Landwirtschaft

1 Bild

Fusion der Tiroler Rinderzuchtorganisationen: "Rinderzucht Tirol eGen"

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 6 Stunden, 59 Minuten | 33 mal gelesen

Die Rinderzucht in Tirol ändert sich. Mit der Gründung der "Rinderzucht Tirol eGen" kommt es zu einer nie da gewesenen Fusion von Zuchtverbänden. Man erhofft sich so, eine "schlagkräftige Organisation für die Tiroler Bäuerinnen und Bauern" gesichert zu haben.

Bildergalerie zum Thema Landwirtschaft
28
26
26
26
1 Bild

SPÖ-Bauern: Mandatsverzicht im Bezirk Jennersdorf

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | vor 1 Tag | 31 mal gelesen

Die SPÖ-Bauern des Bezirks Jennersdorf mussten noch vor der Angelobung der neuen Landwirtschaftskammerräte am vergangenen Montag umdisponieren. Weinbauer David Oberkofler aus Maria Bild, der als Spitzenkandidat bei der Landwirtschaftskammerwahl angetreten war, nahm sein Mandat nicht an. Für ihn rückte Julius Drauch aus Zahling nach. Aus dem Bezirk Jennersdorf entsendet sowohl die SPÖ als auch die ÖVP je einen Mandatar in...

1 Bild

Freiräume in Tirol noch besser geschützt

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Die Ressource Boden sollte nicht unterschätzt werden, so auch in Tirol. Im Innsbrucker Haus der Begegnung wurde nun unter ExpertInnen diskutiert, wie man die wertvolle Ressource nutzen und schützen kann. Ganz unter dem Motto: "Der Zukunft den Boden bereiten".

1 Bild

Online "Rundballenwickler" bestellt & bezahlt – kam nie an

Sebastian Noggler
Sebastian Noggler | Kufstein | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

ALPBACH (red). Ein 23-Jähriger, der in Alpbach als Lohnunternehmer hauptsächlich an landwirtschaftlichen Betrieben seinen Service anbietet, interessierte sich im Internet für den Kauf eines „Rundballenwicklers“. Rasch fündig geworden, erwarb er online ein solches Gerät für einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag. Nach Überweisung der Kaufsumme auf ein spanisches Konto erhielt er in der Folge per Mail eine Eingangsbestätigung...

5 Bilder

Der Wolf ist da und wird auch da bleiben

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | vor 3 Tagen | 509 mal gelesen

LÄNGENFELD (ps). Vergangene Woche lud das Forum Land in Längenfeld zur bezirksweit ersten Info-Veranstaltung rund um das Thema "Rückkehr des Wolfs in die Alpen". Mehr als hundert Besucher, vorwiegend Vertreter aus Landwirtschaft und Jagd, folgten der Einladung und hörten zwei gleichsam interessante wie beunruhigende Vorträge. Forum-Land-Bezirksobmann Magnus Gratl führte durch das Programm und betonte „Wir wollen jetzt aktiv...

1 Bild

LandWIRtschaft IN RADENTHEIN - Susanne Winkler, vulgo Glabatsch

Anna Kohlmayer
Anna Kohlmayer | Spittal | vor 4 Tagen | 206 mal gelesen

Betriebsstruktur: Susanne Winkler vlg. Glabatsch konventioneller Betrieb mit ca. 70 Hektar, davon 46 ha Wald, 17 ha Grünland, 5 ha Alm und 3 ha Alm gepachtet; Milch- und Mutterkühe, Schweine für den Eigenbedarf, 1 Pferd als Hobby Milchverarbeitung Liebe Susi, als Stadtmarkt-Bäuerin bist du mit regionalen Spezialitäten vertreten. Wie sind deine Eindrücke vom Stadtmarkt Radenthein? Wir haben unsere Produkte immer ab...

4 Bilder

Aus der Erde - kommt viel GUTES

Ferdinand Mader
Ferdinand Mader | Stubai-Wipptal | am 13.04.2018 | 49 mal gelesen

Der Boden ( Erde ) ist für die Wasser - und  Nährstoffaufnahme verantwortlich Seine Eigenschaften und die Zusammensetzung bestimmen den späteren Bewuchs Jede Pflanze hat andere Ansprüche und ist die Erde zu sauer nährstoffarm oder überdüngt werden die Pflanzen nicht gut gedeihen

13 Bilder

Jungbauern legen Meisterprüfung ab

Der Bezirk Wels ist um eine meisterliche Jungbäuerin und 27 meisterliche Jungbauern reicher. Nach zweieinhalb Jahren Kurs, 381 Unterrichtseinheiten und einigen Teilprüfungen wurde einer Kandidatin und 27 Kandidaten am 12. April 2018 im abz Lambach das Meisterzeugnis verliehen. Die Bezirksbauernkammer Eferding Grieskirchen Wels organisierte den Ausbildungslehrgang in Abstimmung mit der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle...

1 Bild

Landwirtschaft: SPÖ skeptisch zu Freihandel

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 12.04.2018 | 74 mal gelesen

Petition: Geplantes Südamerika-Abkommen stoppen

2 Bilder

Der letzte Zuchtstier sorgt für neue Pläne

Conny Lexe
Conny Lexe | Hermagor | am 11.04.2018 | 172 mal gelesen

Künstliche Besamung verringert Bedarf an Zuchtstieren. Lösung für Nachschaffungsbeitrag gesucht.

1 Bild

Preis-Konkurrenz in der Landwirtschaft: große Hühnerfarm in St. Valentin geplant 4

Bianca Karr-Sajtarevic
Bianca Karr-Sajtarevic | Enns | am 11.04.2018 | 261 mal gelesen

Die Errichtung einer Hühnerfarm in St. Valentin sorgt weiterhin für hitzige Diskussionen.

5 Bilder

LR Schwaiger zeichnet 13 "neue" Erbhöfe aus

Kathrin Hagn
Kathrin Hagn | Flachgau | am 10.04.2018 | 114 mal gelesen

Mindestens 200 Jahre im Familienbesitz sind jene bäuerlichen Betriebe, denen vor kurzem in der Salzburger Residenz die Auszeichnung "Erbhof" verliehen wurde.

9 Bilder

Melken und Buttershaken am Stundenplan

Veronika Teubl-Lafer
Veronika Teubl-Lafer | Hartberg-Fürstenfeld | am 09.04.2018 | 46 mal gelesen

Drei Tage lang legten die Schüler der NMS Großsteinbach den Schwerpunkt des Unterrichts auf das Thema Landwirtschaft und gesunde Ernährung.

2 Bilder

Hausmesse bei "Haubi" in Gols

Charlotte Titz
Charlotte Titz | Neusiedl am See | am 09.04.2018 | 22 mal gelesen

GOLS. Die Wirtschaft ist auf einem guten Weg, aber steht trotzdem immer vor großen Herausforderung. Im Frühling geht die Geschäftstätigkeit für einige Firmen sehr intensiv los. So auch bei der Fa.Haubi in Gols. Viele Interessierte konnten sich vom neuen Angebot ein Bild machen und ihre Vorbereitungen für den Garten treffen. Auch Landtagsabgeordneter Bgm. Markus Ulram interessierte sich für das Sortiment und freut sich schon...

1 Bild

Ackerland

Jo Hermann
Jo Hermann | Spittal | am 07.04.2018 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bäuerliche Speck- und Wurstspezialitäten prämiert

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 07.04.2018 | 30 mal gelesen

Tiroler Bäuerinnen und Bauern überzeugten mit ihren Produkten bei der überregionalen „Alpe- Adria-Fleischwarenprämierung“

4 Bilder

Jenseits von "Wachsen oder weichen"

Kathrin Hagn
Kathrin Hagn | Flachgau | am 06.04.2018 | 49 mal gelesen

Salzburg verzeichnet in den letzten Jahren wieder verstärkt Hofübernahmen. Junge Menschen setzen auf eine Zukunft in der Landwirtschaft und gehen neue Wege.

5 Bilder

LEADER beflügelt die Bauern im Bezirk Scheibbs 2

Roland Mayr
Roland Mayr | Scheibbs | am 06.04.2018 | 135 mal gelesen

Über 60 Direktvermarkter und Almen haben sich in der Region zu einem Netzwerk zusammengeschlossen.

25 Bilder

Gelebte Regionalität in der Modellregion Landeck – mit VIDEO

Othmar Kolp
Othmar Kolp | Landeck | am 06.04.2018 | 285 mal gelesen

Großes Absatzpotential heben: Landwirtschaft und Tourismus treffen sich in dem neuen Leuchtturmprojekt am Teller.

2 Bilder

Heuer wird dem Maikäfer und dem Engerling in Mieming und Roppen der Kampf angesagt

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 05.04.2018 | 63 mal gelesen

MIEMING (ps). Wenn die Wiese zum Acker wird sobald der Bauer mit dem Mähwerk darüber fährt, oder erst gar kein Gras mehr gewachsen ist und die Landschaft anstatt in einem satten Grün in bedenklichem Braunton gefärbt ist, verbirgt sich mit sehr großer Wahrscheinlichkeit ein massiver Engerlingbefall unter dem angefressenen und abgestorbenen Grünland. Als Prävention wird in Tirol seit den 1990ger Jahren als Pilotprojekt mit der...

1 Bild

Steirische Prämierung für 17 südburgenländische Kernöl-Produzenten

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 04.04.2018 | 755 mal gelesen

17 Kürbisbauern aus den Bezirken Oberwart, Güssing und Jennersdorf haben sich bei der steirischen Kürbiskernölprämierung ausgezeichnet. Für ihre Öle erhielten sie die Qualitäts-Plakette „Prämierter Steirischer Kernölbetrieb 2018“. Diese darf auf den Kernöl-Flaschen zusätzlich zur Herkunfts- und Qualitätsmarke „Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. (geschützte geographische Angabe)“ geführt werden. Die Bezirke Oberwart,...

3 Bilder

Der Zerzabauer und alle seine Kartoffel

Conny Lexe
Conny Lexe | Hermagor | am 04.04.2018 | 66 mal gelesen

Treßdorf: Zerzabauer | Am Samstag, den 7. April, öffnet der Tressdorfer Landwirt, von 10 bis 16 Uhr, seine "Hoftüren". Red Fantasy oder Nagländer Kipferl, Ackersegen oder Angeliter Tannzapfen gibt es bei Heimo Oberauner. Es sind alte und moderne Kartoffelsorten, die der junge Bauer auf drei Hektar anbaut. Am Samstag, dem 7. April, bietet der Landwirt nicht nur 18 verschiedene Erdäpfelsorten, sondern auch viel Wissenswertes. Gleichzeitig veredeln...

11 Bilder

Die Vielfalt macht’s aus!

Christian Lehner
Christian Lehner | Klagenfurt | am 30.03.2018 | 122 mal gelesen

Wenige Autominuten vom Stadtzentrum wachsen gesunde Produkte am Bio-Hof Tauschitz.

1 Bild

Peter Raggl zum Bundesrat gewählt

Othmar Kolp
Othmar Kolp | Landeck | am 28.03.2018 | 93 mal gelesen

Starker Vertreter des Oberlandes: Der Bauernbunddirektor will in den kommenden fünf Jahren die Interessen des ländlichen Raums in Wien vertreten.

1 Bild

Wenn der Satellit den Regen übers Weinviertel bringt

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 28.03.2018 | 36 mal gelesen

Lagerhäuser bieten ein neues Online-Servicetool, das aufgrund von Satellitendaten Landwirten exakte Empfehlungen für eine effiziente, ressourcenschonende Beregnung gibt.