Christen

109 Bilder

Ende und Anfang eines Tage am Hochschwab 3

Harald Schober
Harald Schober | Bruck an der Mur | vor 2 Tagen | 99 mal gelesen

Seewiesen: Hochschwab | Wie berührt dich ein schöner Sonnenuntergang bzw. ein beeindruckender Sonnenaufgang. Wirst du nachdenklich? Erfüllt dich ein Gefühl der Dankbarkeit? Die Fotos vom Sonnenuntergang entstanden im Bereich des Schiestl Hauses und die Fotos vom Sonnenaufgang am Gipfel des 2277 m hohen Hochschwabs.

1 Bild

Sein Antlitz - Die Botschaft der Evangelien

Anna Salzmann
Anna Salzmann | Völkermarkt | am 31.05.2017 | 8 mal gelesen

Völkermarkt: Neue Burg | VÖLKERMARKT. Je öfter man einen Text hört, desto weniger hört man auf ihn. So geht es vielen Menschen, wenn sie im Gottesdienst Bibeltexte hören. In der szenischen Darstellung am Freitag, dem 2. Juni präsentiert Janko Krištof einige der schönsten und zentralsten Texte des Neuen Testaments. Ab 20 Uhr wird in der Neuen Burg das Wort-Gottes in Menschen-Wort auf existentielle Weise erlebbar. Musikalisch begleitet wird er von...

64 Bilder

Gleichst du einem Baum? 2

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 29.05.2017 | 97 mal gelesen

Feistritz bei Anger: Königreichssaal der Zeugen Jehovas | Am 28. Mai 2017 wurde eine Vortragsserie aus Selters in insgesamt 12 Sprachen in alle Königreichssäle bzw. Kongresssäle der Zeugen Jehovas in Deutschland, Österreich, Schweiz, Lichtenstein und Luxemburg übertragen. Der Hauptredner war zu dieser besonderen Veranstaltung aus Südkorea angereist. Er wies darauf hin, dass es weltweit mehr als 20.000 Baumarten gibt. Einige dieser Bäume wachsen auf hohen Bergen, wo sie im Winter...

63 Bilder

Es ist ein Elefant im Zimmer

Harald Schober
Harald Schober | Korneuburg | am 16.04.2017 | 65 mal gelesen

Seyring: Seyring | Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimaforschung, fast die allgemeine Ratlosigkeit über den Klimawandel wie folgt zusammen: „Es ist ein Elefant im Zimmer. Merkwürdigerweise scheinen ihn aber viele nicht zu sehen.“ Viele Entscheidungsträger ziehen es vor, sich gegenüber der globalen Erwärmung blind zu stellen, während einige Wissenschaftler ihren Blick nur auf sehr spezielle Aspekte des...

1 Bild

Mittwoch – die Ruhe vor dem Sturm

Gerhard Egger
Gerhard Egger | Innsbruck | am 12.04.2017 | 37 mal gelesen

Innsbruck: Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) | Jesus suchte immer wieder Orte der Ruhe auf und ging dabei selbst bis tief in die Wüste, um mit seinem Vater im Himmel alleine zu sein. Diese Oasen der Meditation, des Auftankens geistiger Energie, werden heute allzu oft nur mit fernöstlichen Religionen in Verbindung gebracht. Dabei ist diese Art der Regeneration und des sich mit Gott eins fühlen ganz tief im Christentum verankert. Da gibt es z.B. den Sabbat, oder den Tag...

2 Bilder

Frankenfelser Firmlinge bei "Nacht des Feuers"

Roman Gerstl
Roman Gerstl | Pielachtal | am 05.04.2017 | 27 mal gelesen

FRANKENFELS (red). Über 500 junge Christen aus vielen Pfarren - darunter Jugendliche aus der Pfarre Frankenfels - nahmen am Firmlingsevent „Nacht des Feuers“ der Katholischen Jugend teil. Es wurden Feuer entzündet und es gab stimmungsvolle Lichtfeiern mit den Jugendlichen und ihren rund 100 Begleitern. Außerdem gilt die Flamme als Symbol des Heiligen Geistes, um dessen Kraft bei der Firmung besonders gebeten wird. Die...

4 Bilder

Osterstimmung am Hauptplatz

Renate Kubicek
Renate Kubicek | Neunkirchen | am 30.03.2017 | 77 mal gelesen

Neunkirchen: Hauptplatz | Um schon mal auf das Osterfest, welches ja das bedeutendste Fest der Christen ist, einzustimmen, ... ...wird - die „Freie Christengemeinde - Pfingstgemeinde“ auch dieses Jahr wieder am Hauptplatz ein Programm mit Tanz und Fahnen darbieten. Erstmals ist auch eine Gruppe aus Irland zu Gast, welche einen Sketch vorführen wird. Neben dem Schmökern am Infostand gibt es auch die Möglichkeit miteinander ins Gespräch zu...

1 Bild

Buchtipp der Woche: Gebaute Gebete

Verlag Anton Pustet
Verlag Anton Pustet | Salzburg Stadt | am 17.03.2017 | 6 mal gelesen

Österreich ist geprägt von seinen Kirchenbauten – ob in der Stadt oder auf dem Land, überall sind es Kirchen, die, oft seit Jahrhunderten, das Zentrum der Gemeinschaft bilden. Weithin sichtbarer gotischer Dom oder bescheidener romanischer Bau, gebauter barocker Machtanspruch oder Seelsorgezentrum der Vorstadt – der Sakralbau ist ein besonderes Kapitel der Architektur. "Gebaute Gebete. Christliche sakrale Architektur...

7 Bilder

Pfarrgemeinderatswahlen für 10 Kirchen von Klosterneuburg

Pepi wir für euch!
Pepi wir für euch! | Klosterneuburg | am 10.03.2017 | 155 mal gelesen

Die Freu:-)de an der Botschaft Gottes Dafürsein im Christlichen Glauben an die Bewegbegleitung Am 19.März 2017 ist der Tag, wo nach fünf Jahren die Kirche neu ihre Vertreter/Innen erwählt. In ganz Klosterneuburg sind an die 16.000 getaufte Christen aufgerufen, dass sie zu den Pfarrgemeinderatswahlen gehen, um ihre Bereitschaft zu zeigen ob sie zur und für die Kirchen gehen und stehen. Gerade in diesem Teil von...

1 Bild

Wichtiger Gedenktag für Christen weltweit 10

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 09.03.2017 | 221 mal gelesen

Gleisdorf: Königreichssaal der Zeugen Jehovas | Am Dienstag, den 11. April 2017 jährt sich ein bedeutendes Datum: der Todestag Jesu. Für Jehovas Zeugen war das der wichtigste Tag der Menschheitsgeschichte. Warum?Jesus selbst forderte seine Nachfolger gemäß dem Lukasevangelium im Rahmen des letzten Abendmahls auf: „Feiert dieses Mahl immer wieder, und denkt daran, was ich für euch getan habe“ (Lukas 22,19, Hoffnung für alle). Letztes Jahr wohnten weltweit über 20...

1 Bild

Buchtipp der Woche: wenn du zweifelst, freue dich. ein versuch an gott zu glauben

Verlag Anton Pustet
Verlag Anton Pustet | Salzburg Stadt | am 03.03.2017 | 4 mal gelesen

Jährlich am 3. März laden Frauen unterschiedlichster Konfessionen im Rahmen der größten ökumenischen Basisbewegung von Frauen zum gemeinsamen Weltgebetstag. Unsere Buchtipp für den Weltgebetstag und die Fastenzeit: "wenn du zweifelst, freue dich. ein versuch, an gott zu glauben" von Wolfgang Rachbauer. Das Buch beschäftigt sich mit der Toleranz gegenüber anderen Religionen ohne Verlust der eigenen Identität. Es zeigt...

1 Bild

Zeit der Besinnung

Roland Pössenbacher
Roland Pössenbacher | Klagenfurt | am 02.03.2017 | 30 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee: Neuer Platz | Schnappschuss

1 Bild

Auschwitz darf nie vergessen werden 2

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 23.01.2017 | 106 mal gelesen

Oświęcim (Polen): Gedenkstätte Auschwitz | Am 27. Jänner 1945 Jahren wurde Auschwitz von der Roten Armee befreit. Die Erinnerung an die Gräueltaten in diesem Massenvernichtungslager ruft - bei den darüber informierten Mitmenschen - nach wie vor Entsetzten hervor. Ein indisches Sprichwort lautet: „Wer ein schlechtes Gedächtnis hat, wird nicht herum kommen, seine Fehler zu wiederholen.“ Bald werden die letzten Überlebenden von KZs nicht mehr unter uns sein. Wird das...

53 Bilder

Warm-Glow-Effekt 3

Harald Schober
Harald Schober | Liezen | am 22.01.2017 | 85 mal gelesen

Admont: Eisenerzer Alpen | Viele Menschen handeln selbstlos — ob sie nun einer Religion angehören oder nicht. Wie reagiert man, wenn man feststellt, jemand ist in einer Notlage? Es lohnt sich, über diese Frage nachzudenken, denn Jesus sagte: „Beglückender ist Geben als Empfangen“ (Apostelgeschichte 20:35). Sogar die Wissenschaft bestätigt, dass Altruismus (Selbstlosigkeit) gut für das eigene Wohlbefinden ist. Warum ist das so? DER „FRÖHLICHE...

1 Bild

Dompfarrer Heinrich Schnuderl: "Wir Christen haben ein gutes Zeugnis abgelegt"

Martina Maros
Martina Maros | Graz | am 21.12.2016 | 29 mal gelesen

Über Gott und die Welt: Wir baten Dompfarrer und Bischofsvikar Heinrich Schnuderl zum Gespräch.

19 Bilder

Alle 6 Sekunden verdurstet oder verhungert ein Kind 11

Harald Schober
Harald Schober | Oberpullendorf | am 18.12.2016 | 141 mal gelesen

Oberpullendorf: Königreichssaal der Zeugen Jehovas | Es ist mehr als traurig, alle 6 Sekunden verdurstet oder verhungert ein Kind bzw. es stirbt an einer Infektionskrankheit, weil keine Medikamente zur Verfügung stehen. Es verdurstet, weil ihm nicht das Wasser zur Verfügung steht, dass wir zum Zähneputzen in der früh verbrauchen. Oder es verhungert, weil ihm nicht das Essen zur Verfügung steht, dass viele Familien vom Frühstück wegwerfen. Würden alle Ressourcen der Welt...

1 Bild

Um den Frieden beten – Weihnachten der anderen Art

Alma Kahriman
Alma Kahriman | Steyr & Steyr Land | am 07.12.2016 | 26 mal gelesen

Bad Hall: Stadtpfarrkirche | BAD HALL. Die Arbeitsgruppe Flüchtlingshilfe Bad Hall, die Katholische Pfarrgemeinde und die Evangelische Pfarre laden gemeinsam mit der Islamischen Glaubensgemeinschaft OÖ zum ökumenischen Friedensgebet ein. Am Montag, 19. Dezember um 19 Uhr werden mit Texten und Musik die Anliegen des Weltfriedens in der Weihnachtszeit zum Ausdruck gebraucht. In Bad Hall und Pfarrkirchen leben seit zwei Jahren cirka 90 Asylwerber, die...

1 Bild

Buchtipp der Woche: Vernunft und Glauben

Verlag Anton Pustet
Verlag Anton Pustet | Salzburg Stadt | am 01.12.2016 | 18 mal gelesen

Was bedeutet es, mit der Gottesfrage, mit dem Glauben, mit der Religion zu ringen? Was können Literatur und die Quellen des Glaubens dazu beitragen? Namhafte Autorinnen und Autoren wie Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Tobias Hoffmann oder Anton Zeilinger haben sich zusammengefunden, um über diese Fragen nachzudenken. Die bedeutenden Schriftsteller Gerhard Roth und Martin Walser haben dem Band ebenfalls ihre Stimme gegeben....

Diskussionsabend

WOCHE Bruck/Mur
WOCHE Bruck/Mur | Bruck an der Mur | am 02.11.2016 | 12 mal gelesen

Kapfenberg: Pfarrsaal Kapfenberg - St. Oswald | Der Allerbarmherzige - ein Gott für Christen und Muslime?

Das Leben und die Rolle kirgisischer Christen innerhalb der immer bunteren Vielfalt der Religionen

Baptistengemeinde Emmanuel
Baptistengemeinde Emmanuel | Neusiedl am See | am 18.09.2016 | 19 mal gelesen

Parndorf: Baptistengemeinde Emmanuel | Die Baptistengemeinde Emmanuel Parndorf lädt herzlich ein zum BILDERVORTRAG: Am Freitag, den 23. September 2016, um 19:00 Uhr freuen wir uns, Jakob Janzen vom Christliches Hilfswerk Friedensbote bei uns begrüßen zu dürfen. Er wird uns mit seiner humorvollen, lebendigen und aufmunternden Art, aus seiner Missionstätigkeit für Christen sowie auch Menschen in Not in den ehemaligen Sowjet-Staaten berichten. Nachdem er uns vor 4...

64 Bilder

Schöpfungswerke im Blickpunkt 1

Harald Schober
Harald Schober | Weiz | am 05.09.2016 | 100 mal gelesen

Mali Lošinj (Kroatien): Mali Losinj | Im Königreichssaal der Zeugen Jehovas in Mali Losinj wurde am 4. September 2016 ein interessanter biblischer Vortrag gehalten, indem die Schöpfungswerke die uns umgeben beschrieben wurden. Die Zusammenkunft wurde mit dem Lied "Die Schöpfung erzählt von Gottes Herrlichkeit" begonnen. Nach dem Vortrag und dem Lied "Zuerst das Königreich suchen" wurde die Veranstaltung mit der Besprechung "Sucht das Königreich Gottes, um...

20 Bilder

Maria Himmelfahrt 15.8.16, Kroatien, Gora bei Petrinja, EU 2

stella witt
stella witt | Favoriten | am 24.08.2016 | 13 mal gelesen

Petrinja (Kroatien): Gora | In Kroatien wird Maria Himmelfahrt noch sehr stark gefeiert. Auch wenn man nicht gläubig ist, ist es sehr schön an der heiligen Messe teilzunehmen und den singenden, in Trachten herausgeputzten Leuten zuzuhören.Selbst wenn man den Text nicht versteht. In Gora 10 Autominuten von der ehemals stark umkämpften Stadt Petrinja fand die Feierlichkeit statt. Bis weit in die Nacht hinein erfreuten sich die Leute an Essen und Musik...

1 Bild

Kommentar: Jetzt ist die Christenverfolgung (in Europa) für alle sichtbar

Peter Pock
Peter Pock | Innsbruck | am 27.07.2016 | 59 mal gelesen

Eine Kirche gestürmt, Nonnen und Gläubige zusammengetrieben, dem Pfarrer den Kopf abgeschlagen – wie im tiefsten Mittelalter. Diese grausame Tat ist nicht nur ein Anschlag auf die französische katholische Kirche, sondern auch auf das Christentum und die Religionsfreiheit weltweit. Als ich die Christenverfolgung vor ca. eineinhalb Jahren in den sozialen Medien thematisierte, fand das Thema kaum Resonanz. Die massakrierten...

1 Bild

"Wahlkampf" in den Melker Pfarrhöfen

Daniel Butter
Daniel Butter | Melk | am 05.07.2016 | 23 mal gelesen

BEZIRK. Tausende Mandate werden bei den österreichweiten Pfarrgemeinderatswahlen am 19. März 2017 vergeben, Hunderte auch im Bezirk Melk. "Die Pfarren bereiten sich schon dafür vor und hoffen wieder auf viele gute Kandidaten, die wieder neuen Schwung und neue Ideen bringen. Gleichzeitig wollen wir natürlich, dass viele der altbewährten Mandatare bleiben", so Dechant Daniel Kostrzycki und Pfarrer von Neumarkt und St. Martin. ...

1 Bild

Freundestreffen 2016 vom Missionswerk Mitternachtsruf

Baptistengemeinde Emmanuel
Baptistengemeinde Emmanuel | Neusiedl am See | am 26.06.2016 | 31 mal gelesen

Parndorf: Hotel Pannonia Tower | Herzliche Einladung zum Freundestreffen 2016 vom Missionswerk Mitternachtsruf http://www.mnr.ch/ http://www.baptistengemeinde-emmanuel.at/wordpress/