Missbrauch

3 Bilder

Die Theatergruppe Gaflenz feiert 2018 ihr 40-jähriges Bestandsjubiläum.

Alma Kahriman
Alma Kahriman | Steyr & Steyr Land | am 05.02.2018 | 41 mal gelesen

Gaflenz: Abelenzium | GAFLENZ. Aus diesem Anlass gibt es dieses Jahr zwei Theaterstücke für das treue Publikum, ein kritisches jetzt im März und ein sehr turbulentes zu gewohnter Spielzeit im November. Es war ein lange ersehnter Wunsch des Ensembles, nach der „Besuchszeit“ von Felix Mitterer wieder einmal ein sozialkritisches Stück aufzuführen. Dabei fiel das diesjährige Stück Spielern und Regisseur besonders auf. Die Thematik ist sehr aktuell...

1 Bild

Bezirk Gänserndorf: ÖVP-Stadtrat wegen Missbrauchsverdachts in Untersuchungshaft

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 02.02.2018 | 351 mal gelesen

Dem Kommunalpolitiker wird vorgeworfen einen heute 14-jährigen Knaben jahrelang sexuell missbraucht zu haben.

1 Bild

Missbrauchsvorwürfe gegen Gemeindepolitiker: Bereits fünf mögliche Opfer

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | am 31.01.2018 | 783 mal gelesen

Die sexuellen Übergriffe sollen bis in die 1990er-Jahre zurückreichen.

1 Bild

Expertengruppe für Aufarbeitung des Missbrauchsfalls im Stift

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | am 30.01.2018 | 25 mal gelesen

Augustiner Chorherr übt Selbstkritik: „Es genügt eben nicht, jemanden vor die Tür zu setzen“

1 Bild

SPÖ-Gemeindepolitiker soll Enkerl missbraucht haben

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | am 30.01.2018 | 2156 mal gelesen

BEZIRK AMSTETTEN. Ein SPÖ-Gemeindepolitiker aus dem Bezirk Amstetten soll seine Enkelkinder missbraucht haben. Zudem sollen in seinem Haus zahlreiche NS-Devotionalien gefunden worden sein. Diese Meldung sorgte nicht nur für Fassungslosigkeit im Bezirk sondern auch für ein breites Echo in der österreichischen Medienlandschaft (Hier ein Querschnitt der Berichterstattung: NÖN, Krone, Der Standard, ORF, Heute) FPÖ sieht...

1 Bild

Missbrauchsbeschuldigungen aus Rachsucht

Johanna Grießer
Johanna Grießer | Flachgau | am 19.01.2018 | 34 mal gelesen

FLACHGAU/SALZBURG. Ein bisher unbekannter Verfasser von E-Mails, die den Ruf eines 54-jährigen Salzburgers und dessen 32-jährigen Sohn schädigten, konnte nun ausgeforscht werden. Der mutmaßliche Täter, ein 29-jähriger Flachgauer, hatte fälschlicherweise geglaubt, der Salzburger habe ihn bezüglich seiner Cannabisaufzucht angezeigt. Das berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg. Erfundene Missbrauchs-Meldungen Der...

1 Bild

Buchlesung: A THOUSAND FACES - 1000 Gesichter

Stefanie Brandstötter
Stefanie Brandstötter | Linz-Land | am 08.01.2018 | 52 mal gelesen

Leonding: Kremstalerhof | Jeder Mensch hat ein Päckchen zu tragen! Manche mehr manche weniger. Wir brechen Tabu Themen auf und unsere Autoren nehmen kein Blatt vor den Mund! Wir laden alle recht Herzlich zu unserer Lesung aus dem Buch "A THOUSAND FACES" ein. *Live Musik *Speis und Trank vom Gasthaus Kremstalerhof ******Buch bei der Lesung gegen Freiwillige Spende erhältlich******

1 Bild

Stadt-Mitarbeiter spenden 1.500 Euro

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | am 20.12.2017 | 43 mal gelesen

TULLN (pa). Anstatt des üblichen Weihnachtsgeschenkes an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter spendet die Personalvertretung der Stadtgemeinde Tulln in diesem Jahr den dafür vorgesehenen Betrag in der Höhe von € 1.500,-- für einen wohltätigen Zweck in der Region. Es ist die Wahl auf die Initiative "Schau Hin" gefallen, den Tullner Verein zur Prävention und Abklärung von Kindesmisshandlungen. Wolfgang Schneider, Vorsitzender...

1 Bild

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung von Missbrauch im Nachwuchssport konstituiert

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 19.12.2017 | 46 mal gelesen

Betroffene sexualisierter Gewalt erhalten auf Wunsch therapeutische Hilfestellung

1 Bild

Kommission zur Aufarbeitung von Missbrauch im Nachwuchssport

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 19.12.2017 | 44 mal gelesen

Seit längerem beherrscht das Thema des sexuellen Missbrauchs beim Nachwuchssport Politik und Gesellschaft. Seit dem 5. Dezember wurde eine unabhängige Expertenkommission zur Aufarbeitung der Missbrauchsfälle beschlossen. Heute am 19. Dezember nahm die Kommission ihre Arbeit auf.

1 Bild

Missbrauchsvorwürfe: Pädagoge vorläufig suspendiert

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 07.12.2017 | 144 mal gelesen

Die Thematik um die Missbrauchsvorwürfe im Bereich des Nachwuchssports bekommt durch eine Prüfung der Akten neue Impulse. Es kam zu einer vorläufigen Suspendierung eines Pädagogen "bis die Verantwortung geklärt ist".

1 Bild

„Kinder werden stigmatisiert“

Christian Uchann
Christian Uchann | Neusiedl am See | am 06.12.2017 | 357 mal gelesen

Missstände in Jugendwohnheim: LR Darabos kritisiert Vorgangsweise der Volksanwaltschaft

1 Bild

LH Platter: „Externe und unabhängige Kommission für lückenlose Aufarbeitung der Missbrauchsvorwürfe im Nachwuchssport“

Katharina Ranalter (kr)
Katharina Ranalter (kr) | Stubai-Wipptal | am 05.12.2017 | 30 mal gelesen

TIROL. In den vergangenen Tagen setzte die Tiroler Landesregierung nach Bekanntwerden der Missbrauchsvorwürfe im Nachwuchssportbereich konkrete Schritte. Zur weiteren Aufarbeitung wurde heute die Einrichtung einer externen und unabhängigen Kommission mit VertreterInnen aus der Justiz, der Sportuniversität und den Pädagogischen Hochschulen beschlossen. Als Leiterin der Kommission wird Dr. Andrea Wibmer-Stern, Vorsteherin des...

1 Bild

Missbrauch hinter Internatsmauern: Vorfälle im Skigymnasium Stams werden untersucht

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 04.12.2017 | 220 mal gelesen

STAMS (ps). Die Vorwürfe und Verdachtsmomente den ÖSV betreffend wirbelten enormen Staub in der Skination Österreich auf. Seitdem Nicola Werdenigg den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt hat, wurden weitere Missbrauchsfälle bekannt. Nun wird auch die Kaderschmiede in Stams unter die Lupe genommen. Hier soll ebenfalls in der Vergangenheit so manche Abscheulichkeit hinter den Internatsmauern passiert sein. "Pastern", das anale...

1 Bild

Noch keine Spur von Weihnachtsfriede

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 04.12.2017 | 78 mal gelesen

Über Leid und Ärgernisse in der besinnlichen Zeit.

1 Bild

Polizei ermittelt wegen sexuellem Missbrauch

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 01.12.2017 | 739 mal gelesen

Junger Erwachsener soll über Jahre Opfer eines Mannes gewesen sein.

1 Bild

Offener Brief der Plattform Betroffener Kirchlicher Gewalt

Marion Pertschy
Marion Pertschy | Klosterneuburg | am 17.11.2017 | 59 mal gelesen

Präsident Van der Bellen soll Konkordat mit Papst neu verhandeln.

2 Bilder

Kinder am Spielplatz belästigt: Polizei sucht weitere Opfer

Maria Ecker
Maria Ecker | Bruck an der Leitha | am 15.11.2017 | 262 mal gelesen

Der 58-jährige deutsche Staatsbürger Paul L. ist verdächtig, am 30. September 2017 auf einem Spielplatz in Zwölfaxing, Bezirk Bruck/Leitha, die Hand eines 6-jährigen Buben auf sein erigiertes Glied gelegt zu haben. Die Kinder drehten sich sofort um und liefen davon. Weiters wird er verdächtigt, am 4. Oktober 2017 hinter 2 Kindern mit offener Hose und entblößtem Geschlechtsteil in Zwölfaxing gegangen zu sein. Da der...

1 Bild

Wegen dem Baby mit Nikki Reed: Krasse Missbrauchs-Vorwürfe an Ian Somerhalder!

Anna Maier
Anna Maier | Panorama | am 15.11.2017 | 836 mal gelesen

Mit diesem Geständnis schockiert Ian Somerhalder wirklich alle: In einem Interview gibt der Schauspieler jetzt zu, einfach die Verhütungsmittel von Nikki Reed die Toilette heruntergespült zu haben! Ein krasser Vertrauensbruch? Wer hätte das gedacht? Dass Ian Somerhalder und Nikki Reed ein Baby haben wollten, wussten wir ja schon länger. dass der Vampire Diaries-Star dann aber letzten Endes die Entscheidung wohl ganz alleine...

2 Bilder

Weitere Opfer von Sex-Täter gesucht

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | am 15.11.2017 | 755 mal gelesen

Mann legte Hand eines 6-Jährigen auf sein erigiertes Glied.

1 Bild

#Metoo Debatte auch in Tirol thematisiert

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Kitzbühel | am 27.10.2017 | 155 mal gelesen

In einem sind sich Frauenlandesrätin Christine Baur und ihre Regierungskolleginnen LHStvin Ingrid Felipe, LRin Beate Palfrader und LRin Patrizia Zoller-Frischauf einig: die #Metoo Debatte muss auch medial thematisiert werden. Es ist ein Zeichen der Solidarität eine Mut machende Gegenbewegung zur Anti-Political-Correctness so die Frauen.

3 Bilder

Die Kinder lassen grüßen

Plattform Betroffene kirchlicher Gewalt
Plattform Betroffene kirchlicher Gewalt | Krems | am 18.10.2017 | 31 mal gelesen

Krems an der Donau: Gesundheitszentrum Goldenes Kreuz | Ein Dokumentarfilm über emotional und körperlich misshandelte Minderjährige in kirchlichen Einrichtungen. Filmvorführung und anschließende Diskussion mit Betroffenen. Eintritt freie Spende Begleitet von der Kamera suchen die Betroffenen die Tatorte von damals auf, viele machen ihre Geschichten erstmals öffentlich, auch ihre Familien erfahren zum ersten Mal von diesem verschwiegenen Schmerz. Ein beklemmender Einblick in...

4 Bilder

Menschenhandel: Verein Footprint in der Landstraße hilft Betroffenen

Elisabeth Schwenter
Elisabeth Schwenter | Simmering | am 18.10.2017 | 54 mal gelesen

Verschleppt, bedroht, missbraucht und schließlich in einem Land, dessen Kultur und Sprache fremd sind: Das ist die Realität von Frauen mitten unter uns. Der Verein Footprint in der Landstraße hilft.

4 Bilder

Mama schaute zu, während Mann ihre Tochter missbrauchte 1

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | am 13.10.2017 | 16604 mal gelesen

Mädchen wurden gleich von zwei Freunden ihrer Mutter missbraucht – häufig war diese dabei anwesend.

2 Bilder

"Fall Kirchstetten": Mehr Kontrolle für Pflege gefordert

Michael Holzmann
Michael Holzmann | Wienerwald/Neulengbach | am 03.10.2017 | 105 mal gelesen

Patientenanwalt Gerald Bachinger fordert vorläufiges Berufsverbot für beschuldigte Pfleger aus dem Clementinum.