Flüchtlinge

3 Bilder

Frühjahrsputz im Telfer Widumanger

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | vor 17 Stunden, 35 Minuten | 2 mal gelesen

Großer Frühjahrsputz war vergangene Woche im Telfer Widumanger angesagt!

26 Bilder

Mit Musik Menschen eine Heimat geben

Veronika Lafer
Veronika Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | vor 2 Tagen | 45 mal gelesen

Hundert Stimmen sangen sich beim Benefizkonzert der Flüchtlingshilfe Großwilfersdorf/Ilz in die Herzen des Publikums.

3 Bilder

Strafmündigkeit eines Flüchtlings muss überprüft werden

Jonathan Perry
Jonathan Perry | Land Niederösterreich | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Dem angeklagten wird absichtliche, schwere Körperverletzung vorgeworfen.

2 Bilder

HEIMAT NEUE HEIMAT

Musikkapelle Pfunds
Musikkapelle Pfunds | Landeck | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Pfunds: NEUE MITTELSCHULE | HEIMAT NEUE HEIMAT lautet der Titel, den die Musikkapelle Pfunds für ihr diesjähriges Frühjahrskonzert gewählt hat. Mit Stücken wie „Land der Berge“ von Michael Geisler und „Alm“ von Armin Kofler wird bei diesem Konzert die Verbundenheit zur eigenen Heimat musikalisch zum Ausdruck gebracht werden. Nicht jeder hat das Glück, in seiner vertrauten Heimat leben zu dürfen. Viele Kriegsflüchtlinge waren und sind gezwungen ihr...

1 Bild

Flüchtlingskinder auf der Schipiste

Michael Holzmann
Michael Holzmann | Wienerwald/Neulengbach | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Mitarbeiter und Ehrenamtliche im Diakonie-Haus Neulengbach sorgen für Spaß und helfen bei der Integration.

3 Bilder

Offener Raum für Kreativität

Lisa Marie Werner
Lisa Marie Werner | Klagenfurt | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Im OTELO Ferlach bringen Flüchtlinge alte Computer wieder zum Laufen.

3 Bilder

Lernen in der Klasse? Lieber raus in die Stadt!

Sarah Karall
Sarah Karall | Favoriten | am 22.03.2017 | 23 mal gelesen

Politik hautnah: Der Fünfhauser Verein "UKI" gewährte Flüchtlingen Einblick ins Rathaus.

1 Bild

Kultur kennt keine Grenzen und verbindet Menschen

Fabian Buchberger
Fabian Buchberger | Perg | am 21.03.2017 | 15 mal gelesen

BEZIRK PERG. Gemeinsam mit dem OÖ Künstlerbund, unter der Leitung von Hans Peter Stecher, und der Initiative connect.muehlviertel der Familienakademie Mühlviertel startete eine Kooperation der besonderen Art. Künstler aus unterschiedlichen Bereichen, wie z.B. Metall, Textil oder Weberei haben und werden in den nächsten Wochen in sechs verschiedenen Gemeinden des Bezirkes Perg in Workshops gemeinsam mit Flüchtlingen...

5 Bilder

Freiwilligentag: Neue Außenanlage für Asylheim

Sara Erb (sara)
Sara Erb (sara) | Innsbruck | am 21.03.2017 | 22 mal gelesen

Am Freiwilligentag am 17.3. wurde die Außenanlage des Flüchtlingsheims in der Grassmayrstraße belebt.

1 Bild

WAHRHEIT UND VERDRÄNGUNG - DIE FLÜCHTLINGSWELLE SETZT SICH FORT!!

Wie wollen wir das brisante Thema um die Flüchtlinge weiterhin behandeln?? Den Kopf in den Sand stecken? So tun, als ob das mit uns selbst nichts zu tun hätte?? Die neuen Flüchtlinge sind schon auf dem Mittelmeer unterwegs. Sie starten von Libyen aus, werden verfolgt und aufgegriffen, riskieren alles, auch ihr Leben, setzen sich zur Wehr, lassen sich wieder zurückweisen, und starten nach einer kurzen Zeit wieder durch....

1 Bild

Netzwerk-Treffen der freiwilligen Flüchtlingshelfer

Rainer Auer
Rainer Auer | Grieskirchen | am 17.03.2017 | 70 mal gelesen

Beim Treffen wurden Erfahrungen ausgetauscht und frische Impulse gesetzt.

1 Bild

Begegnungscafé im Flüchtlingsheim

Isabella Traunfellner
Isabella Traunfellner | Kufstein | am 16.03.2017 | 8 mal gelesen

Bad Häring: Flüchtlingsheim | BAD HÄRING. Ab 30. März startet im Flüchtlingsheim (früher Gasthof Thaler) ein neues Begegnungscafé. Einmal im Monat treffen sich jeweils von 15 bis 17 Uhr Einheimische und Flüchtlinge sowie andere Zugewanderte, um sich gemeinsam bei einem Kaffee oder Tee zu unterhalten und einander besser kennen zu lernen. Auch unterschiedliche, gemeinsame Aktivitäten sind geplant, wie etwa Brotbacken, Näharbeiten oder Spielenachmittage....

2 Bilder

Landeck: Polizei klärte 1.304 Straftaten

Othmar Kolp
Othmar Kolp | Landeck | am 16.03.2017 | 53 mal gelesen

Insgesamt 3.616 Delikte wurden im Jahr 2016 aktenkundig. Zahl der Straftaten ist um acht Prozent gesunken. Aufklärungsquote sank um 0,4 Prozent.

1 Bild

Flüchtingprojekt in Grinzens wird auf Eis gelegt!

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | am 14.03.2017 | 474 mal gelesen

Derzeit herrscht kein Bedarf an Unterbringung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge!

1 Bild

Eine Ausstellung auf der Suche nach der eigenen Identität

Melanie Obermann
Melanie Obermann | Villach | am 14.03.2017 | 26 mal gelesen

Villach: Galerie Freihausgasse | VILLACH. "Hier sind wir" - so lautet das Motto der Ausstellung die noch bis einschließlich 1. April in der Galerie Freihausgasse (Mi.-Fr. 9-13 Uhr & 14-18 Uhr, Sa. 9-15 Uhr) zu besichtigen ist. Dieses sozialkulturelle Projekt soll unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aus dem „Haus Mayr“ in Landskron einerseits und Kindern mit nichtdeutscher Muttersprache aus der Khevenhüllerschule Villach andererseits ein kulturelles...

2 Bilder

Buchpräsentation | Mascha Dabić: »Reibungsverluste«

Sebastian Reiner
Sebastian Reiner | Innere Stadt | am 13.03.2017 | 25 mal gelesen

Wien: Österreichische Gesellschaft für Literatur | Ermittlung der Flucht Lesung & Gespräch: Mascha Dabić stellt ihren Debütroman »Reibungsverluste« vor. Olja Alvir liest aus ihrem Roman »Kein Meer« (Zaglossus Verlag). Moderation: Ursula Ebel »Veranstaltung auf Facebook Wann: Di, 4.4., 19.00 Uhr Wo: Österreichische Gesellschaft für Literatur Herrengasse 5, 1010 Wien Eintritt frei

Uhren für einen guten Zweck

Tugba Sababoglu
Tugba Sababoglu | Telfs | am 13.03.2017 | 7 mal gelesen

Der Verein „Daheim in Telfs“, der sich um die Unterstützung von Flüchtlingen bemüht, bietet auch auf dem nächsten Telfer Monatsmarkt am 8. April 2017 selbstgemachte Waren an. Dieses Mal können Besucherinnen und Besucher ebenso Armbanduhren, die von Heinz Gamsjäger instand gesetzt und für wohltätige Zwecke dem Verein zur Verfügung gestellt wurden, erworben werden. Der Erlös wird für Integrationsprojekte mit Flüchtlingen...

1 Bild

Integrationsfonds baut mobile Beratung in Wörgl aus

Barbara Fluckinger
Barbara Fluckinger | Kufstein | am 10.03.2017 | 34 mal gelesen

Ab sofort gibt es jeden Montag eine Beratung durch das ÖIF-Integrationszentrum Tirol im InfoEck in Wörgl.

2 Bilder

Caritas kauft Flüchtlingen keine Handys

Lisa-Maria Auer
Lisa-Maria Auer | Steyr | am 08.03.2017 | 52 mal gelesen

Erneut sind derzeit in der Region Steyr-Land Gerüchte im Umlauf, dass die Caritas Flüchtlingen Handys bezahle. „Diese Geschichte gab es schon 2015. Und so wie damals ist auch heute kein Fünkchen Wahrheit dran. Die Caritas bezahlt keine Handys, Gesprächsgebühren oder verteilt Gutscheine für iPhones – weder für AsylwerberInnen noch für andere Personen“, stellt Julia Postl von der Regionalcaritas Steyr-Land klar.

2 Bilder

Für die Schwächeren da

Fabian Buchberger
Fabian Buchberger | Perg | am 08.03.2017 | 83 mal gelesen

Liane Watzinger aus Katsdorf setzt sich intensiv für die Flüchtlingsarbeit in ihrer Gemeinde ein.

4 Bilder

Eine Familie, zwei Kulturen: Purkersdorfer "WG" der besonderen Art

Tanja Waculik
Tanja Waculik | Purkersdorf | am 08.03.2017 | 220 mal gelesen

Zu Gast bei Robert Glattau und seinen "Kindern" – eine Wohngemeinschaft der besonderen Art.

Buchpräsentation "Lauter Fremde! Wie der gesellschaftliche Zusammenhalt zerbricht"

Manfred Arthaber
Manfred Arthaber | Innere Stadt | am 07.03.2017 | 15 mal gelesen

Wien: Fachbuchhandlung des ÖGB Verlags | Im Gespräch Livia Klingl, geboren 1956 in Wien, mehr als 20 Jahre Kriegs- und Krisenberichterstatterin vom Balkan über Afghanistan bis Irak, Iran und Libanon, neun Jahre Leiterin des Außenpolitikressorts im Kurier und Buchautorin. Österreichischer Staatspreis für „publizistische Leistungen im Interesse der Geistigen Landesverteidigung“ im Jahr 2000, wohnt als passionierte Realistin (Eigendefinition) in Wien...

1 Bild

WAS IST LOS MIT UNS, MIT ÖSTERREICH, MIT EUROPA - ANLÄSSLICH DES FASTENS UND DER FLÜCHTLINGSSITUATION??

Ob wir uns selbst, ob wir Österreich, Europa oder gar die Welt verstehen können, das dürfte so gut wie nicht zu beantworten sein, viel zu schwierig und viel zu komplex sind all die unzähligen Themen, die Problemstellungen, die Schwierigkeiten geworden . . . und kein Ende in Sicht . . . hätten wir alle ein funktionierendes Gewissen, wären wir alle zumindest in der Anwendung der Vernunft qualifiziert, wäre uns die Moral und die...

2 Bilder

Innsbrucks Schulen: Ein babylonisches Sprachgewirr

Stephan Gstraunthaler
Stephan Gstraunthaler | Innsbruck | am 07.03.2017 | 159 mal gelesen

An etlichen Innsbrucker Schulen ist "Muttersprache: Deutsch" die Ausnahme – eine Herausforderung.

1 Bild

Wohnungen für Flüchtlinge dringend gesucht

Manfred Hassl
Manfred Hassl | Westliches Mittelgebirge | am 03.03.2017 | 204 mal gelesen

Flüchtlings-Koordinationsstelle in Mutters ist um Unterbringungsmöglichkeiten bemüht!