literatur

1 Bild

"Spitze Zunge"- Bernhard Kristan liest im Café "Zum Mandl"

Martin Mairitsch
Martin Mairitsch | Klagenfurt | vor 2 Tagen | 20 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee: Café Zum Mandl | Germanist und Sprachphilosoph Bernhard Kristan lädt zur Lesung eigener Texte und Gedanken ins Café "Zum Mandl" und wird mit sozialkritischen Worten das kulturelle Leben, den aktuellen Zeitgeist und das Mysterium Mensch hinterfragen. Kristans Worte sind prägnant, spitzfinding und treffend; er nimmt sich kein Blatt vor den Mund- wer nicht hören will soll gehen, wems gefällt, der darf schweigen"; formuliert Galerist Martin...

2 Bilder

Echos aus dem Alpen-Adria-Raum

Christian Lehner
Christian Lehner | Klagenfurt | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Lojze Wieser präsentiert den neuen "Europa erlesen"-Band "Echo des Jahrhunderts".

1 Bild

Zwischen Oder und Spree

Monika Traun
Monika Traun | Innsbruck | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

Innsbruck: Turmbund-Literaturzentrum | Regina Hilber zu Gast im Turmbund Innsbruck -Unter dem Motto "Sprache und Macht" lädt der Turmbund Innsbruck zur Lesung mit Regina Hilber. Die in Wien lebende Schriftstellerin war ein halbes Jahr lang Burgschreiberin in Ostbrandenburg, wo ihr sog. Burgprotokoll "Zwischen Oder und Spree" entstand. Neben ihren Aufzeichnungen zur Grenzregion im Osten Deutschlands werden auch Sprache und Macht am Beispiel der ehemaligen DDR...

3 Bilder

Max Neumeyer präsentiert sein neues Buch

Markus Neumeyer
Markus Neumeyer | Jennersdorf | am 10.06.2018 | 19 mal gelesen

"Arbeitslos, leider geil" ist ein satirisches Tagebuch, das besonders in Zeiten wie heute polarisiert.

28 Bilder

Lesung mit Margit Jordan - Autorin präsentierte Lyrikband „fenstertage" im Wiederlesen in Imst

Alexandra Rangger
Alexandra Rangger | Imst | am 07.06.2018 | 80 mal gelesen

IMST(alra). Die Innsbrucker Autorin Margit Jordan stellte im Buchladen Wiederlesen in Imst ihren Gedichtband „fenstertage" vor. Auf Einladung der Wortraum Literatinnen fand am Mittwoch eine Lesung mit musikalischer Umrahmung statt. Angelika Polak-Pollhammer, Autorin und Obfrau des Wortraums, sprach zur Begrüßung und stellte Margit Jordan dem Publikum vor. Jordan ist in der Tiroler Literaturszene auch durch ihre Arbeit für...

1 Bild

Aus meinen Stadtspaziergängen - Auf literarischer Spurensuche - Grillparzer 15

Uschi R.
Uschi R. | Innere Stadt | am 05.06.2018 | 104 mal gelesen

Wien: Volksgarten | Im schönen Volksgarten oftmals schon abgebildet, mein Eindruck des phantastischen Denkmals von unserem österreichischem NationaldichterFranz Seraphicus Grillparzer (* 15. Jänner 1791 in Wien; † 21. Jänner 1872 ebenda) war wohl einer der bedeutendsten österreichischer Schriftsteller, vor allem als Dramatiker hervorgetreten. Aufgrund der identitätsstiftenden Verwendung seiner Werke, vor allem nach 1945, wird er auch als...

8 Bilder

Erinnern an eine Menschenfreundin

Daniela Salhofer
Daniela Salhofer | Linz-Land | am 01.06.2018 | 21 mal gelesen

Käthe-Recheis-Tage 2018 Die Käthe-Recheis-Tage 2018 fanden großen Anklang. Bürgermeister Gunter Kastler eröffnete am 24. Mai die Veranstaltungsreihe und betonte in seiner Begrüßungsrede die ungebrochene Faszination, die nach wie vor von den Werken von Käthe Recheis ausgeht und Generation von Lesern und Leserinnen geprägt hat. Mag.a. Susanne Alt von der Oö. Landesregierung würdigte die nationale und internationale Bedeutung...

2 Bilder

Buchpräsentation Lorium Kristalla

Martin Birnecker
Martin Birnecker | Mödling | am 30.05.2018 | 424 mal gelesen

Am 25. Mai präsentierte Julyah Lechner im Stadtsaal Gloggnitz ihr neu am Buchmarkt erschienen Fantasy Abenteuer Roman „Lorium Kristalla. Die zahlreich erschienen Gäste, darunter Kulturstadtrat Ing. Peter Kasper erfreuten sich an der gelungenen Präsentation. Die Autorin las Passagen des Buches und machte so richtig neugierig auf mehr. Die anschließende ‚Signierstunde‘ dauerte weit länger als eine Stunde, den die Mehrheit...

1 Bild

Mein dritter Roman "Vergängliche Schatten in den Uhudler Bergen"

Christine Feichtinger
Christine Feichtinger | Güssing | am 30.05.2018 | 31 mal gelesen

Altbürgermeister Peter Vadász war bei der Präsentation meines dritten Romanes „Vergängliche Schatten in den Uhudler Bergen“ am 25.5.2018 ein äußerst kompetenter Moderator, der nicht nur die gut recherchierte und spannende Liebes –und Familiengeschichte sondern auch den historischen Hintergrund eindrucksvoll schilderte. Interessiert hörten im vollbesetzten Saal auch Hofrat Dr. Walter Dujmovits, Oberst i.R. Klaus Stöger, Dr....

25 Bilder

LESEFEST 2018 von "Erlebnis Sprache" (26.5.2018)

Ulrike Walner
Ulrike Walner | Graz | am 27.05.2018 | 238 mal gelesen

Birgit Krenn, Poesiepädagogin, Schriftstellerin und Leiterin von "Erlebnis Sprache", lud am Samstag zu einer "Werkschau". Literarisch Schreibende aus ihren Projekten und Kursen (u. a. den SchreibTREFFs in Graz und dem Oberen Murtal) trafen sich zum gemeinsamen Lesen und Gedankenaustausch. Zehn Jahre gibt es "Erlebnis Sprache" nun schon und das "Café palaver" in Graz platzte aus allen Nähten, als mit Freude und Enthusiasmus...

1 Bild

Olga Flor liest am 6.6. im MDV

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 25.05.2018 | 9 mal gelesen

Am 6. Juni liest die Schriftstellerin Olga Flor im Museum der Völker in Schwaz. Olga Flor liest aus ihrem Roman Klartraum (Jung & Jung 2017). Olga Flor, geb. 1968, lebt als freie Schriftstellerin in Wien und publiziert u.a. auch im „Standard“ und in der „Berliner Zeitung“. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet. Zuletzt erschienen die Romane Die Königin ist tot und Ich in Gelb.

17 Bilder

Dreiergespann im 10. "Literaturstockwerk"

Agnes Czingulszki (acz)
Agnes Czingulszki (acz) | Innsbruck | am 23.05.2018 | 52 mal gelesen

Die Abschlussveranstaltung der Innsbruck-liest-Aktion ging mit einer dreier Lesung im Literaturhaus zu Ende.

3 Bilder

Der Usambaraveilchenstreichler liest in Bodensdorf

Christian Lehner
Christian Lehner | Feldkirchen | am 23.05.2018 | 28 mal gelesen

BODENSDORF. Seit 30 Jahren existiert die Bibliothek Bodensdorf, ebenso lange wird diese von der engagierten Bodensdorferin Marta Hinteregger geleitet und verwaltet. Am neuen Standort in der Volksschule stehen rund 6.000 Medien (Bücher, Hörbücher, DVDs, Magazine etc.) zur Entlehnung bereit. "Wir sind immer am neuesten Stand, was Belletristik und Sachbücher betrifft", betont Hinteregger Vielfalt und Aktualität der...

1 Bild

DIE ROTE BRILLE – KAMMERKONZERT: Romantische Neue Musik!, 24.5.2018 im Roten Salon

Elfi Oberhuber
Elfi Oberhuber | Innere Stadt | am 19.05.2018 | 10 mal gelesen

Wien: Roter Salon der OESTIG/LSG | „Wiener Lieder müssen fröhlich sein und sind deshalb immer in Dur geschrieben“, meint die austro-amerikanische, als „zeitgenössisch“, aber nicht „atonal“ geltende 87-jährige Komponistin, NANCY VAN DE VATE, in einem Interview. „Slawische Volkslieder sind in Moll. Und da muss ich jetzt lachen“, meint sie, die seit den 1980ern in Wien lebt, „weil meine Lieder auch immer in Moll sind...“ Ob dem so ist, werden wir in ihrem...

11 Bilder

Harmonische Gedanken im Kunsthaus Weiz

Franz Bergmann
Franz Bergmann | Hartberg-Fürstenfeld | am 18.05.2018 | 64 mal gelesen

Musikalisch bestens eingebettet erwies sich die musikalische Umrahmung durch das profihafte „Innerberger Tubaquartettt“ im Rahmen der 800Jahr – Feier der Diözese Graz Seckau, wo unter anderem ein Hauptabendprogramm aus einer äußerst nachdenklichen, gelungenen Literaturveranstaltung bestand. Mag. Willibald Fink verstand es hervorragend, diese Veranstaltung feierlich zu moderieren und den tieferen Sinn der Feier für jeden...

1 Bild

WOLFGANG MILLENDORFER & GERALD STROMMER: KARAOKE YOUR LIFE

Eva Strommer
Eva Strommer | Mattersburg | am 16.05.2018 | 12 mal gelesen

Mattersburg: Moni´s Bistro | Freitag, 18. Mai 2018 Beginn: 20 Uhr Eine Mischung aus literarisch womöglich wertlosen Texten und musikalischen Kleinoden längst vergangener Tage, dargebracht von Wolfgang Millendorfer & Gerald Strommer – zwei Männer wie Brüder, die sich nicht wollten. Global enthemmen sich viele Menschen in sogenannten Karaoke- Bars. Dort wird gesungen, was das Zeug hält, mal laut, mal leise, aber immer mit voller Inbrunst. Lieder, die...

1 Bild

Mehr Förderung für Literatur in Tirol

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 07.05.2018 | 35 mal gelesen

Die literarische Landschaft Tirols soll mehr gefördert werden, so beschloss es nun das Land Tirol und unterstützt die Vielfalt und den Zugang zur Literatur mittels des Kulturbudgets. Ab sofort gibt es spezifische Förderrichtlinien für Literatur.

19 Bilder

Buch13 feierte mit Schifffahrt

Astrid Kompan
Astrid Kompan | Villach Land | am 07.05.2018 | 75 mal gelesen

Der Verein Buch13 feierte seinen fünften Geburtstag mit einer Drauschifffahrt und Lesungen.

4 Bilder

POETISCHE REISE MIT PAUL FÜLÖP 1

Marina Soral
Marina Soral | Innsbruck | am 03.05.2018 | 40 mal gelesen

Innsbruck: Caruso´s Theatercafé, Universitätsstr. 3 | Seit fast 10 Jahren veranstaltet der seit 1983 als Schriftsteller tätige, Autor Paul Fülöp in seiner Heimatstadt Innsbuck in „Caruso‘s Theatercafé“ jeden 1. Dienstag im Monat, seine Poetischen Reisen mit Musikbegleitung. Immer wieder lädt er sich dazu Gäste der ebenfalls schreibenden Zunft ein und stellt den Abend unter ein Thema. Nicht nur, dass er Gäste einlädt, es haben auch Besucher die Möglichkeit eigene Texte...

72 Bilder

Lange Nacht der Bibliotheken

Gesa Buzanich
Gesa Buzanich | Oberpullendorf | am 29.04.2018 | 236 mal gelesen

Kroatisch Minihof: Bibliothek | Im Rahmen der „Langen Nacht der Bibliotheken“ am 28.April boten die burgenländischen Bibliotheken landauf, landab eine Vielzahl an Aktivitäten.

1 Bild

Lesung aus dem historischen Abenteuerroman "Sancta Maria in Paradyso"

Brigitte Ziehrer
Brigitte Ziehrer | Alsergrund | am 27.04.2018 | 16 mal gelesen

Wien: Herzmanufaktur | Benno Bretthauer und Brigitte Ziehrer lesen am 24. Mai 2018 um 18 Uhr in der Herzmanufaktur aus dem Roman "Sancta Maria in Paradyso". Der Inhalt: September 1529 Ein kleines Franziskanerkloster westlich von Wien, einsam gelegen in den Wäldern des Riederbergs. Die Mönche streben nach einem friedvollen Leben im Glauben an Gott. Doch das Festhalten der Dorfbewohner an Mythen und Aberglauben lassen sie nicht zur Ruhe kommen....

1 Bild

KRIEG UND FRIEDEN (1918-2018) - Über den Wandel der Zeiten - FRANZ SCHUH und SUYANG KIM

Maria Kaser
Maria Kaser | Urfahr-Umgebung | am 26.04.2018 | 34 mal gelesen

Ottensheim: Musikschule | KONZERT UND LITERATUR FRANZ SCHUH liest Texte von Karl Kraus, Joseph Roth, Stefan Zweig, Franz Schuh und andere. Am Klavier: SUYANG KIM Sonntag, 29. Mai 2018, 10:30 im Festsaal der Musikschule Ottensheim Vorverkauf: 10 EUR Kassa: 12 EUR FRANZ SCHUH Philosoph, Schriftsteller, Kulturkritiker Franz Schuh,  geboren 1947 in Wien, studierte Philosophie, Geschichte und Germanistik in Wien.  Er ist Lehrbeauftragter an der...

3 Bilder

achensee.literatour vom 10. bis 13. Mai

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 25.04.2018 | 18 mal gelesen

ACHENSEE (red). Bereits zum 7. Mal laden namhafte Autorinnen und Autoren ein, sich in der einmaligen Landschaft rund um das „Meer der Tiroler“ auf eine literarische Reise zu begeben. Starke Frauen, berührende Geschichten und spannende Krimis – so könnte man das Motto der diesjährigen Auflage, die wiederum unter der Schirmherrschaft von Bestseller-Autor Bernhard Aichner steht, am besten beschreiben. Vier Tage lang steht der...

7 Bilder

Überall man selbst zu sein und zugleich weiter nichts ... 2

Hildegard Stauder
Hildegard Stauder | Villach | am 25.04.2018 | 72 mal gelesen

HEUTE FÜRCHTE ICH NICHTS; HEUTE ZEIGE ICH MICH FREIMUTIG - SCHUTZLOS DEM TAG UND WAGE MICH ZU FREUEN WEIL ICH LEBE. WEIL ICH AUF EINE ART LEBE, DIE NUR ICH WEIß UND KANN: EIN LEBEN UNTER MILLIARDEN, ABER DAS MEINE, DAS ETWAS SAGT, WAS KEIN ANDERER SAGEN KANN. DAS EINMALIGE EINES JEDEN LEBENS. ES MACHT HEITER ZU WISSEN, DAS JEDER RECHT HAT MIT SICH SELBST. SCHÖN IST ES ÄLTER ZU WERDEN, ERLÖST VON SICH...

10 Bilder

Eine "Steinfelder Gelegenheitsdichterin"

Michael Thun
Michael Thun | Spittal | am 24.04.2018 | 71 mal gelesen

Seit ihrem fünften Lebensjahr hält Christa Marketz Beobachtungen in Gedichten fest.