt der Literatur betreten. Sein Buch „Das Diktat des Durchschnitts“, in dem Treiber ein satirisch-ironisches Werk über den Sinn, Unsinn, Witz und Hintergründigkeit des Lebens geschaffen hat, ist bereits in der 2. Auflage erscheinen. „Es sind die ehrlichen Worte, die die Menschen...

Ärgern Sie sich auch, wenn ein Buch vergriffen ist?

Reinhard Möstl
Reinhard Möstl | Graz-Umgebung | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Stattegg: Möstl | Das Sie brauchen oder sich wünschen? Kein Problem! Mein Tipp: Auf www.booklooker.de finden Sie 25 Millionen Bücher gelistet, die Sie bestellen können, von Privatpersonen und Händlern. Es gibt auch Hörbücher, Filme, Spiele und Musik. Durch ein Käuferschutzprogramm und Bewertungen sind Sie auf der sicheren Seite.

3 Bilder

Marco Polo - ein Venezianer auf Weltreise nach China

Reinhard Möstl
Reinhard Möstl | Graz-Umgebung | am 25.03.2017 | 16 mal gelesen

Stattegg: Möstl | Als junger 17jähriger Venezianer reiste er 1271 aus seiner Heimatstadt über die Seidenstrasse in den fernen Osten, zum Reich des Kublai Khan (des Mongolenherrschers von China), begleitet von seinem Vater und Onkel, die schon zwanzig Jahre früher kurz in China gewesen waren. Er reiste zur Residenz des Mongolen Kublai Khan, der damals China beherrschte und bereiste das ferne Reich der Mitte. Mehr als 20 Jahre sollte er als...

1 Bild

Lesung

Bezirksblätter Mattersburg
Bezirksblätter Mattersburg | Mattersburg | am 24.03.2017 | 3 mal gelesen

Bad Sauerbrunn: Öffentliche Bibliothek | mit Hannes Führinger - Al Qanater

5 Bilder

Einzigartig: Neues Buch präsentiert Rekorde aus Wien

Maria-Theresia Klenner
Maria-Theresia Klenner | Hietzing | am 24.03.2017 | 96 mal gelesen

Wiens Einzigartigkeit ist den Bewohnern bewußt. Doch neben Süßspeisen, Grantigsein und Morbidität kann unsere Stadt echte Rekorde und Superlative vorweisen. Diese wurden nun in dem Buch "Einzigartig in Wien" zusammengefasst. Wir baten Autor Peter Autengruber zum Interview über Zauberer, Meteoriten und die Sammelleidenschaft der Habsburger.

2 Bilder

Kleine Brot-Küchlein aus Klagenfurter Hand könnten neuer Food-Trend werden

Verena Polzer
Verena Polzer | Klagenfurt | am 24.03.2017 | 57 mal gelesen

Die Klagenfurterin Veronika Michitsch setzt mit ihrem innovativen Breadcake-Rezeptbuch einen neuen Back-Trend und hilft allen, die Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben.

6 Bilder

Lebensretterin Diana Obexer

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 23.03.2017 | 62 mal gelesen

Eine gebürtige Innsbruckerin rettete Tausenden Kindern am Balkan das Leben.

1 Bild

Wochengewinnspiel: 1 Buch „Opa, wie war das damals mit den Juden?”

Bezirksblätter Burgenland
Bezirksblätter Burgenland | Eisenstadt | am 22.03.2017 | 143 mal gelesen

Toleranz gegenüber anderen Völkern, Rassen und Religionen – das ist die Kernaussage dieses Buchs, das die wechselvolle Geschichte des jüdischen Volkes von den Anfängen bis zur Gründung des Staates Israel im Jahr 1948 beschreibt. Im Mittelpunkt steht das Schicksal der Juden im Zweiten Weltkrieg: Dem Regime der Nationalsozialisten unter Adolf Hitler fielen Millionen Juden zum Opfer. Viele heutige Jugendliche wissen nichts oder...

1 Bild

Bäuerinnen bringen Milch-Kochbuch auf den Markt

Manuel Bukovics
Manuel Bukovics | Flachgau | am 21.03.2017 | 66 mal gelesen

FLACHGAU (buk). Um noch stärker auf den Rohstoff Milch aufmerksam zu machen, hat nun die Flachgauer Bäuerinnenorganisation ein Kochbuch erstellt, in dem 55 Gerichte mit erheblichem Anteil an Milch und Milchprodukten zu finden sind. Neben Grundrezepten – etwa der Herstellung von Käse, Topfen oder Joghurt – finden sich Anleitungen zum Brotbacken, der Likörherstellung und klassische Gerichte wie Topfentascherl. Die Erstauflage...

2 Bilder

Buchpräsentation | Ulrike Schmitzer: »Die Stille der Gletscher«

Sebastian Reiner
Sebastian Reiner | Leopoldstadt | am 21.03.2017 | 6 mal gelesen

Wien: Buchhandlung tiempo nuevo | Ulrike Schmitzer liest aus ihrem neuen Roman »Die Stille der Gletscher«, in dem eine Wiener Fotografin in eisigen Höhen eine Verschwörung aufdeckt. Anschließendes Gespräch. »Wie man ein Sachthema spannend aufbereitet, hat die erprobte Autorin schon in anderen Romanen gezeigt und es ist ihr auch diesmal wahrhaft gelungen.« – Beatrice Simonsen, Buchmagazin Literaturhaus » mehr Infos zum Buch » Veranstaltung auf...

3 Bilder

Ein literarischer Abend der besonderen Art in Zeillern

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | am 20.03.2017 | 6 mal gelesen

ZEILLERN. Ein literarischer Abend der besonderen Art fand im Festsaal des Schloss Hotel Zeillerns mit Buchautorin Judith Taschler statt. Musikalisch umrahmt von Gerald Lehner mit Gesang und Wolfgang Schweighofer am Klavier war der Abend ein besonderer Hörgenuss für die zahlreichen Besucher. Die Autorin las aus ihrem letzten Buch „bleiben“.

1 Bild

Aufgeblättert – "Die Chronik der Dämonenfürsten - Teil 1: Die Engel des Todes" von Monika Grasl 8

Iris Wilke
Iris Wilke | Alsergrund | am 20.03.2017 | 100 mal gelesen

Für Musterstudentin Evy Munroe gerät von einem auf den anderen Tag das Leben aus den Fugen. Während sie versucht an die Gegebenheit mehr schlecht als recht anzupassen, taucht ihr lästiger Nachbar Vincent ständig auf.

1 Bild

Lesung und Buchvorstellung von Jürgen Krenn

Jürgen Krenn
Jürgen Krenn | Neubau | am 17.03.2017 | 29 mal gelesen

Wien: Melete | Jürgen Krenn präsentiert im Melete am Spittelberg sein ersten Buch "Es begann mit einem Loch im Schuh". Das Buch ist eine Sammlung spannender, teils skurriler Geschichten. Der Bogen spannt von angriffslustigen Enten, liebestollen Toaster und E-Fahrräder, mit denen die Protagonisten zu tun bekommen, über alltägliche und historische Episoden bis zu einer Liebesgeschichte, die überraschende Wege geht. Krenn führt den...

3 Bilder

Auf der Suche nach Fotos für Johannesweg-Buch Nummer 3

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 17.03.2017 | 16 mal gelesen

PIERBACH. Passend zum Sprichwort „Aller guten Dinge sind drei“ erscheint im Juni 2017 das dritte Johannesweg-Buch von Johannes Neuhofer mit dem Titel „Auftrag aus Atlantis – Der Johannesweg als Lebensziel“. In diesem neuen Roman ist ein Bildteil vorgesehen, der von den Wandergästen mitgestaltet werden soll. Das Redaktionsteam ist auf der Suche nach Fotos. Gefragt sind Landschaftsaufnahmen und Bilder von Erlebnissen und Szenen...

1 Bild

Buchtipp der Woche: Gebaute Gebete

Verlag Anton Pustet
Verlag Anton Pustet | Salzburg Stadt | am 17.03.2017 | 5 mal gelesen

Österreich ist geprägt von seinen Kirchenbauten – ob in der Stadt oder auf dem Land, überall sind es Kirchen, die, oft seit Jahrhunderten, das Zentrum der Gemeinschaft bilden. Weithin sichtbarer gotischer Dom oder bescheidener romanischer Bau, gebauter barocker Machtanspruch oder Seelsorgezentrum der Vorstadt – der Sakralbau ist ein besonderes Kapitel der Architektur. "Gebaute Gebete. Christliche sakrale Architektur...

1 Bild

Was uns die Fastenzeit bringt und warum Kochen dabei eine wichtige Rolle spielen kann

Stefanie Schenker
Stefanie Schenker | Salzburg Stadt | am 17.03.2017 | 54 mal gelesen

Vier-Hauben-Koch Rudi Obauer und Erzabt Korbinian sind zu Gast bei Bezirksblätter nachgefragt

1 Bild

Neues für Leseratten?

Manfred Palmberger
Manfred Palmberger | Horn | am 17.03.2017 | 18 mal gelesen

Die Autobiografie „19hundert51“ des Eggenburgers Manfred Palmberger wurde im Herbst präsentiert. Wie sind die ersten Reaktionen der Leserinnen und Leser? Um welche Inhalte geht es überhaupt? Dürfen die Bücherfreunde ein Zweitwerk erwarten? Autor: „Ich bin mit dem Echo sehr zufrieden, eher sogar überrascht. Viele sprechen mich auf der Straße an und äußern sich positiv. Da meine Geschichten kompakt gehalten sind, eignen sie...