KW25_18

1 Bild

Gesunde Region Vorau schlägt Wellen im Land

Franz Josef Putz
Franz Josef Putz | Hartberg-Fürstenfeld | am 14.06.2018 | 67 mal gelesen

Das Gesundheitszentrum Joglland in der Gesunden Region Vorau ist Vorbild für andere Regionen der Steiermark Die Nachnutzung des ehemaligen Riegersberger Gemeindeamtes ist bestens gelungen. Durch das Gesundheitszentrum Joglland, das nun darin untergebracht ist, wird von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Die ärztliche Versorgung der Bevölkerung der Region ist somit gesichert. Besonderer Dank gebührt hier dem MKH Vorau und...

Museumsfest

Franz Josef Putz
Franz Josef Putz | Hartberg-Fürstenfeld | am 13.06.2018 | 20 mal gelesen

Das Museumsfest im Freilichtmuseum Vorau findet am 8. Juli ab 9 Uhr statt. Zahlreiche Aussteller bieten interessante Produkte zum Verkauf an. Die Direktvermarkter der Region sind ebenfalls mit ihren Produkten vertreten. Es gibt wieder Handwerksvorführungen und ein buntes Rahmenprogramm mit Musik. Den beliebten „Sterz“ aus der Marotti Rauchküche gibt es ebenfalls wieder. Der neue Museumsladen wird vorgestellt.

2 Bilder

Joglland Schulfest mit Genusskirtag an der LFS Vorau

Franz Josef Putz
Franz Josef Putz | Hartberg-Fürstenfeld | am 12.06.2018 | 54 mal gelesen

Zahlreiche Besucher waren trotz des Unwetters zum Joglland Schulfest mit Tag der Offenen Tür in die LFS Vorau gekommen.

3 Bilder

12. Schwaigen Reigen am Hochwechsel im Zeichen des EU Vorsitzes

Franz Josef Putz
Franz Josef Putz | Hartberg-Fürstenfeld | am 10.06.2018 | 281 mal gelesen

Bereits zum 12. Mal fand auf 16 Almhütten und Schwaigen auf der steirischen und auf der niederösterreichischen Seite des Hochwechsels der Schwaigen Reigen, den Erika Sieder ins Leben gerufen hat, statt.

1 Bild

Bild der Woche

Franz Josef Putz
Franz Josef Putz | Hartberg-Fürstenfeld | am 10.06.2018 | 33 mal gelesen

5 Generationen Orthofer vereint. In der Familie Orthofer in St. Jakob i. W. gibt es seit der Geburt der kleinen Mia fünf Generationen. Das Bild zeigt Mama Beatrice, Oma Andrea, Ururoma Maria, Mia und Uroma Maria (v.l.n.r.).