Sagen

13 Bilder

Spielleit & Pumpersudl – Mythos Serles

Tiroler Volksmusikverein
Tiroler Volksmusikverein | Stubai-Wipptal | am 10.07.2018 | 37 mal gelesen

Mieders: Serlesbahnen | Spielleit & Pumpersudl – Mythos Serles Märchen - Sagen – Mundart Freitag, 24. August, ab 11:30 Uhr Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Sagen- und Märchenwelt im wunderbaren Almgebiet rund um den Serlessee am Miederer Berg. Spielleit & Pumpersudl bringt Ihnen Natur und Heimat, Märchen, Sagen und das Mittelalter in musikalisch-, literarischer,- pantomimischer und spielerischer Form näher. Das „sagenhafte“ Programm: Ab...

Bildergalerie zum Thema Sagen
20
15
15
10
2 Bilder

Der "Lungauer Sagenrucksack" lädt jetzt zu Sagenwanderungen ein

Bücherei Lessach
Bücherei Lessach | Lungau | am 28.06.2018 | 235 mal gelesen

Das "Netzwerk Lungauer Bibliotheken" hat in den vergangenen Monaten ein "Leader"-Projekt ausgearbeitet. Im "Lungauer Sagenrucksack" stecken das Lungauer Sagenbuch, ein Sagenpass, eine Wanderkarte und einige Kleinigkeiten. Der Sagenrucksack bietet allen Interessierten - Einheimischen wie Gästen, Erwachsenen wie Kindern, insbesondere auch Schulklassen oder Familien - die Möglichkeit, Originalschauplätze der Lungauer Sagenwelt...

1 Bild

Wilder Wassermann gab der Stadt Scheibbs ihren Namen

Roland Mayr
Roland Mayr | Scheibbs | am 21.06.2018 | 69 mal gelesen

Sagen aus dem Bezirk Scheibbs: Wie die Stadt Scheibbs zu ihrem Namen kam.

3 Bilder

LeseTheater: Die wilden Weiber in den Wäldern

Christina Jonke
Christina Jonke | Klagenfurt Land | am 16.06.2018 | 38 mal gelesen

Maria Rain: Kaiserhütte | Wilde Frauen, wüste Riesen und weise Bauersleute belebten einst die Wälder im Rosental. Nicht immer gingen ihre Abenteuer gut aus, aber immer waren sie spannend. Die Kärntner Autorin und Regisseurin Christina Jonke hat speziell Rosentaler Sagen zu den Saligen Frauen recherchiert, dramatisiert und zeigt sie in der ganz speziellen theatralen Form des LeseTheaters im Wald bei der Kaiserhütte in Maria Rain. Die Dialoge werden...

1 Bild

Trauerfahne auf dem Säuling

Elisabeth Wintergerst
Elisabeth Wintergerst | Reutte | am 13.06.2018 | 1603 mal gelesen

Hohes Zeichen der Trauer um König Ludwig II. auf dem Säuling Die schwarze Trauerfahne auf dem Säuling anlässlich des Todestages von König Ludwig II. wurde wieder gehisst 13. Juni 1886 - als König Ludwig II. stirbt, regnet es in Strömen. Heuer war am Todestag des Bayerischen Königs ebenfalls Dauerregen angesagt. Und so verdeckte der Nebel die Sicht dieses Jahr auf Fahne und Gipfelkreuz, aber die Trauerfahne wurde dennoch...

1 Bild

Überleg dir gut was du sagst :)) 5

Heilgard Prinzinger
Heilgard Prinzinger | Neusiedl am See | am 13.06.2018 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Märchen und Sagen Spektakel „ Der Hofnarr lädt ein!"

Gabriela Stockmann
Gabriela Stockmann | Baden | am 15.05.2018 | 81 mal gelesen

TRIBUSWINKEL. Im Schloss Tribuswinkel findet von 8. bis 10. Juni ein Märchen- und Sagen-Spektakel unter dem Motto "Der Hofnarr lädt ein!" statt. Das Publikum wird Hänsel und Gretel, dem tapferen Schneiderlein, Siegfried von den Nibelungen und vielen anderen großen Märchen- und Sagenhelden begegnen. Am Freitag gibt es von 19 bis 23 Uhr eine Eröffnungsshow bei kostenlosem Eintritt statt. Die Gastro-Hütten sind dabei schon...

17 Bilder

Sagamundo feiert Zehn-Jahr-Jubiläum

Verena Niedermüller
Verena Niedermüller | Spittal | am 07.05.2018 | 182 mal gelesen

Monika Peitler begeisterte mit buntem Programm zum Geburtstag.

2 Bilder

Der Schwarzsee - die Entstehungsgeschichte - nur eine Sage? 2

Angelika Kohlreiter
Angelika Kohlreiter | Kitzbühel | am 24.04.2018 | 261 mal gelesen

6370: Schwarzsee | Die Goldtruhe Wie der Schwarzsee entstand Wo heute der Schwarzsee sich ausbreitet, da stand vor vielen Jahrhunderten ein schönes, stattliches Bauernhaus samt Ställen und Tennen. Überall redete man von diesem Bauernhöfe, der auch in schlechten Jahren eine gute Ernte unter Dach brachte. Neidig blickte mancher nach dem "Schwarzen Hof", wie man ihn stets nannte. Auf dem Hof herrschte kein Bauer, sondern eine unbekannte Frau....

5 Bilder

Das Wandern mit Sagen und Erzählungen aufwerten

Roland Wolf
Roland Wolf | Freistadt | am 20.03.2018 | 109 mal gelesen

Bericht von Elisabeth Hostinar: Waldluftbaden, wandern und spannende Geschichten hören: Das ist die neue Art der Erholung.

1 Bild

ALM:KULTUR Sagenerzähler "Hans Pichler"

Daniela Neumayer
Daniela Neumayer | Pinzgau | am 07.02.2018 | 21 mal gelesen

Leogang: Sinnlehenalm | Sagen, Geschichten und Märchen aus der Region Saalfelden Leogang, musikalisch begleitet! Von Bergmandln, über „ salige Frauen“ bis hin zu „besonderen Füchsen“ und viele Figuren mehr aus der „Anderswelt“ führen uns in eine längst vergangene Zeit. Das Erzählen von Geschichten ist in unserer Kultur und Tradition fest verwurzelt. So ist es auch nicht verwunderlich, dass es unzählige Überlieferungen gibt, die leider in den...

2 Bilder

Der Pfaff vom Kahlenberg

Alois Fischer
Alois Fischer | Liesing | am 29.01.2018 | 9 mal gelesen

Eine Sagenfigur um das Kahlenbergerdorf neben der Pfarrkirche

9 Bilder

Ein besonderes Erlebnis: Advent am Radochsberg

Sylvia Schober
Sylvia Schober | Tennengau | am 28.11.2017 | 64 mal gelesen

ABTENAU (sys). Still ist es im vollbesetzten Kirchlein am Radochsberg. Vorne beim Altar sitzt Christiane Meissnitzer mit ihrer Ziehharmonika. Vor ihr brennt eine Kerze. Und dann ertönen die ersten Klänge des Andante Grazioso von Mozart - auf der Zugin! Und es klingt wunderschön und besinnlich. "Advent im Gebirg" ist wohl das persönlichste Konzert der Meissnitzer Band. Unterstützt werden sie dabei vom Posaunenensemble Gsenger...

1 Bild

Schüler illustrieren Sandler Sagenbuch

Martina Lehner
Martina Lehner | Freistadt | am 07.11.2017 | 85 mal gelesen

SANDL. „Vor vielen, vielen Jahren, als sich drei Kirchgänger auf den Weg zur Mitternachtsmette in Sandl machten...“ so beginnt die Sage „Da Knobarade“. Diese und noch viele andere Sagen und Geschichten rund um Sandl wurden im neuen Sagenbuch zusammengefasst. Die Bilder dazu malten Schüler und Schülerinnen der Volksschule sowie der Neuen Mittelschule. Ende Oktober wurde das druckfrische Werk in feierlichem Rahmen...

16 Bilder

Sagenumwobenes Mürztal

Elisabeth Grabner
Elisabeth Grabner | Mürztal | am 10.09.2017 | 80 mal gelesen

Vor der mystischen Kulisse der Kindberger Georgiberg Kirche wurden am Wochenende Legenden aus dem Mürztal mit Skulpturen von Franz Krammer, märchenhaften Klängen und Vorlesungen zum Leben erweckt und ließen die verzauberten Besucher in die Welt der Sagen und Erzählungen unserer Region eintauchen.

1 Bild

Zwergenrast am Piburger See

Elfriede Otter
Elfriede Otter | Landeck | am 23.08.2017 | 10 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bauer überlistet den Teufel

Alisa Haugeneder
Alisa Haugeneder | Pielachtal | am 10.07.2017 | 217 mal gelesen

Die Sage rund um den Teufelsstein erzählt von einem listigen Bauern, der sich einst mit dem Teufel anlegte.

1 Bild

Ein sagenhaftes Frühstück in der Fachschule Schloss Frauenthal

Susanne Veronik
Susanne Veronik | Deutschlandsberg | am 06.07.2017 | 26 mal gelesen

Sagenbuchautor Peter Stelz bereitete mit den Schülerinnen und Schülern der Fachschule Schloss Frauenthal ein "sagenhaftes Frühstück".

2 Bilder

SAGENERZÄHLABEND AM BRUNNBAUERHOF

Familien- und Sozialzentrum Andorf
Familien- und Sozialzentrum Andorf | Schärding | am 03.07.2017 | 11 mal gelesen

Andorf: Innviertler Freilichtmuseum Brunnbauerhof | Museumskustos Christian Himsl widmet diese Abendstunde den jungen Besuchern des Brunnbauerhofs und wird ihnen Sagen und Märchen aus Oberösterreich und Bayern vorlesen. Er will damit eine Spur in jene vergangene Zeit legen, in der Kinderunterhaltung noch nicht von elektronischen Medien geprägt war. Und wer weiß: Vielleicht wurde die eine oder andere Geschichte vor vielen Jahren schon einmal genau in dieser Bauernstube...

1 Bild

Alten Sagen auf der Spur: Erzählabend für Kinder

Michelle Bichler
Michelle Bichler | Schärding | am 29.06.2017 | 11 mal gelesen

Andorf: Brunnbauerhof | ANDORF. Museumskustos Christian Himsl liest am Samstag, 8. Juli, am Brunnbauerhof Andorf Kindern alte Sagen und Märchen vor, die vielleicht schon einmal in der Bauernstube erzählt wurden. Beginn: 19 Uhr.

1 Bild

Hafnerbach: Von Zeno und der Axt

Roman Gerstl
Roman Gerstl | Pielachtal | am 29.05.2017 | 153 mal gelesen

Das Pielachtal hat seit jeher eine mystische Aura - das beweisen auch die zahlreichen Sagen.

12 Bilder

Spielleit & Pumpersudl – Mythos Serles

Tiroler Volksmusikverein
Tiroler Volksmusikverein | Stubai-Wipptal | am 22.05.2017 | 214 mal gelesen

Mieders: Serlesbahnen | Märchen - Sagen – Mundart Tauchen Sie ein in die geheimnisvolle Sagen- und Märchenwelt im wunderbaren Almgebiet rund um den Serlessee am Miederer Berg. Spielleit & Pumpersudl bringt Ihnen Natur und Heimat, Märchen, Sagen und das Mittelalter in musikalisch-, literarischer und spielerischer Form. Schauen Sie den Rittern bei ihren Kämpfen zu und prägen Sie mit ihnen Münzen. Genießen Sie das einzigartige Panorama …und...

2 Bilder

"Was der Semmering erzählt" - ein neues Buch des Erfolgsautoren.

Kultur Literatur Regional
Kultur Literatur Regional | Neunkirchen | am 19.05.2017 | 104 mal gelesen

Semmering-Kurort: Gemeindeamt | Ab 26. Juni ist das neue Werk des Erfolgsautoren Franz Preitler im Buchhandel erhältlich. Ein weiteres Werk seiner Sagenreihe, welches nun bis zum ehemaligen Wiener Südbahnhof seine Kreise zieht. Wie die Bücher über die Flüsse Mürz und Mur, befasst sich diese Ausgabe ebenfalls mit Geschichten, Legenden und Sagen aus der Volksüberlieferung, illustriert mit Fotos rund um den Semmering sowie Zeichnungen von Martin...

1 Bild

Thayataler Sagenwanderung

Nationalpark Thayatal
Nationalpark Thayatal | Hollabrunn | am 18.05.2017 | 16 mal gelesen

Hardegg: Nationalparkhaus | Samstag, 17. Juni, ab 13.00 Uhr Die steinerne Mauer am Reginafelsen in Hardegg birgt ein tragisches Geheimnis und um die Steinbehausung auf der Felswand bei der Einsiedlerwiese rankt sich eine wunderschöne, aber traurige Geschichte. Auch was es mit dem Wassermann, dem Teufel oder dem grausamen Grafen auf sich hat, erfahren die kleinen und großen Besucher bei dieser Wanderung. An zahlreichen Stationen werden die Schwarze...

3 Bilder

BIRKE. Wie Betula das Beltanefest rettete - Märchen und Geschichten - Teil 95 6

Anita Buchriegler
Anita Buchriegler | Steyr & Steyr Land | am 29.04.2017 | 536 mal gelesen

Morgen ist Walpurgis. Überall im Land werden die Maibäume aufgestellt. Musikkapellen treten zum Weckruf an. Vor vielen Jahren durfte ich die Nacht auf den ersten Mai in Norddeutschland verbringen, wo anstatt des Maibaumes eine Birke aufgestellt worden war, die üppig mit bunten Bändern geschmückt war. Als mir diese Anekdote in den Sinn kam, ging damit dieses Märchen einher. Das Märchen vom vorchristlichen Beltane-Fest und der...