Tirol: Bauen & Wohnen

7 Bilder

Jetzt Franchisepartner werden!

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Pinzgau | vor 3 Tagen | 95 mal gelesen

DER MENSCH. DAS HANDWERK. DAS GUTE IN DIR. DEINE BERUFUNG. 1x GEDACHT – 100 x GEMACHT. DAS IST FRANCHISE.

5 Bilder

In 24h: Wanne raus, Dusche rein…

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Feldkirchen | vor 4 Tagen | 283 mal gelesen

…denn Ihr Bad soll sicher sein. Fugenlos, barrierefrei und rutschfest mit viterma!

2 Bilder

Infrarot-Wärme voll im Trend: ELITEC verlängert Ihren Sommer!

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Feldkirchen | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Schnelle & einfache Installation, kein Verbrauch fossiler Brennstoffe, günstige Heizkosten: Infrarot-Heizungen liegen voll im Trend! Qualitäts-Infrarotheizungen von elitec können aber noch mehr: Sie benötigen weitaus weniger Energie als andere Heizsysteme, erhöhen das körperliche Wohlbefinden durch Verbesserung des Raumklimas und verhindern Schimmelbildung. Ob Einfamilienhaus oder Wohnung, Alt- oder Neubau: Mit elitec...

2 Bilder

Infrarot-Wärme voll im Trend: ELITEC verlängert Ihren Sommer!

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Hall-Rum | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Schnelle & einfache Installation, kein Verbrauch fossiler Brennstoffe, günstige Heizkosten: Infrarot-Heizungen liegen voll im Trend! Qualitäts-Infrarotheizungen von elitec können aber noch mehr: Sie benötigen weitaus weniger Energie als andere Heizsysteme, erhöhen das körperliche Wohlbefinden durch Verbesserung des Raumklimas und verhindern Schimmelbildung. Ob Einfamilienhaus oder Wohnung, Alt- oder Neubau: Mit elitec...

5 Bilder

App-Tipp: Wohnen mit roomido

Sandra Haid
Sandra Haid | Imst | am 20.02.2017 | 9 mal gelesen

Wohnen mit roomido: Interior Design und tausende Wohnideen, Möbel und Einrichtungstipps Denke Deine Räume neu Du willst Deine Wohnung oder Dein Haus neu einrichten? Oder einfach nur mit wenigen Handgriffen etwas verändern? Du brauchst eine neue Dekoidee? Dann bist Du bei roomido richtig. Hier kannst Du Dich von tausenden Wohnbildern inspirieren lassen, Produkte entdecken und alle Deine Wohnideen in Alben...

1 Bild

Thalatté

Paul Frick
Paul Frick | Osttirol | am 13.02.2017 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mit Liebe gemacht

isabella eder
isabella eder | Telfs | am 12.02.2017 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

NHT investiert aktuell 25,4 Mio. Euro im Bezirk Kitzbühel

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 09.02.2017 | 21 mal gelesen

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Die Neue Heimat Tirol (NHT) zählt mit mehr als 18.000 Wohneinheiten mittlerweile zu den führenden Wohnbauträgern in Österreich. 2016 wurden 479 neue Wohnungen fertiggestellt. In den nächsten Jahren sind weitere 3.200 Wohneinheiten in ganz Tirol geplant. Das entspricht einem Bauvolumen von 550 Mio. Euro. Pro Jahr setzt Tirols größter gemeinnütziger Wohnbauträger mittlerweile Projekte im Umfang von 120...

1 Bild

NHT baut am St. Johanner Oberhofenweg 41 Wohnungen

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 09.02.2017 | 23 mal gelesen

Im Ausschuss wird noch evaluiert, ob es auch Mietwohnungen geben wird

1 Bild

5-Euro-Wohnungen nicht einfach zu realisieren

Klaus Kogler
Klaus Kogler | Kitzbühel | am 09.02.2017 | 15 mal gelesen

TIROL/KITZBÜHEL (niko). "Alle acht Tiroler gemeinnützigen Bauträger sind bestrebt, 5-Euro-Wohnungen zu bauen", so NHT-GF Hannes Gschwentner. Er betont, dass die Neue Heimat in Schwaz das erste solche Projekt realisiert habe. Der zweite Wohnbau mit Wohnungen zum Mietpreis von 5 Euro/m2 wird von der WE Tirol in Kitzbühel-Einfang errichtet (wir berichteten). Diese Wohnanlagen können eine höhere Landesförderung...

4 Bilder

REKORD Fenster schenkt seinen Kunden 20 % Mehrwertsteuer

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Land Österreich | am 09.02.2017 | 141 mal gelesen

Qualität, Schnelligkeit, Garantie – REKORD Fenster punktet mit vielen Vorteilen. Zum Start ins neue Jahr hat sich der österreichische Fensterhersteller etwas ganz Besonderes für seine Kunden einfallen lassen und schenkt diesen kurzerhand die 20 % Mehrwertsteuer.

1 Bild

Dem Ende entgegen....

Markus Kozubowski
Markus Kozubowski | Osttirol | am 05.02.2017 | 6 mal gelesen

Lienz: Lienz | Schnappschuss

16 Bilder

Die „Hausbau- und Energiemesse“ setzt starke Impulse für den Start der Bausaison

Congress und Messe Innsbruck
Congress und Messe Innsbruck | Innsbruck | am 25.01.2017 | 49 mal gelesen

Innsbruck: Messe Innsbruck | Als größte Innovationsplattform für die heimischen Bauherrn, Häuslbauer, Sanierer, Renovierer oder Interessenten für einen Wohnungskauf wird die Tiroler Hausbau und Energie Messe Innsbruck 2017 vom 27. bis 29. Jänner zum vierten Mal ihre Tore öffnen und mit den neuesten Produkten und Informationen die Bausaison einläuten. Innsbruck – 71.969 Gebäude und Wohnungen wurden in den ersten drei Quartalen 2016 in Österreich zum...

11 Bilder

Strelizie oder Paradiesvogelblume 7

Michael Paulitsch
Michael Paulitsch | Kufstein | am 12.01.2017 | 77 mal gelesen

Die Strelizie ist in Südafrika beheimatet, kauft man bei uns eine junge Strelizie ist immer eine künstliche Blüte dabei, da die Paradiesvogelblume erst nach 3-4 Jahren blüht. Auch ich kaufte mir vor ca. 4 Jahren eine solche Pflanze. Als sie größer wurde stellte ich sie im Sommer ins Freie im Winter wieder in die Wohnung wo sie viel Platz weg nahm, aber eben keine Blüten hatte. Da wollte ich sie schon fast...

1 Bild

Wem die Stunde schlägt 7

Harald Schober
Harald Schober | Imst | am 11.01.2017 | 61 mal gelesen

Gemeinde Imst: Imst | Schnappschuss

1 Bild

Balkondekoration

Anneliese Wilhelm
Anneliese Wilhelm | Imst | am 06.01.2017 | 11 mal gelesen

Obsteig: Obsteig | Schnappschuss

SANIEREN MIT PREFA LEICHT GEMACHT!

Werbung Österreich
Werbung Österreich | Lilienfeld | am 05.01.2017 | 570 mal gelesen

(c) Fotos Damals&Heute: Prefa Expertentipp vom PREFA Handwerkprofi: "Laub, Regen- und Schmelzwasser - Dach und Dachrinne müssen viel aushalten. Dabei ist hier, Zeit und Geld zu sparen. Ein PREFA Aluminiumdach bietet Sicherheit für Generationen, da das Leichtmetall weder rosten noch brechen kann. Das Aluminiumdach ist bis zu 10-mal leichter als ein herkömmliches Ziegeldach. Das geringe Eigengewicht von 2,3 bis 2,6...

1 Bild

Hauskrippe

Anneliese Wilhelm
Anneliese Wilhelm | Imst | am 29.12.2016 | 11 mal gelesen

Obsteig: Obsteig | Schnappschuss

1 Bild

Die Petroleumlampe - ein Lichtspender 4

Angelika Kohlreiter
Angelika Kohlreiter | Kitzbühel | am 25.12.2016 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Diaabend #03 "Offenes Buffet. Frittiertes und Sortiertes aus dem Archiv: im Rahmen von "LSF 50 – Entspannung pauschal im arabischen Sommer""

aut. architektur und tirol
aut. architektur und tirol | Innsbruck | am 22.12.2016 | 15 mal gelesen

Innsbruck: aut. architektur und tirol | Unter dem Titel "LSF 50 – Entspannung pauschal im arabischen Sommer" haben Anna Lerchbaumer, Pia Prantl und Andreas Zißler im aut eine beachbar eingerichtet, in der sie die auf ihren Reisen gesammelten Fotos, Postkarten, Audio- und Videomaterial und Souvenirs präsentieren. Bei drei performativen Diaabenden werden den Zuhausegebliebenen außergewöhnliche, unterhaltsame, aber auch erschreckende Geschichten vermittelt. Am...

1 Bild

Vortrag "Wolfgang Andexlinger: Alpine Urbanisierungsprozesse und Stadtplanung"

aut. architektur und tirol
aut. architektur und tirol | Innsbruck | am 22.12.2016 | 23 mal gelesen

Innsbruck: aut. architektur und tirol | Seit August 2016 ist Wolfgang Andexlinger – in Nachfolge von Erika Schmeissner-Schmid – neuer Leiter des Amtes für Stadtplanung, Stadtentwicklung und Integration der Stadt Innsbruck. Grund genug, um ihn zu einem Vortrag ins aut einzuladen, bei dem er sich mit der alpinen Urbanisierung jenem Thema widmet, mit dem er sich als Wissenschafter an der Universität Innsbruck seit vielen Jahren auseinandersetzt. Eintritt...

1 Bild

aut: kids "Raumhüllen oder Schachteln füllen: Exkursion mit Workshop für Kinder ab 8 Jahren bei Dinkhauser Kartonagen"

aut. architektur und tirol
aut. architektur und tirol | Hall-Rum | am 22.12.2016 | 16 mal gelesen

Hall in Tirol: Dinkhauser Kartonagen | Alter: für Kinder ab 8 Jahren Kosten: Euro 6,– (5,– für Geschwister; 2,50 für Mitgliedskind) Treffpunkt: Dinkhauser Kartonagen, Josef-Dinkhauser-Str. 1, Hall i. T. Konzept und Durchführung: bilding. Kunst- und Architekturschule für Kinder und Jugendliche Anmeldung bis spätestens zwei Tage vorher telefonisch 0699.128 47 937 oder E-Mail an info@bilding.at bzw. office@aut.cc Wie aus einem Bogen Karton, gerade einmal 2 mm...

1 Bild

sto lecture "Klaus Kada: Betrachtungen zum Wohnbau und seine Dringlichkeiten"

aut. architektur und tirol
aut. architektur und tirol | Innsbruck | am 22.12.2016 | 11 mal gelesen

Innsbruck: aut. architektur und tirol | Klaus Kada zählt zu den renommiertesten steirischen Architekten. Vor kurzem realisierte er gemeinsam mit Studio Vlay, Karoline Streeruwitz und Riepl Kaufmann Bammer Architektur das „Wohnzimmer Sonnwendviertel“ in Wien – einen Wohnbau, bei dem der gesamte Freiraum im Inneren als Wohnraum gedacht wurde. Ausgehend von diesem Projekt widmet sich sein Vortrag den Herausforderungen im Bereich Wohnbau. Eintritt frei Eine...

1 Bild

nimm 3 "Schutzhüttenwettbewerbe, Projekte und Prozesse?: mit Carlo Calderan, Stephan Hoinkes und Rainer Köberl"

aut. architektur und tirol
aut. architektur und tirol | Innsbruck | am 22.12.2016 | 28 mal gelesen

Innsbruck: aut. architektur und tirol | 3 Kurzvorträge und Diskussion Stephan Hoinkes: Ersatzbau der Seethalerhütte, Dachsteingebirge Rainer Köberl: Erweiterung der Regensburgerhütte, Stubaier Alpen Carlo Calderan: Drei Schutzhüttenwettbewerbe in Südtirol Moderation: Doris Hallama Im Rahmen der im Archiv für Baukunst gezeigten Ausstellung "Hoch hinaus – Wege und Hütten in den Alpen" widmet sich ein von Doris Hallama moderiertes "nimm 3" dem Thema...

1 Bild

Diaabend #02 "0/24/255. Fahrt ins Blaue: im Rahmen von "LSF 50 – Entspannung pauschal im arabischen Sommer""

aut. architektur und tirol
aut. architektur und tirol | Innsbruck | am 22.12.2016 | 7 mal gelesen

Innsbruck: aut. architektur und tirol | Unter dem Titel "LSF 50 – Entspannung pauschal im arabischen Sommer" haben Anna Lerchbaumer, Pia Prantl und Andreas Zißler im aut eine beachbar eingerichtet, in der sie die auf ihren Reisen gesammelten Fotos, Postkarten, Audio- und Videomaterial und Souvenirs präsentieren. Bei drei performativen Diaabenden werden den Zuhausegebliebenen außergewöhnliche, unterhaltsame, aber auch erschreckende Geschichten vermittelt. Dieses Mal...