Mobilität

1 Bild

TU-Elektro 1: Der Bezirk wird grün

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | vor 1 Tag | 91 mal gelesen

Neue Taferl für Stromautos plus die Vorteile für E-Lenker in der Stadt. E-Mobilität in aller Munde: Was in Tulln geplant und bereits umgesetzt ist und welche Vorteile sich ergeben.

Bildergalerie zum Thema Mobilität
24
16
15
12
1 Bild

Gesperrte Teilstrecken gibt's nun auf der Mariazellerbahn

Roland Mayr
Roland Mayr | Scheibbs | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

REGION. An der Marizellerbahn werden Arbeiten an den Masten durchgeführt, weshalb es von Montag, 27. März bis Freitag, 7. April zwischen Hofstetten und Laubenbachmühle und von Dienstag, 18. April bis Mittwoch, 10. Mai zwischen Hofstetten und Kirchberg Streckensperren gibt. Gesperrt ist von Montag bis Freitag von 8.10 Uhr bis 20 Uhr. Die stark frequentierten Züge am Morgen können die Strecke daher noch befahren, in der...

1 Bild

"Die E-Mobilität ist die Zukunft"

Michael Holzmann
Michael Holzmann | Wienerwald/Neulengbach | vor 2 Tagen | 47 mal gelesen

Markus Figl, Geschäftsführer des Autohauses Figl in Neulengbach und Purkersdorf, im Bezirksblätter-Gespräch.

1 Bild

Mehr Sicherheit auf den Lunzer Straßen

Roland Mayr
Roland Mayr | Scheibbs | am 16.03.2017 | 17 mal gelesen

LUNZ. Der bereits früher beabsichtigte Ankauf einer mobilen Geschwindigkeitsanzeige, welche Autofahrer auf Geschwindigkeitsüberschreitungen aufmerksam macht, wurde aus finanziellen Gründen nicht durchgeführt. Die Gesamtkosten hat nun das Ziviltechnikerbüro Friedrich Steinbacher und Alois Graf aus Hollenstein übernommen und leistet damit einen Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit in Lunz.

1 Bild

Bezirk Melk: Attraktive Förderungen für eMobilität

Daniel Butter
Daniel Butter | Melk | am 16.03.2017 | 13 mal gelesen

BEZIRK. Mit 1. März trat die neue e-Mobilitätsförderung in Niederösterreich in Kraft, welche sich sowohl aus einer Bundesförderung als auch der attraktiven Anschlussförderung des Landes zusammensetzt. Um der eMobilität weiter zu ihrem Durchbruch zu verhelfen, wird neben der Anschaffung von Elektrofahrzeugen auch die Einrichtung von Ladestationen, sowohl im privaten als auch gewerblichen Bereich gefördert. „Momentan gibt es im...

1 Bild

Auf A1 droht Stau-Frühling beim Knoten Steinhäusl

Michael Holzmann
Michael Holzmann | Wienerwald/Neulengbach | am 16.03.2017 | 69 mal gelesen

Bis Juni erneuert die Asfinag die erste Spur zwischen Steinhäusl und Altlengbach in Fahrtrichtung Salzburg. In der Früh und am Abend werden Staus befürchtet.

1 Bild

15 E-Ladestationen für Scheibbs

Roland Mayr
Roland Mayr | Scheibbs | am 13.03.2017 | 21 mal gelesen

Der Bezirk Scheibbs erbringt mit 15 Ladestationen eine Pionierleistung im Bereich der "Elektro-Mobilität".

1 Bild

Ernst Gabl Grüner Bezirkssprecher Imst

Dr. Hubert Weiler-Auer
Dr. Hubert Weiler-Auer | Imst | am 11.03.2017 | 12 mal gelesen

Haiming: Haiminger Hof | Vergangene Woche trafen sich die Grünen des Bezirks Imst in Haiming. Die viertgrößte Gemeinde des Bezirkes gilt mit den beiden Gemeinderätinnen Petra Hofmann (li.) und Claudia Melmer (re.) zu den Grünen Hochburgen im Bezirk. Ernst Gabl (re.) wurde bei diesem Treffen zum neuen Bezirkssprecher gewählt. Landessprecher Hubert Weiler-Auer (li.) aus Telfs wünschte der engagierten Bezirksgruppe viel Erfolg im Kampf gegen die...

1 Bild

Der Entwerter bleibt in Wiener Neustadt

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 09.03.2017 | 75 mal gelesen

Streifenkarten für Zone 100 kann man am Bahnhof Wiener Neustadt „zwicken“

1 Bild

Elektrischer Rollstuhl für Heimbewohner

Barbara Ebner
Barbara Ebner | Braunau | am 09.03.2017 | 4 mal gelesen

MATTIGHOFEN. Der "Unterstützungsverein Erste Hilfe" spendete dem Pflegeheim in Mattighofen einen elektrischen Rollstuhl. Die Pflege- und Heimleitung sowie Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer im Namen der Stadtgemeinde Mattighofen bedanken sich sherzlich. Der elektrische Rollstuhl wird die Mobilität der Heimbewohner maßgeblich verbessern.

1 Bild

Technik-Tüftler in Neubruck sorgen für mehr Elektro-Mobilität 4

Roland Mayr
Roland Mayr | Scheibbs | am 08.03.2017 | 88 mal gelesen

NEUBRUCK. Vor drei Jahren hat Michael Zettel einen alten VW-Käfer mit einem Elektro-Motor versehen. "Ich habe eine Vorliebe für alte Autos, weshalb ich mir im Sommer 2012 einen alten VW Käfer zugelegt habe. Da dieser allerdings einen zu hohen Spritverbrauch hatte, und ich ein billiges Fortbewegungsmittel brauchte, um in die HTL nach Waidhofen an der Ybbs zu gelangen, habe ich den Oldtimer zu einem Elektroauto umfunktioniert",...

2 Bilder

Masterplan: Radfahren gegen die Einbahn in der Florianigasse

Theresa Aigner
Theresa Aigner | Favoriten | am 08.03.2017 | 30 mal gelesen

Als erste der beschlossenen Maßnahmen des "Masterplan Mobilität" für die Josefstadt kommt Radfahren gegen die Einbahn in der Florianigasse.

1 Bild

Neulengbach: Der zweite Fahrkartenautomat kommt wieder

Michael Holzmann
Michael Holzmann | Wienerwald/Neulengbach | am 07.03.2017 | 62 mal gelesen

Die Fahrkartenautomaten-Rückholaktion "Einer für alle, alle für zwei" der Neos-Gemeinderätin Michaela Schmitz war erfolgreich.

1 Bild

Ein Maturaprojekt, das wirklich hilft!

Astrid Kompan
Astrid Kompan | Villach Land | am 06.03.2017 | 245 mal gelesen

Timon Engl und Maximilian Kojalek starten ein Crowdfunding-Projekt für Andjela.

1 Bild

Auf Infotour durch Eisenstadt

Markus Leshem
Markus Leshem | Triestingtal | am 03.03.2017 | 8 mal gelesen

EBREICHSDORF. Die Stadtgemeinde Ebreichsdorf erarbeitet derzeit intensiv das Projekt „Citybus“, um die innerörtlichen Verkehrsverbindungen zukünftig zu verbessern. Um sich zu so einem Projekt Stadtbus Anregungen zu holen und mehr Details zu erfahren besuchte vor kurzem eine Ebreichsdorfer Delegation mit Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Vizebürgermeister Johann Zeilinger und GR Claudia Dallinger-Jersabek gemeinsam mit dem...

1 Bild

Tulln: Feinstaubbelastung liegt bei 19! Tagen

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | am 02.03.2017 | 67 mal gelesen

VCÖ: Bei Niederösterreichs Feinstaub-Messstellen schon jetzt mehr Überschreitungen als im gesamten Vorjahr; höchste Belastung Niederösterreichs in Tulln, Klosterneuburg, Mannswörth und Stockerau.

1 Bild

Salzburger geben Verkehrspolitikern Nachhilfe

Stefanie Schenker
Stefanie Schenker | Salzburg Stadt | am 28.02.2017 | 36 mal gelesen

Dass die Politik gute Lösungen für mehr Mobilität findet, glaubt nur eine Minderheit der Salzburger.

1 Bild

Region Marchau wird "smart mobil"

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 28.02.2017 | 62 mal gelesen

BEZIRK. In dem rund 60 km langen Marchabschnitt zwischen Österreich und der Slowakei gibt es zur Zeit folgende Grenzübergänge: die Straßenbrücke Hohenau - Morávský Svätý Ján, die Fähre Angern - Záhorská Ves, die Eisenbahnbrücke Marchegg- Devinská Nová Ves, und die Fuß- und Radwegbrücke Schlosshof - Devinská Nová Ves, mit 60.000 Radfahrern pro Jahr, die diese Brücke queren. Bürger sagten "Nein" Eine Bürgerbefragung in...

1 Bild

Unterwegs mit Waidhofens "elektrischem" Bürgermeister

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | am 27.02.2017 | 15 mal gelesen

WAIDHOFEN/YBBS. Seit gut zwei Monaten ist Bürgermeister Werner Krammer dienstlich mit einem Elektroauto unterwegs. „Unser Ziel ist es, den Waidhofnern mehr Mobilität zu ermöglichen, aber gleichzeitig weniger Verkehr zu produzieren. Und wo doch Verkehr entsteht, sollte dieser ökologisch sinnvoll sein. Der Trend geht eindeutig in Richtung E-Mobilität und Waidhofen will hier eine Vorreiterrolle einnehmen, um Vorbild für andere...

13 Bilder

Teilen macht Freude in Purgstall

Roland Mayr
Roland Mayr | Scheibbs | am 24.02.2017 | 32 mal gelesen

Die Marktgemeinde Purgstall möchte ein E-Carsharing-Projekt starten

1 Bild

Neulengbach: Nordeinfahrt soll attraktiver werden

Michael Holzmann
Michael Holzmann | Wienerwald/Neulengbach | am 22.02.2017 | 87 mal gelesen

Auf Grund der Topographie von Neulengbach ist die Erreichbarkeit des Stadtzentrums für Radfahrer eine sportliche Herausforderung.

2 Bilder

Umleitung in Neustift

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | am 20.02.2017 | 168 mal gelesen

KIRCHBERG / NEUSTIFT. Fahrverbot und Umleitung heißt es derzeit in Neustift im Felde. Wie Gemeindeamtsleiter Herbert Eder mitteilt, wird die Wasseraufbereitungsanlage errichtet und im Zuge dessen werden Kanäle in Richtung Neustift und auch die Leitungen der EVN und Telekom sowie Glasfaserkabel verlegt. Mit den Arbeiten wurde heute, Montag 20.2.2017, begonnen. Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.

2 Bilder

Mikro-ÖV nimmt Fahrt auf

Simon Michl
Simon Michl | Deutschlandsberg | am 20.02.2017 | 61 mal gelesen

Der "Mikro-Öffentliche-Verkehr" soll in der Südweststeiermark für verbesserte Mobilität im ländlichen Raum sorgen.

4 Bilder

Porsche 911 GTS: Ein Spielzeug für das Kind im Manne

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Innere Stadt | am 19.02.2017 | 43 mal gelesen

(TRD/MID) – Wir bremsen spät, sehr spät, und verzögern noch beim Einlenken in die Kurve – dennoch bleibt dass Heck stabil. Zweifellos eine Errungenschaft der neuen Hinterachslenkung, der verbreiterten Spur und neuen UHP-Reifen (Ultra High Performance). Dann unter Volllast aus der Kurve heraus: Der neuerdings von Turbos beatmete Heckmotor schiebt schon ab knapp über 2.000 Touren mächtig an. Wir treiben den neuen Porsche 911...

2 Bilder

Bis 2023: Der Julius Tandler-Platz wird aufgewertet

Paul Martzak-Görike
Paul Martzak-Görike | Alsergrund | am 18.02.2017 | 158 mal gelesen

Die bz war mit den Bezirksvizes Liebich (SPÖ) und Kreutz (Grüne) zum Lokalaugenschein vor Ort.