Parteien

1 Bild

Wie erklärt die Politik..

Helmut A. Kurz
Helmut A. Kurz | Hernals | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

eigentlich, wenn sie über Monate hinweg in vielen Medien ganz seitige Inserate schaltet- Finanzamt mit No-Na Themen- statt diese 200 Millionen doch einfach nur den unteren Einkommen auszuzahlen!!! ..deto Soziales Wien; ASVINAG; ..oder die vielen "Wahl-Infos"- wie man wann, wie, zu wählen hat, das man zu wählen hat; etc,; Die halten leistende Österreicher doch tatsächlich für Melk- Kühe und für Teppert- Innen..! Unglaublich!...

7 Bilder

Wahlen vom 1. Oktober brachten viele Änderungen in den Gemeindestuben

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | vor 2 Tagen | 135 mal gelesen

Etliche Rochaden in den Bezirken Güssing und Jennersdorf

3 Bilder

Nationalratswahl: Ergebnisse, Reaktionen und Stimmen aus dem Murtal

Stefan Verderber
Stefan Verderber | Murtal | vor 4 Tagen | 2028 mal gelesen

Drei Kandidaten rittern in der Region um den Einzug in den Nationalrat.

10 Bilder

So mobilisierten die Parteien in den letzten Tagen

Gabriela Stockmann
Gabriela Stockmann | Baden | am 13.10.2017 | 80 mal gelesen

Einen Polit-Marathon beenden in diesen Tagen die Kandidaten und Kandidatinnen aus unserer Region. Chancen auf den Einzug in den Nationalrat rechnen sich Carmen Jeitler-Cincelli oder Angela Stöckl-Wolkerstorfer (beide ÖVP-Stadträtinnen in Baden), Andreas Kollross (Bürgermeister Trumau, SPÖ), Peter Gerstner (Gemeinderat und FPÖ-Bezirkssprecher aus Bad Vöslau), Nikolaus Scherak (Landeskandidat der Neos, gebürtig aus Baden) und...

2 Bilder

SPÖ und Grüne Jennersdorf: Abschiede nach Wahlverlusten

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 10.10.2017 | 200 mal gelesen

Während sich in Jennersdorf Bernhard Hirczy (ÖVP) und Reinhard Deutsch (JES) auf die Bürgermeisterstichwahl am 29. Oktober vorbereiten, ziehen zwei andere Parteien bereits personelle Konsequenzen aus ihren Verlusten bei der Gemeinderatswahl. In der SPÖ zieht sich, nachdem die Partei von fünf auf zwei Mandate gefallen ist, Spitzenkandidat Johann Deutsch zurück. "Die Mandate überlasse ich Jüngeren", so Deutsch. Peter Mut und...

1 Bild

Güssing: Knor wehrte ÖVP-Herausforderung ab

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 03.10.2017 | 317 mal gelesen

Die Kampfansage der ÖVP, die Gemeinderatsmehrheit und das Bürgermeisteramt in Güssing wieder zurückerobern wollte, hat die SPÖ souverän abgewehrt. Stadtchef Vinzenz Knor vereinte in der Bürgermeisterwahl 60,55 % der Stimmen auf sich, sein ÖVP-Herausforderer Alois Mondschein kam auf 36,50 %. Für FPÖ-Kandidat Michael Gmeindl blieben da nur 2,94 % übrig. Mit 51,93 % der Stimmen und 13 Mandaten hält die SPÖ auch im Gemeinderat...

1 Bild

Fünf auf einen Streich

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 29.09.2017 | 112 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

MEINUNG: Einwanderung und Flüchtlinge - die Stunde der Wahrheit naht

Wolfgang Unterhuber
Wolfgang Unterhuber | Land Österreich | am 29.09.2017 | 46 mal gelesen

Das Thema Einwanderung und Flüchtlinge entscheidet die Wahl. Das ist die Hauptaussage einer OGM-Studie, die in der Vorwoche veröffentlicht wurde. "No na", werden jetzt viele sagen. Aber mitunter hatte man in manchen Medien ja zuweilen den Eindruck, als würden sogenannte "Geheimpapiere" und "Geheimdossiers" die Wahl entscheiden.

1 Bild

Allerorten Optimismus vor der Gemeinderatswahl

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 27.09.2017 | 62 mal gelesen

Zuversicht für den 1. Oktober herrscht unter den Bezirksobleuten der Parteien in den Bezirken Güssing und Jennersdorf.

1 Bild

Bezirksgericht Jennersdorf: SPÖ bestätigt Ersatzlösung

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 27.09.2017 | 72 mal gelesen

Die Einrichtung einer Servicestelle als Ersatz für das Jennersdorfer Bezirksgericht, das mit Jahresende geschlossen wird, hat SPÖ-Landesgeschäftsführer Christian Dax bestätigt. „Die Servicestelle wurde bereits im vergangenen Herbst zwischen Landeshauptmann Hans Niessl und Justizminister Wolfgang Brandstetter ausverhandelt", so Dax. Kritik übte der SPÖ-Politiker am Jennersdorfer Bürgermeister Bernhard Hirczy (ÖVP), der den...

1 Bild

Jetzt nimmt Planerin die Minoritenplatz-Gestaltung in die Hand

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 07.09.2017 | 149 mal gelesen

Begehung am 5. und 6. September folgt nun das Ordnen der Anregungen.

2 Bilder

Jennersdorfer Asphalt-Turnier bekam einen Hauch von Regenbogen

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 06.09.2017 | 142 mal gelesen

Elf Mannschaften nahmen am Jennersdorfer Gemeindeturnier für Hobby-Stocksportteams teil, aber eine erregte besonderes Aufsehen. Denn die Jennersdorfer Oppositionsparteien mit Vertretern von SPÖ, Grünen, FPÖ und JES bildeten einen Schulterschluss unter dem Namen "Regenbogen".

3 Bilder

Jugend drängt in die Politik

Walter Klampfer
Walter Klampfer | Mattersburg | am 04.09.2017 | 94 mal gelesen

Bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen setzen die Parteien vermehrt auf Jugendliche.

1 Bild

Zehn Parteien kandidieren im Bundesland Salzburg für die Nationalratswahl

Stefanie Schenker
Stefanie Schenker | Salzburg Stadt | am 29.08.2017 | 160 mal gelesen

Bei der Nationalratswahl am 15. Oktober 2017 haben die Wahlberechtigen im Bundesland Salzburg die Wahl zwischen zehn Parteien: Aufgrund der Reihung nach den derzeitigen Nationalratsmandaten kandidiert die Sozialdemokratische Partei Österreichs (SPÖ) als Liste 1. Dahinter folgen die Liste Sebastian Kurz – die neue Volkspartei (ÖVP), die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) und Die Grünen – Die Grüne Alternative (Grüne)....

1 Bild

Neunkirchen gibt 2.010 Euro für "Ein Stück Ferien"

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 24.08.2017 | 13 mal gelesen

Spendabel: drei benachteiligten Kindern den Urlaub finanziert.

1 Bild

Spitzenkandidaten der KPÖ PLUS in Tirol

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 23.08.2017 | 338 mal gelesen

Der Wahlkampf ist im vollen Gange und die Parteien stellen ihre Spitzenkandidaten vor. Für die KPÖ Plus ist Josef Stingl auf dem Listenplatz 1. Auf Platz 2 der Landesliste ist Janna Eberharter.

1 Bild

Bleiburg: Wahlwerbung am Wiesenmarkt verboten

Kristina Orasche
Kristina Orasche | Völkermarkt | am 22.08.2017 | 210 mal gelesen

Viele Parteien wollen am Wiesenmarkt Werbung machen. Bürgermeister Stefan Visotschnig lehnt dies ab.

6 Bilder

Jennersdorf: Fünfkampf um den Bürgermeistersessel

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Jennersdorf | am 16.08.2017 | 864 mal gelesen

Opposition mal vier: Alle gegen Hirczy am 1. Oktober

4 Bilder

Gemeinderats-Wahl: Alle Kandidaten sind fixiert

Martin Wurglits
Martin Wurglits | Güssing | am 09.08.2017 | 536 mal gelesen

Gewählt werden die neuen Gemeinderäte und Bürgermeister der burgenländischen Gemeinden zwar erst am 1. Oktober, aber in einer der 171 Gemeinden steht das Ergebnis schon jetzt fest. in Tschanigraben ist nämlich Ernst Simitz (SPÖ) der einzige Kandidat, der sich der Wahl stellt. Auch seine Partei hat den Sieg und die neun Mandate schon in der Tasche, andere Fraktionen treten nämlich gar nicht an. Eine neue...

1 Bild

Nationalratswahl 2017: Weitere Parteien möchten sich aufstellen

Bezirksblätter Tirol
Bezirksblätter Tirol | Innsbruck | am 26.07.2017 | 132 mal gelesen

Zur Nationalratswahl 2017 möchte unter anderem die KPÖ teilnehmen und bittet die Öffentlichkeit um Unterstützung.

4 Bilder

Vorentscheidung für Wahl im Herbst

Alois Lipp
Alois Lipp | Graz-Umgebung | am 19.07.2017 | 80 mal gelesen

SPÖ, ÖVP, FPÖ und Grüne haben ihre Spitzenkandidaten für Nationalratswahl im Bezirk bereits.

1 Bild

Jugend hält zusammen

Stefan Verderber
Stefan Verderber | Murtal | am 16.06.2017 | 95 mal gelesen

Vertreter von drei Parteien wollen gemeinsame Projekte verwirklichen.

1 Bild

Generationswechsel in der Ebenauer ÖVP

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 01.06.2017 | 28 mal gelesen

Johannes Fürstaller löst Martin Ausweger ab

1 Bild

Bunnys für die Innenstadt

Thomas Santrucek
Thomas Santrucek | Neunkirchen | am 05.04.2017 | 111 mal gelesen

Parteiübergreifenden wird Neunkirchens Innenstadt schöner.

3 Bilder

Die Helden der Wahl ersehnen ein Ende

Bettina Talkner
Bettina Talkner | Klosterneuburg | am 30.11.2016 | 15 mal gelesen

Wieder stehen hunderte Klosterneuburger Wahlbeisitzer bereit und opfern ihren freien Sonntag.