Vandalenakte

1 Bild

Jugendliche beschmierten Kapelle

Maria Rabl
Maria Rabl | Vöcklabruck | am 10.01.2018 | 395 mal gelesen

FRANKENBURG. Die Polizei hat zwei Burschen im Alter von 13 und 15 Jahren ausgeforscht, die unter Verdacht stehen, eine Kapelle in Frankenburg beschmiert zu haben. Laut Polizei wurde die Kapelle unter der sich eine Grabstätte mit Urnen und Särgen befindet, im Dezember mit polizeifeindlichen Graffiti und diversen weiteren Symbolen und Sprüchen besprüht. Umfangreiche Nachforschungen und Hinweise aus der Bevölkerung brachten die...

1 Bild

Vandalenakte in der Stadt mehren sich

Alfred Jungwirth
Alfred Jungwirth | Vöcklabruck | am 23.10.2016 | 13 mal gelesen

VÖCKLABRUCK. Mutprobe, Frustabbau, Langeweile oder „b’soffene G’schicht“ – der Vandalismus stellt in der Bezirksstadt ein großes Problem dar. Jüngster Coup der unbekannten „Spaßvögel“: Ruhebänke wurden in der Ager versenkt. Es sollte ein Ort der Entspannung sein beim Zusammenfluss von Vöckla und Ager. Doch damit ist es vorbei. Regelmäßig werden Abfalleimer in die Ager geworfen und nun schon zum zweiten Mal sogar eine...

1 Bild

Altes Kulturgut wurde gerettet

Veronika Mair
Veronika Mair | Urfahr-Umgebung | am 23.06.2016 | 17 mal gelesen

Die Gammer-Kapelle wird nun von der Gemeinde übernommen

7 Bilder

Jugendliche verwüsteten WC in Gallneukirchen 1

Gernot Fohler
Gernot Fohler | Urfahr-Umgebung | am 21.01.2016 | 251 mal gelesen

Sogenannte Vandalenakte durch Jugendliche haben in Gallneukirchen stark zugenommen.

1 Bild

Vandale schlug Auslagenscheibe ein

Oliver Koch
Oliver Koch | Braunau | am 10.01.2015 | 889 mal gelesen

BRAUNAU. Ein bislang unbekannter Täter schlug heute gegen 0:50 Uhr vermutlich mit der Faust die Auslagenscheibe einer Firma in Braunau am Inn ein. Das schreibt die Polizei in einer Aussendung. Durch den Schlag zerbrach die ungefähr 2,5 Quadratmeter große Auslagenscheibe und es wurde ein circa 10 Zentimeter großes Loch herausgeschlagen. Keine, der direkt hinter der Auslagenscheibe ausgestellten Waren wurden entwendet. Der...

1 Bild

Aktueller Vandalenakt am Täglichen-Markt

Peter Straker
Peter Straker | Krems | am 22.09.2014 | 277 mal gelesen

Reges Treiben in der Innenstadt, und so manches menschliche Bedürfnis regt sich. Es ist früher Nachmittag, jedoch die öffentliche WC-Anlage ist nicht zugänglich. Kein Hinweis zur Klärung der Situation ist zu finden. Schlaue Bürger stürmen das Bürgerservice im Rathaus um Auskunft über den Sachverhalt zu erhalten. Und siehe da, die Anlage musste gesperrt werden da angeblich durch einen Vandalenakt die WC-Schüsseln zerstört...

3 Bilder

Weikendorf: Vandalen verhöhnen Behinderte

Raimund Mold
Raimund Mold | Gänserndorf | am 08.05.2014 | 221 mal gelesen

WEIKENDORF (rm). Rathauswirtin Elena Nachtmann verschlug es den Atem, als sie vor ihrem Gasthaus einen Behindertenparkplatz, mit beständiger Farbe auf den Boden geschmiert, entdeckte. Pervers mutet vor allem an, dass die Behindertenfigur, die den Parkplatz kennzeichnen sollte, mit erigierten Genitalien ausgestattet war. Für den Hintergrund dieser Schmieraktion halten die Gasthausbetreiber die Tatssache, dass in Zukunft...

4 Bilder

Vandalen sind in Simmering unterwegs 2

Maria Hora
Maria Hora | Simmering | am 19.08.2013 | 98 mal gelesen

In der Bleriotgasse, hinter der Kirche St.Josef, wurde eine Bank und am Seeschlachtweg, vor der Kirche, eine Absperrung mutwillig zerstört. Bei uns könnte es so schön sein, nur einige Leute haben damit offensichtlich ein Problem!

Vandalenakte am Rohrberg

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 22.07.2013 | 87 mal gelesen

ROHRBERG (red). Vergangene Woche ereigneten sich im Gebiet der Rosenalm/Kreithütte mehrere Vandalenakte. Es wurde sowohl die Hütte als auch die Zielhütte des Wintersportvereins beschädigt. Die Täter nahmen außerdem ein Snowmobile unerlaubt in Betrieb. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Hinweise: Tel: 059133/7257.

1 Bild

Vandalen?

Mag. Monika Himsl
Mag. Monika Himsl | Imst | am 10.10.2012 | 216 mal gelesen

Telfs: Widumsanger | Schnappschuss

1 Bild

Vandalismus in Tannheim

Günther Reichel
Günther Reichel | Reutte | am 12.09.2012 | 150 mal gelesen

TANNHEIM (rei). In den vergangenen Monaten häuften sich Meldungen aus Tannheim, dass Unbekannte zu nächtlicher Stunde im Ort ihr Unwesen treiben. Sogar im Gemeinderat wurde das Thema behandelt. Verwüstungen von Hundestationen und Blumentrögen waren der Auslöser. Die Gemeinde erstattete Anzeige. Einige der Täter konnten ausgeforscht und zur Rechenschaft gezogen werden, wie Bürgermeister Markus Eberle dazu erklärt....

6 Bilder

Sinnloser Vandalenakt in Fügen geklärt !

ZOOM TIROL + PARTNER
ZOOM TIROL + PARTNER | Schwaz | am 31.07.2012 | 284 mal gelesen

STRASS/SCHLITTERS/FÜGEN. Von Beamten der Polizeiinspektion Strass konnten drei Burschen im Alter von 15, 18 und 20 Jahren aus Schlitters und Fügen ausgeforscht und angezeigt werden. Sie fuhren mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Traktor, der vorher unbefugt in Betrieb genommen worden war, am 22.Juli gegen 00.30 Uhr über dem Zillertal Radweg in Richtung Fügen. Als sie in den Fügener Feldern an einem alten, ausgehölten...

4 Bilder

Vandalismus in Ebbs: Zeugen gesucht!

Melanie Haberl
Melanie Haberl | Kufstein | am 24.07.2012 | 628 mal gelesen

Bislang unbekannte Täter schlitzten 50 Siloballen in Eichelwang auf.

1 Bild

Vandalenakt schockt Gemeinde

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 23.07.2012 | 213 mal gelesen

FÜGEN (fh). Ein Vandalenakt der besonderen Art verursacht in der Gemeinde Fügen derzeit Kopfschütteln. Bisher unbekannte Täter haben, offensichtlich mit Hilfe eines Fahrzeugs, ein Unterstandshütte am Gießenbach in das Fließgewässer versenkt. Das tonnenschwere Häuschen wurde komplett zerstört und der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

1 Bild

Vandalenakt an der Ampelanlage der Garagenzufahrt 2

Karl B.
Karl B. | Liesing | am 20.06.2012 | 159 mal gelesen

Wien: Fischbau | Schnappschuss

15 Bilder

Was für einen Sinn hat das? 3

Florian Haun
Florian Haun | Schwaz | am 09.05.2012 | 616 mal gelesen

FÜGEN (fh). Der sogenannte "Romantikpark" des Hotels Kohlerhof in Fügen war bereits des öfteren Schauplatz für diverse Vandalenakte. Immer wieder wurden in der öffentlich zugänglichen Einrichtung von Wirt Friedrich Heim Schäden angerichtet und der Gastronom blieb dabei meist auf den Kosten sitzen. Dieses mal hat jedoch jemand den Bogen überspannt, denn Tierquälerei ist kein Kavaliersdelikt. In den beiden Gewässern des...

1 Bild

Vandalismus bei Wahlplakaten

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 18.04.2012 | 227 mal gelesen

Wie das Amen im Gebet kehrt auch der Vandalismus wieder, wenn Wahlzeiten angebrochen sind. Wahlplakate sind "beliebte" Objekte, wenn es um Vandalenakte geht. Zuletzt erwischte es Bgm.-Kandidatin Helga Embacher, deren Portraits mehrfach verunstaltet wurden.

Landeck: Straßenlaterne von Vandalen beschädigt

Othmar Kolp
Othmar Kolp | Landeck | am 12.04.2012 | 147 mal gelesen

Am 06. April wurde gegen 0.30 Uhr in der Malserstraße eine Straßenlaterne umgeknickt. Die Landecker Polizei fahndet nach vier männlichen Personen, wobei laut Zeugenangaben einer der Tatverdächtigen ein „giftgrünes“ Oberteil als Bekleidungsstück trug. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Landeck unter der Telefonnummer 059133/7140 erbeten.

Auto-Vandalismus in Mühlbachl geklärt

Arno Cincelli
Arno Cincelli | Stubai-Wipptal | am 01.04.2012 | 199 mal gelesen

Die Polizei Matrei konnte einen mutmaßlichen Vandalen schnell ausforschen. Der 25-Jährige aus dem Bezirk Innsbruck Land dürfte zwischen 29. und 30. März einen Pkw in Mühlbachl schwer beschädigt haben. Er soll den Lack zerkratzt und die Windschutzscheibe eingeschlagen haben. Auch die Seitenfenster habe er versucht zu zerstören. Aus drei der Reifen war die Luft herausgelassen worden. Der Sachschaden wird von der Polizei auf...

1 Bild

Von Jugendlichen terrorisiert

Verena Kretzschmar
Verena Kretzschmar | Innsbruck | am 08.02.2012 | 346 mal gelesen

Pensionistin wird von Jugendlichen im O-Dorf tracktiert und fühlt sich allein gelassen.

2 Bilder

Sebastian-Brunnenfigur im Telfer Obermarkt von Vandalen zerstört! Verdächtige ausgeforscht! 1

Georg Larcher
Georg Larcher | Telfs | am 13.01.2012 | 892 mal gelesen

TELFS. In der Nacht auf den 13. Jänner passierte ein unglaublicher Vandalenakt im Telfer Obermarkt: Die Sebastians-Brunnenfigur (beim Kreisverkehr neben der Tunnelausfahrt), die erst vor einem Jahr renoviert worden ist, wurde von Jugendlichen schwer beschädigt, die Verdächtigen wurden inzwischen ausgeforscht! An der ca. 350 Jahre alten Holz-Brunnenfigur „Heiliger Sebastian“ wurde die rechte Hand abgerissen. Weiters wurde...

Vandalen wüteten am Bahnhof

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 05.01.2012 | 176 mal gelesen

Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit zwischen 29.12.2011 und 02.01.2012 am Bahnhof Mötz den Monitor/Display des dort aufgestellten Fahrkartenautomaten. Zweckdienliche Hinweise erbittet die bearbeitende Dienststelle, Polizei-Inspektion Silz unter der Telefonnummer: 059133/7107.

Vandalen beschädigten Auto

Clemens Perktold
Clemens Perktold | Imst | am 22.12.2011 | 220 mal gelesen

Bisher unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum zwischen dem 08.12.2011, 17.30 Uhr, und dem 12.12.2011, 10.00 Uhr, am Parkplatz des Bahnhofs Silz einen dort parkenden Pkw. Die Vandalen schlugen auf die Außenspiegel ein, wodurch diese beschädigt wurden. Die Polizeiinspektion Silz ersucht die Bevölkerung um zweckdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 059133 / 7107.

8 Bilder

Vandalismus und blinde Zerstörungswut in Fügen - immer wieder werden Schäden verursacht

Franz Josef Haun
Franz Josef Haun | Schwaz | am 12.11.2011 | 278 mal gelesen

Fügen: Umfahrungsstraße | Wenn man am vergangenen Wochenende am Morgen die so genannte "Partymeile" auf der Umfahrungsstraße zwischen Gemeindeamt Fügenberg und den Wohnblöcken Fügen Süd befahren hat, haben sich wieder einmal, wie schon so oft, die sinnlosen und offensichtlich in ihrem berauschtem Zustand zustandegebrachten "Kunstwerke" von Vandalen gezeigt. Viele Straßenbegrenzungspflöcke der Landesstraße lagen verstreut in den Feldern, Bänke wurden...

1 Bild

Vandalenakte in Aldrans geklärt

Stefan Fügenschuh
Stefan Fügenschuh | Hall-Rum | am 25.10.2011 | 373 mal gelesen

16-Jähriger verursachte Schaden in der Höhe von mehreren 1000 Euro