waffen

51 Bilder

Das Planetenparty Prinzip beeindruckte das Weizer Publikum

Andreas Edl
Andreas Edl | Weiz | am 11.04.2018 | 77 mal gelesen

Weiz|Jazzkeller: Das Performancekollektiv „Das Planetenparty Prinzip“ aus Graz brachte ihr neues Stück „Aufrüsten“ in die Bezirkshauptstadt. Dazu gab es noch eine „absolute Kaufempfehlung“ für diverse Handfeuerwaffen und Survival- Gegenstände.

1 Bild

Zeltweg: 28-Jähriger hortete Waffen

Stefan Verderber
Stefan Verderber | Murtal | am 21.03.2018 | 3333 mal gelesen

Polizeibeamte stellten Waffen, Munition und NS-Gegenstände sicher.

1 Bild

Wer in Amstetten zu Waffen greift

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | am 19.02.2018 | 15 mal gelesen

Besonders Frauen zeigen in den letzten Jahren vermehrt Interesse am sportlichen Schießen.

1 Bild

Leserbrief zum Thema Sportschützen & Waffenbesitz von Gerald Kargl

Eva Jungmann
Eva Jungmann | Gmünd | am 16.02.2018 | 62 mal gelesen

Ein großes Lob an die Bezirksblätter! Es gibt viele Zeitungen, die sich auf Grund finanzieller Interessen zu sehr fragwürdigen "Wahrheiten" verleiten lassen. Als ich heute das Titelblatt der Ausgabe 07 sah, war ich begeistert über den Artikel bezüglich der legalen Waffen. Nach dem Umblättern auf Seite 2 las ich dann mit Begeisterung den Kommentar der Frau Eva Jungmann - TOLL , endlich mal thematisiert. Als ich dann nach...

1 Bild

6.678 "Krochn" im Bezirk

Markus Gretzl
Markus Gretzl | Lilienfeld | am 15.02.2018 | 62 mal gelesen

Immer mehr Lilienfelder rüsten sich mit Waffen. Das Kaufmotiv: Angst und Schutz vor Einbrechern.

1 Bild

15.598 Schusswaffen im Bezirk Tulln

Bettina Talkner
Bettina Talkner | Tulln | am 14.02.2018 | 429 mal gelesen

Polizei warnt vor Selbstschutz und Aufrüsten, doch vielen Tullnern geht's um den Spaß am Schießen.

1 Bild

Viel weniger Waffen in Neustadt

Bianca Werfring
Bianca Werfring | Wiener Neustadt | am 14.02.2018 | 62 mal gelesen

WIENER NEUSTADT/BEZIRK. Die Niederösterreicher sind Österreichs Waffennarren: Über 78.000 besitzen derzeit zumindest eine Schusswaffe – insgesamt gibt es mittlerweile über 285.000 Pistolen, Gewehre und Flinten im Land. Der Trend: steigend. Doch warum bewaffnen sich immer mehr Menschen in unserem vermeintlich sicheren Land? Unbedingt notwendig für ihren Dienst ist eine Glock: Marina S. (40) arbeitet bei einem Wachdienst,...

2 Bilder

Aufrüstung: Im Bezirk St. Pölten sind 22.773 Schusswaffen registriert

Bianca Werilly
Bianca Werilly | St. Pölten | am 13.02.2018 | 110 mal gelesen

Immer mehr Menschen rüsten sich mit Waffen. Das Kaufmotiv: Angst und der Schutz vor Einbrechern.

1 Bild

Waffenbesitz: Immer mehr Schützen

Bernhard Schabauer
Bernhard Schabauer | Zwettl | am 13.02.2018 | 33 mal gelesen

Der Jagd- und Sportschützenverein oder das Schießsimulationszentrum bestätigen den Trend.

1 Bild

Im Bezirk Korneuburg gibt es über 13.000 Waffen

Friedrich Doppelmair
Friedrich Doppelmair | Korneuburg | am 13.02.2018 | 40 mal gelesen

Die Niederösterreicher sind Österreichs Waffennarren: Über 78.000 besitzen zumindest eine Schusswaffe.

1 Bild

Kaum Anzeigen gegen Waffenbesitzer

Gabriela Stockmann
Gabriela Stockmann | Baden | am 12.02.2018 | 76 mal gelesen

BEZIRK BADEN. "In meiner Jugend war ich eine richtige Waffennärrin und kann auch immer noch gut mit Waffen umgehen", erzählt die Badenerin Sissy Rosenbichler. Sie besitzt nach wie vor eine Jagdkarte und hätte daher die Erlaubnis, Gewehre daheim zu verwahren. Bis vor wenigen Jahren war das auch noch der Fall. Doch nach dem Tod ihrer Mutter entschied sich Sissy, alle Gewehre wegzugeben. "Es würde mir heute kein gutes Gefühl...

2 Bilder

Scheibbser Bezirk "rüstet auf"

Philipp Pöchmann
Philipp Pöchmann | Scheibbs | am 12.02.2018 | 98 mal gelesen

In Scheibbs sind bei der Bezirkshauptmannschaft insgesamt 6.849 Waffen registriert.

1 Bild

Bezirk Melk: "Kanone dient nur für den Katastrophenfall"

Daniel Butter
Daniel Butter | Melk | am 12.02.2018 | 21 mal gelesen

12.338 Waffen sind im Melker Bezirk registriert. Davon gibt es noch 76 verbotene Schusswaffen.

8 Bilder

Was uns zur Waffe greifen lässt

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | am 09.02.2018 | 567 mal gelesen

13.858 Waffen sind bei der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach registriert.

4 Bilder

Panzergranate in Leopoldsdorf gesprengt

Ulrike Potmesil
Ulrike Potmesil | Gänserndorf | am 07.02.2018 | 185 mal gelesen

LEOPOLDSDORF. "Diese Funde sind erst der Anfang, weitere folgen ganz sicher!" Der Matzner Andreas Herrmann, Chef der Firma EOR Kampfmittelortung & Freilegung, ist auf höchste explosives Material knapp unter der Erde gestoßen: eine Panzergranate wurde bereits gesprengt, weitere zehn wurden geborgen und entfernt. Spaziergänger fand scharfe Granate Anfang Jänner hatte ein Spaziergänger eine scharfe Handgranate gefunden, dies...

1 Bild

Missbrauchsvorwürfe gegen Gemeindepolitiker: Bereits fünf mögliche Opfer

Thomas Leitsberger
Thomas Leitsberger | Amstetten | am 31.01.2018 | 790 mal gelesen

Die sexuellen Übergriffe sollen bis in die 1990er-Jahre zurückreichen.

1 Bild

Diebstahl von drei Schusswaffen bei einem Einbruchsdiebstahl in einen Beherbergungsbetrieb in Haiming

Petra Schöpf
Petra Schöpf | Imst | am 09.01.2018 | 53 mal gelesen

HAIMING. Unbekannte Täter brachen in der Nacht von 7. auf 8. Jänner 2018 in einen Beherbergungsbetrieb in Haiming ein. Aus einem zusätzlich versperrten Raum rissen die Täter zwei Wandtresore und einen Waffenschrank aus der Verankerung und transportierten diese in weiterer Folge ab. Im Waffenschrank befanden sich zwei Langwaffen und eine Faustfeuerwaffe. Die Höhe des entstandenen Schaden ist noch nicht bekannt.

1 Bild

Drogen in Luftschutzkeller versteckt

Sandra Kaiser
Sandra Kaiser | Linz | am 17.12.2017 | 476 mal gelesen

LINZ. Ein Zeuge meldete der Linzer Polizei, dass im Kellergeschoss eines Mehrparteienhauses intensiver Geruch nach Marihuana herrsche. Vor Ort konnte als Geruchsquelle ein versperrter Luftschutzbunker ausfindig gemacht werden. Im Bunker wurden die Bestandteile von zwei Indoor-Aufzuchtanlagen, 600 Gramm Marihuana Trockenmasse, Suchtgiftutensilien, eine verbotene Waffe und mehrere weitere Waffen gefunden und sichergestellt....

2 Bilder

Dealer rüsten mit Waffen auf

Markus Kaufmann
Markus Kaufmann | Klagenfurt | am 13.12.2017 | 126 mal gelesen

Der Handel mit illegalen Waffen floriert. Das sagt ein Informant, der aus der Szene stammt.

1 Bild

Kontroversen rund um neuen Ordnungsdienst-Leiter

Nina Meißl
Nina Meißl | Linz | am 11.12.2017 | 96 mal gelesen

Kein guter Start für Mario Gubesch. Der 43-jährige ehemalige Berufssoldat übernimmt ab Februar 2018 die Geschäftsführung des Ordnungsdienstes der Stadt Linz. Die Bestellung des Bad Hallers sorgt für Unmut bei der ÖVP und den Grünen. Gubesch habe sich demnach auf Facebook für den Kauf von Waffen statt Alarmanlagen ausgesprochen und auch ein Posting der fremdenfeindlichen Organisation Pegida geteilt. Grünen-Klubobfrau Ursula...

1 Bild

Polizei fand Waffen und Suchtmittel im Rucksack

Julia Schwaiger
Julia Schwaiger | Tennengau | am 07.12.2017 | 58 mal gelesen

SALZBURG/TENNENGAU. Durch seltsames Verhalten fiel Polizeibeamten einer Verkehrsstreife in der Salzburger Innenstadt am Abend des 6. Dezember ein 35-jähriger Beschäftigungsloser aus dem Tennengau auf. Bei einer genaueren Personskontrolle stellte sich heraus, dass gegen die Person mehrere offene Verwaltungsstrafen vorliegen und ein aufrechtes Waffenverbot besteht. Der Verdächtige ließ seinen Rucksack auf der...

1 Bild

Auto voller verbotener Waffen entdeckt

Maria Rabl
Maria Rabl | Vöcklabruck | am 10.11.2017 | 626 mal gelesen

Bei einer Verkehrskontrolle wurden zwei junge Männer mit zahlreichen verbotenen Gegenständen erwischt. Einer der beiden hatte zudem davor Drogen konsumiert.

1 Bild

"Friedenssicherung" ?? 5

Karl B.
Karl B. | Liesing | am 27.10.2017 | 75 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Tulbing wird zur "Kampfzone" (mit VIDEO)

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | am 23.10.2017 | 185 mal gelesen

Übung der Luftstreitkräfte: Politkonferenz in Mauerbach als Ziel eines Anschlags.

1 Bild

Vortrag: Notwehr im Fokus

Karin Zeiler
Karin Zeiler | Tulln | am 17.10.2017 | 98 mal gelesen

KIRCHBERG (pa). Am 12. Oktober 2017 fand von 19 Uhr bis ca. 23 Uhr in der Wagram-Halle in 3470 Kirchberg am Wagram eine vom Sportschützenverein Kirchberg am Wagram initiierte und von der Fa. Kettner und der Sparkasse Kirchberg/Wagram gesponserte Vortragsveranstaltung statt. Als Referent wirkte der bekannte Rechtsanwalt und internationale Waffenrechtsexperte Dr. Raoul Wagner. In der mit ca. 400 Personen nahezu bis auf den...