Satire

1 Bild

bz-Kinotipp: "The Death of Stalin": Scharfzüngige Polit-Satire von Iannucci

BZ Wien Termine
BZ Wien Termine | Alsergrund | am 24.03.2018 | 245 mal gelesen

Wien: Votivkino | Film: "The Death of Stalin" – F/GB/BEL 2017, engl. OmU Regie: Armando Iannucci Darsteller: Steve Buscemi, Simon Russell Beale, Andrea Riseborough, Michael Palin u.a. Genre: Komödie Moskau, 2. März 1953. Ein Mann liegt nach einem Schlaganfall im Sterben. Bald wird er das Zeitliche segnen – und wer es jetzt richtig anstellt, kann seinen Platz einnehmen. Der sterbende Mann heißt Josef Stalin, Generalsekretär der UdSSR,...

4 Bilder

Es war eine launige Lesung

Marina Soral
Marina Soral | Graz | am 22.03.2018 | 21 mal gelesen

Graz: Steiermärkische Landesbibliothek | Am 15.3. fand in der Steiermärkischen Landesbibliothek die Buchpräsentation des Buches "Jenseits des Tellerrands" statt. Ein Buch mit Ironisch-zynischen Geschichten und Gedichten. Vom Publikum mit viel Applaus und Lachen aufgenommen war es eine gelungen Lesung. Bei der die Zuhörer im Anschluss noch gerne mit der Autorin und Miteinander über die Texte sprachen.

1 Bild

Café Freudenhaus

Claudia Sadlo
Claudia Sadlo | Innere Stadt | am 07.03.2018 | 18 mal gelesen

Wien: Aera | Café Freudenhaus - (Kabarett, Satire, Musik, Theater) Ein schummriges Café mitten in Wien. Bei der urigen Chefin Claudia Sadlo sind stehts mehr oder weniger illustre Gäste und schrullige Kreaturen der Stadt anzutreffen. Der elitäre Schauspieler Benjamin Turecek ist ebenso häufiger im "Freudenhaus" als auf der Bühne zu sehen, wie der hemdsärmelige Musiker Harald Pomper. Zur späteren Stunde und gut "betankt" diskutieren...

1 Bild

Theateraufführung: "Die Beseitigung der modernen Ratlosigkeit"

Uli Stambera
Uli Stambera | Innere Stadt | am 05.03.2018 | 10 mal gelesen

Wien: POOL7, Rudolfsplatz 9 | Theateraufführung: "Die Beseitigung der modernen Ratlosigkeit" von teatro caprile Bernadette Erkenbuffler hat in ihrer Buchhandlung einen ganz besonderen Gast: Hermelin Grazius, den nciht mehr ganz taufrischen Dichter, der bereits im zarten Alter von 12 Jahren mit seinem atavistischen Gedicht "Krämpfe" bekannt wurde und nun aus seinem neuesten Roman "Seelenragout" lesen soll. - Doch es kommt alles ganz anders. Eine...

2 Bilder

Buchpräsentation und Lesung 1

Marina Soral
Marina Soral | Graz | am 26.02.2018 | 17 mal gelesen

Graz: Steiermärkische Landesbibliothek | "JENSEITS DES TELLERRANDS" Marina R. Soral Geboren 1958 in Wien, hat nach Beendigung ihrer Schauspielausbildung am Max Reinhardtseminar in Wien, als Moderatorin und Sprecherin mehrerer Radiosender gearbeitet, sowie an mehreren Theatern in Österreich und Deutschland Rollen von der Hexe im Hänsel und Gretel bis zur Mutter Courage gespielt. 1992 verschlug es sie dann in die Steiermark und seither lebt sie in Graz und ist...

8 Bilder

Open Mic im Schikaneder Kino hosted by Willlachen Comedy Club e.V.

Markos M-Triantafyllou
Markos M-Triantafyllou | Mariahilf | am 16.02.2018 | 18 mal gelesen

Wien: FESTIVALZENTRALE / Paninoteca / Schikaneder Kino | Es ist soweit: Unsere Show verläßt auch mal den Keller und praktiziert Neuartiges im Kino! Sei live dabei: Wenn unsere Show Willlachen.at auf Okto TV ausgestrahlt wird, schauen wir auf die große Kino-Leinwand. Im Kollektiv ziehen wir uns Formate wie "Herzblatt Reloaded", "Bundesagentur für Unvermittelbare", "Mördertalente" uvm rein. Persiflagen, Satire und Trashcomedy – alles was unsere „politische Unkorrektheit“...

1 Bild

Die Vorteile des Lasters – Lisa Eckhart 1

Marina Soral
Marina Soral | Graz | am 03.02.2018 | 729 mal gelesen

Graz: Orpheum | Ein fulminanter Abend mit Lisa Eckhart und ihrem Programm „DIE VORTEILE DES LASTERS“ ging am 2. Februar im Grazer Orpheum über die Bühne. „Es war nicht alles schlecht unter Gott. Gut war zum Beispiel, dass alles schlecht war. Denn alles, was man tat, war Sünde. Wir waren alle gute Christen und hatten einen Heidenspaß. Die Hölle zählte Leistungsgruppen, Ablässe waren das perfekte Last-Minute Geschenk und lasterhaft zu sein...

2 Bilder

Über Geschichten, die das Leben schreibt...

Lisa Penz
Lisa Penz | Braunau | am 01.02.2018 | 23 mal gelesen

Der Schärdinger Kabarettist Peter Gahleitner kommt nächste Woche nach Munderfing.

1 Bild

Gewinnspiel: Jahresrückblick mit maschek

Nina Oberbucher
Nina Oberbucher | Graz | am 24.01.2018 | 131 mal gelesen

Die Satire-Gruppe kommt am Wochenende nach Graz – und hat der WOCHE vorab verraten, warum die Murstadt das bessere Wien sein könnte.

10 Bilder

MELANGE=MILCH+KAFFEE

Stefanie Gmachl
Stefanie Gmachl | Alsergrund | am 14.01.2018 | 70 mal gelesen

Wien: Experiment- Theater Am Liechtenwerd | "Glauben Sie, dass der Staat gerettet wird, wenn wir hier auseinander gehen?" - "Na, aber wenn's da stehen bleiben a net!" "Oh, entschuldigen - der Herr sind ein Aristokrat..." "Jedenfalls sieht man wohin es kommt, wenn sich die Presse nur anhand der offiziellen Information äußern darf und doch nicht darauf verzichten will, ihren Kren dazuzugeben!" Antons KUH-linarium URAUFFÜHRUNG Thema: 100 Jahre Republik -...

1 Bild

Schmunzelnd durch das Jahr

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 29.12.2017 | 75 mal gelesen

BUCH TIPP: Susanne von Bülow, Peter Geyer, OA Krimmel – "Durchs Jahr mit Loriot"

Er ist wieder da - Satire nach dem Roman von Timur Vermes in Amstetten

Tamara Albrecht
Tamara Albrecht | Amstetten | am 13.12.2017 | 27 mal gelesen

Amstetten: Johann Pölz Halle | Er ist wieder da - Satire nach dem Roman von Timur Vermes in Amstetten

2 Bilder

Weihnachten: Der "Kampf" um die Präsente

Daniel Butter
Daniel Butter | Melk | am 12.12.2017 | 24 mal gelesen

Achtung Satire: Wichtige Tipps und Tricks wie Sie zu allen Ihren Weihnachtsgeschenken kommen.

1 Bild

Krampusläufe bis Aschermittwoch

Roland Pössenbacher
Roland Pössenbacher | Klagenfurt | am 09.12.2017 | 61 mal gelesen

Klagenfurt am Wörthersee: Neuer Platz | Krampusläufe bis Aschermittwoch "Wir lieben unsere Heimat und stehen zu unserer Kultur -  und wir leben unser Brauchtum!  Um anderen Kulturen die Möglichkeit zu bieten, unser Brauchtum besser kennenlernen zu dürfen, möchten wir die Krampusläufe bis Aschermittwoch, mit symbolischer Krampusverbrennung, verlängern. Pausiert wird dann bis zum Sommer, bis zu den ersten Faschingssitzungen, bei & mit denen wir dann...

Reife Schönheit 18

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 29.11.2017 | 125 mal gelesen

Zu Hans Baiers Beitrag Reife Schönheit Es sei ein Trost für reife Damen, die arg erleben wahre Dramen, die oft bis tief ins Herz sich grämen, weil wegen Falten sie sich schämen, dass wahre Schönheit bleibt erhalten! Sie wird nicht ausgelöscht von Falten! - Weil Blumen selbst nach dem Verblühen noch immer holden Charme versprühen, lohnt es sich noch, um sie zu bücken, um für die Vase sie zu pflücken. Doch sei...

Teata Vitis

Karina Semper
Karina Semper | Waidhofen/Thaya | am 14.11.2017 | 7 mal gelesen

Vitis: Haus der Musik und Kultur | "Neich für eich" ein Satire- und Kaberettabend

Jetzt hätten die besseren Tage kommen können

Gerhard Pilz
Gerhard Pilz | Deutschlandsberg | am 12.11.2017 | 90 mal gelesen

Stainz: Dachbodentheater | Stefan WAGHUBINGER, ein Satire Kabarett In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen...

1 Bild

PREMIERE: Café Freudenhaus

Claudia Sadlo
Claudia Sadlo | Innere Stadt | am 08.11.2017 | 41 mal gelesen

Wien: Aera | Café Freudenhaus - (Kabarett, Satire, Musik, Theater) Ein schummriges Café mitten in Wien. Bei der urigen Chefin Claudia Sadlo sind stehts mehr oder weniger illustre Gäste und schrullige Kreaturen der Stadt anzutreffen. Der elitäre Schauspieler Benjamin Turecek ist ebenso häufiger im "Freudenhaus" als auf der Bühne zu sehen, wie der hemdsärmelige Musiker Harald Pomper. Zur späteren Stunde und gut "betankt" diskutieren...

1 Bild

The Legendary Breitmaulfrosch - Elvis lebt... - Satire Kabarett

Claudia Angerbauer
Claudia Angerbauer | Oberwart | am 07.11.2017 | 59 mal gelesen

Buchschachen: Dorfscheune | Die Dorfscheune in Buchschachen lädt herzlich zum Satire - Kabarett ein! Es kommt "The Legendary Breitmaulfrosch" mit seinem Programm "Elvis lebt...". Ticketpreis: €18,-. Um Anmeldung wird gebeten. Sie finden uns unter Dorfscheune Buchschachen Nr. 240. Wir freuen uns auf Ihr kommen!

1 Bild

Frisch rasiert: Lesung von Gerhard Benigni und Michael „Buzgi“ Buchacher

Karin Gilmore
Karin Gilmore | Villach Land | am 01.11.2017 | 32 mal gelesen

Bad Bleiberg: Cafe Rondeau | Der Villacher Autor Gerhard Benigni und das Gailtaler Multitalent Michael „Buzgi“ Buchacher gastieren am 8. November 2017 um 19:00 Uhr „frisch rasiert“ im Café Rondeau in Bad Bleiberg. Buzgi gibt Geschichten aus seinem Prosaband „Der Club der Bartträger“ zum Besten und untermalt die Lesung musikalisch mit Gesangseinlagen. Unterstützt wird er dabei von Michael Ensbrunner an der Gitarre. Gerhard Benigni bleibt dem...

Schlecht eingeschenkt 16

Ferdinand Reindl
Ferdinand Reindl | Braunau | am 24.10.2017 | 104 mal gelesen

Zu Karls Beitrag Schlecht eingeschenkt (Zu einem Beitrag von Karl Pabi) Nach alter, bayrischer Manier trinkt man schon in der Wiege Bier und zuzelt gern mit voller Lust den Bierschaum aus der Mutterbrust! Dem Bayern verleiht Gerstensaft von klein auf seine Lebenskraft; so folgt er gern auf Schritt und Tritt dem Vater treu zum Wirten mit. Dort wird der Knabe - wie gewohnt - mit Gerstensaft-Gebräu...

2 Bilder

Best-Of in Vienna

Ursula Effenberger
Ursula Effenberger | Landstraße | am 16.10.2017 | 7 mal gelesen

Wien: Oberbank | Der Kärntner Schriftsteller Gerald Eschenauer zu Besuch in Wien Ein literarisch musikalischer Abend mit dem Kärntner Autor & Freunden. „Unkonventionell, berührend, leidenschaftlich. Beziehungsgeschichten auf Augenhöhe.“ So der Tenor zu Gerald Eschenauer‘ s Geschichten, die er am Freitag, den 20. Oktober um 19.30 Uhr auf Einladung des Club Carinthia in der Oberbank Wien präsentiert. Begleitet wird der Villacher diesmal...

1 Bild

Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Salzburg Stadt | am 13.09.2017 | 12 mal gelesen

Salzburg: Arge Kultur | SatireKabarett In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten...

1 Bild

Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Steyr & Steyr Land | am 13.09.2017 | 28 mal gelesen

Steyr: AKKU Kulturzentrum | SatireKabarett In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein Eichhörnchen auftauchen. 90 Minuten...

1 Bild

Stmk.-PREMIERE: Stefan Waghubinger "Jetzt hätten die guten Tage kommen können"

Agentur zentrale.
Agentur zentrale. | Deutschlandsberg | am 12.09.2017 | 45 mal gelesen

Stainz: Dachbodentheater | In seinem dritten Soloprogramm hat es der deutsche Kabarettist Stefan Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden der Garage seiner Eltern in Oberösterreich sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist. Es wird also eng zwischen zerbrechlichen Wünschen und zerbrochenen Blumentöpfen, zumal da noch die Führer der großen Weltreligionen und ein...