1. – 31. Mai 2021
Der Mondkalender für den Mai

Den praktischen Mondkalender gibt es auch als Download.
2Bilder
  • Den praktischen Mondkalender gibt es auch als Download.
  • Foto: Pixabay/adriannesquick
  • hochgeladen von Laura Sternagel

Vom Haareschneiden, Putzen bis hin zum Einpflanzen von Kräutern – der Mondkalender verrät, wann der beste Zeitpunkt dafür ist.

Sa 1. Mai, Steinbock

Traditionell ein Feiertag der mit Bewegung im Freien in Verbindung steht, zum Wandern und Spazieren. Für den Menüplan ist Spargel zu empfehlen, als Beilage oder Hauptgericht, er entgiftet und entsäuert. Ideal für reinigende Hautpflege und um unerwünschten Haarwuchs zu entfernen. Wer im Garten etwas tun möchte, kann Kartoffel setzen, der Zeitpunkt ist ideal.

So 2. Mai, Steinbock

Schonen Sie Ihre Gelenke, sie sind jetzt empfindlicher. Brennnesselsaftkuren entgiften und sorgen für einen schönen Teint. Wer auch am Sonntag gern im Haushalt arbeitet, kann die Küchengeräte und die Waschmaschine entkalken und dem Staub zu Leibe rücken. Im Garten kann man nun Wurzelgemüse, Karotten oder Pastinaken aussäen. Ungeziefer bekämpfen!

Mo 3. Mai, Wassermann

Wer gesund bleiben und schöne Beine haben möchte, sollte den Beinen etwas Gutes tun. Massagen, Gymnastik, Laufen und Wandern sind lebensverlängernd und schaffen ein positives Körpergefühl. Der Tag eignet sich zum Backen, für kleine Reparaturen im Haushalt und zum Putzen von Fenstern und Fliesen. Zeit für kreative Arbeiten und zum Lernen!

Di 4. Mai, Wassermann

Entschlackende Kuren bringen gute Resultate. Unterschenkel und Venen sind sensibilisiert, langes Stehen sollten Sie vermeiden. Für den Speiseplan sind Blütengemüse, wie Karfiol, Artischocken oder Brokkoli vorteilhaft. Letztere schmecken köstlich wenn man sie mit Käse, etwas Schinken und Bechamelsauce überbäckt. Für die Salate sind kaltgepresste Öle ideal.

Mi 5. Mai, Fische

Gymnastik, Lymphdrainagen oder Reflexzonenmassagen der Füße sind sehr effizient. Auch barfuß laufen ist eine gesunde Fußmassage! Gute Zeit für Wassergymnastik oder Kneipp-Güsse. Beim Menü haben Blattgemüse und biologisch erzeugte Kohlenhydrate Vorrang. Ideal für feuchte Reinigungsarbeiten und für die stark verschmutzte Wäsche. Blumen gießen.

Du willst keinen Mondkalender mehr verpassen?

Dann abonniere den meinbezirk.at-Newsletter!

Do 6. Mai, Fische

Gönnen Sie sich ein entspannendes Fußbad mit Basenpulver und verwöhnen Sie danach ihre Füße mit einer wohltuenden Emulsion. Ein Menü-Tipp: Löwenzahnsalat mit Kartoffeln und Kernöl. Heute gemähter Rasen wächst nicht so schnell nach. Günstiger Termin zum Kartoffelsetzen. Zeit für kreative Arbeiten und für Hausmusik. Pflanzen gut gießen, Blumen düngen.

Fr 7. Mai, Fische

Feuchtigkeitscremen sind effizienter. Auch Arzneien, Alkohol und Nikotin wirken jetzt etwas intensiver. Man kann den Gartenteich oder das Biotop ausbessern bzw. neu bepflanzen, sowie Büsche und Hecken schneiden und an geschützten Stellen Blattgemüse setzen sowie Portulak ins Freiland säen. Zu Mittag wechselt der Mond zum Widder, alle Sinne sind geschärft.

Sa 8. Mai, Widder

Ideal für die Haar- und Hautpflege. Konsequente Massagen des Gesichts wirken verjüngend, Massagen entlang dem Ohrmuschel-Rand beleben alle Organe. Ideal für Reinigungsarbeiten im Haushalt. Im Garten Fruchtpflanzen wie etwa Kürbisse setzen und pflanzen was schnell wachsen soll. Erdbeeren mit Stroh mulchen, die Seitentriebe der Tomaten ausgeizen.

So 9. Mai, Widder

Der Widder-Mond macht Augen, Kopf und Nase sensibler. Kopfschmerzen oder Migräne können häufiger auftreten, trinken Sie vorbeugend viel klares Wasser oder Kräutertee. Eiweiß wird gut verwertet, so sind für das Muttertags-Menü Fleisch oder Fisch gut geeignet, es sollte jedoch aus naher und vertrauenswürdiger Quelle stammen. Wie wäre es mit einem Ausflug?

Mo 10. Mai, Stier

Der Mond sensibilisiert Zähne, Kiefer, Ohren, Hals und Nacken, das Risiko für Erkältungen ist nun erhöht. Salze und Mineralstoffe werden vom Körper gut aufgenommen. Im Haushalt sind Reinigungsarbeiten begünstigt: Teppich klopfen, Staubwischen oder -saugen. Zeit um Zukunftspläne zu schmieden. Die Sehnsucht nach Kontakt und körperlicher Nähe ist groß.

Di 11. Mai, Stier NEUMOND

Wer sein Leben verändert, das Rauchen aufgeben, den Arbeitsplatz oder die Wohnung wechseln will, oder aber am Beginn einer neuen Beziehung steht, der Neumond unterstützt und erleichtert all diese Veränderungen. Lassen Sie sich Zeit um auf die Intuition, auf Ihre innere Stimme zu hören! Das gelingt gut wenn man fastet, wenn möglich ohne feste Speisen.

Mi 12. Mai, Stier

Aufbauende Kosmetik und Nahrungsergänzungsmittel wirken effizienter. Braten oder dünsten Sie zu Mittag Wurzelgemüse, auch etwas Rohkost ist gesund und bekömmlich. Ein guter Tag für die Gartenarbeit, zum Setzen von Büschen und Wurzelgemüse im Glashaus. Allerdings regiert heute der erste Eisheilige, gute Chancen auf frostfreie Tage gibt es dann ab Sonntag.

Do 13. Mai, Zwillinge

Wenn es das Wetter zulässt heißt das Motto: Hinaus ins Grüne! Ein Ausflug oder eine Wanderung zu Christ Himmelfahrt ist eine angemessene Tätigkeit um den Tag würdig zu feiern. Dem Küchenchef legen wir gute Öle und alle Blütengemüse ans Herz, Romanesco, Brokkoli oder Artischocken aber auch gebackene Zucchini-Blüten schmecken köstlich.

Fr 14. Mai, Zwillinge

Anregende Massagen und Bäder, Hanteltraining, Kraftübungen sowie solche die das Gleichgewicht trainieren bringen gute Resultate. Das Haar fliegt leicht nach dem Waschen und benötigt Balsam. Gebackenes wird heute locker und flaumig. Man kann Blütengemüse oder Blumen setzen, doch Vorsicht, die kalte Sophie könnte morgen noch Frost bringen.

Sa 15. Mai, Krebs

Der zunehmende Mond baut auf, und kräftigt. Im Kosmetikbereich verwendet man nährende, straffende oder Feuchtigkeit- spendende Präparate. Wassergymnastik, Wassertherapien und Wickel sind jetzt noch effizienter. Ungünstig zum Haarewaschen, -schneiden und -legen. Geborgenheit und Nähe sind sehr gefragt. Blattgemüse setzen und alle Pflanzen gießen!

So 16. Mai, Krebs

Die Mondkraft ist auf Brust, Lunge, Magen, Leber und Galle gerichtet, diese Bereiche sind sensibilisiert und reagieren auf gute und schlechte Einflüsse stärker als üblich. Teigwaren, Reis, Polenta oder Kartoffel sowie Salate und Blattgemüse wie Löwenzahn, Portulak, oder Spinat sind ideal für den Menüplan. Gute Zeit für stimmungsvolle Erotik. Blumen gießen.

Mo 17. Mai, Krebs

Nur bis Mittag gelten die Tipps für den Krebs, dann wechselt der Mond zum Löwen. So ist der Vormittag ideal um Salat sowie Pflanzen die in die Höhe wachsen sollen zu setzen. Am Nachmittag gewaschene Haare wirken fülliger und glänzen mehr, der Farbton hält nun besser. Man kann backen oder im Garten Rasen, Buschbohnen, Stangenbohnen oder Erbsen legen.

Di 18. Mai, Löwe

Wer mit dem Herzen Probleme hat sollte auf besonders anstrengende Abenteuer verzichten, im Allgemeinen ist sportliche Betätigung günstig. Akupressur zeigt gute Wirksamkeit. Für dichteren und stärkeren Haarwuchs ist ein Schnitt empfehlenswert, alle Haarkuren wirken noch besser. Beeren oder Fruchtgemüse setzen sowie herzstärkende Kräuter sammeln.

Mi 19. Mai, Löwe

Der Mond richtet seine Kraft auf Herz, Kreislauf und Rücken. Kräftigende Arzneien wie der Herzwein nach Hildegard von Bingen oder Weißdornextrakt sind sehr effizient, ebenso zu empfehlen ist regelmäßige Wirbelsäulengymnastik. Günstige Zeit um Rebstöcke, Blumen und Sträucher zu setzen, Obstbäume veredeln. Leidenschaft und Zärtlichkeit sind hoch im Kurs.

Do 20. Mai, Jungfrau

Guter Friseur –Termin, die Welle und die Farben halten länger. Schonen Sie Ihre Verdauung und verzichten Sie auf schwere Speisen, heilende Bäder wirken sehr gut. Trainieren Sie Ihre Bauchmuskeln, es verbessert die Figur und stärkt den Rücken! Ideal zum Setzen von Bäumen und Sträuchern die hoch werden sollen, zum Umtopfen, Rasen ansäen und für Erdarbeiten.

Fr 21. Mai, Jungfrau

Salben und Cremen werden von der Haut gut aufgenommen. Am Speiseplan sollen heute Wurzelgemüse stehen und, weil Bitterstoffe wichtig für die Verdauung sind, sollten Sie öfter Löwenzahnsalat, Rucola oder Radicchio auf den Tisch bringen. Was nun gesetzt wird, wurzelt gut. Zeit zum Aufräumen, Umtopfen, Ordnen sowie für Budgetplanungen.

Sa 22. Mai, Waage

Der Waage - Mond steht für Harmonie und kann dazu beitragen die schönen Seiten des Lebens zu erkennen, was für ein erbauliches Pfingstwochenende spricht. Wer mit dem Cholesterinspiegel und seiner Figur Probleme hat, soll bei fetthaltigen Speisen bremsen. Der Kuchen wird heute besonders flaumig. Gut zum Aussäen von Blumen und Heilkräutern.

So 23. Mai, Waage

Wann immer sie Gelegenheit finden frische Luft zu tanken, sollten sie diese nützen und sich im Freien aufhalten und viel bewegen. Balanceübungen können die Sturzgefahr verringen. Niere, Blase und Hüfte sind sensibilisiert. Es ist ratsam viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, um die Ausscheidungsorgane durchzuspülen. Blumen für die Vase gepflückt, duften gut.

Mo 24. Mai, Skorpion

Zeit für Wassergymnastik, Kräutertees und Sitzbäder gegen Frauenleiden, aber auch für alle potenzfördernden Maßnahmen, sie wirken effizienter. Fische und Meeresfrüchte sind heute eine gute Wahl, dazu biologisch erzeugte Kohlenhydrate, frischen Spinat oder Spargel sowie Schnittsalate. Wie wäre es mit einem Rhabarberkompott? Alle Pflanzen gut gießen.

Di 25. Mai, Skorpion

Entschlackungskuren sind wirksam, so man vor der Badesaison noch etwas für die Figur tun möchte. Schließlich stärkt Bewegung im Wasser Körper und Geist, allerdings sollte man die Badesachen rasch wechseln, die Gefahr von Blasenentzündungen ist erhöht. Blattgemüse, Spinat und frische Radieschen sind jetzt für die Ernährung günstig. Kürbiskerne kauen!

Am 26. Mai ist Vollmond, viele leiden in dieser Nacht an Schlafstörungen oder Unruhe.
  • Am 26. Mai ist Vollmond, viele leiden in dieser Nacht an Schlafstörungen oder Unruhe.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Laura Sternagel

Mi 26. Mai, Schütze VOLLMOND

Vollmond setzt viele Menschen einem besonderen Stress aus, es treten Schlafstörungen auf und viele Menschen reagieren überreizt und neigen zu unüberlegten Handlungen. Sie sollten sich schonen und ein wenig fasten. Wer auf das Abendessen verzichtet schläft jedenfalls besser, auch in Vollmondnächten, die ja in Sachen Erotik als besonders sinnlich gelten.

Do 27. Mai, Schütze

Oberschenkel und Venen stehen im Zentrum der Mondkräfte, Zeit für sportliche Betätigung, wie Radfahren oder Laufen. Massagen und Cremen gegen Cellulite sind effizient. Gute Zeit zum Bügeln oder Fenster putzen. Früchte und hoch wachsende Gemüsesorten setzen, Erbsen und Bohnen anhäufeln, Obstbäume veredeln. Günstig zum Streichen und Lackieren.

Fr 28. Mai, Steinbock

Der Mond wirkt auf Knie, Knochen, Gelenke und die Haut. Ideal für Dehnungsübungen und Gymnastik. Zahnstein lässt sich gut entfernen. Die Nägel wachsen kräftiger, wenn sie nun gekürzt werden, auch Maßnahmen gegen Nagelpilz sind effizienter. Wer im Garten etwas tun möchte, kann den Boden lockern, Wege anlegen und Wurzelgemüse setzen. Blumen düngen.

Sa 29. Mai, Steinbock

Machen Sie aus Ihrem Badezimmer einen Wellnesstempel, der Tag ist ideal um sich ganz der Schönheitspflege zu widmen. Auch ein paar Fasttage kombiniert mit Brennnessel – Saftkuren können sich sehr günstig auf den Teint auswirken. Unerwünschter Haarwuchs lässt sich nun dauerhafter entfernen. Im Garten kann man jäten sowie Wurzel- und Knollengemüse setzen.

So 30. Mai, Wassermann

Der Mond wirkt auf Venen und Oberschenkel, was Spaziergänge, Radfahren, Gymnastik und Sport begünstig. So kann man lästigen Venenbeschwerden entgegenwirken. Haare jetzt färben oder tönen. Karfiol, Brokkoli oder Artischocken, dazu kalt gepresstes Olivenöl sollen auf den Tisch kommen. Gute Zeit für kreative Arbeiten, zum Lernen und für phantasievolle Erotik.

Mo 31. Mai, Wassermann

Reinigende Hautpflege und Peelings sind sehr effizient. Hühneraugen und Warzen kann man jetzt leichter entfernen. Fett wird vom Körper gut aufgenommen, meiden Sie tierische Fette und bevorzugen Sie pflanzliche Bio-Öle. Ideal zum Staubwischen oder -saugen, zum Reinigen von glatten Flächen, wie Fenster, Kacheln und Bildschirme. Gute Zeit für Malerarbeiten.

Hier gibt es den praktischen Mondkalender als Download.

Was sagen die Sterne?

In unserem wöchentlichen Horoskop erfahren Sie, was die Zukunft für Sie bereithält.

Den praktischen Mondkalender gibt es auch als Download.
Am 26. Mai ist Vollmond, viele leiden in dieser Nacht an Schlafstörungen oder Unruhe.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Wer wagt einen Sprung in den Wildsee?
1 Aktion

Titelfoto-Challenge Juli
Wir suchen eure schönsten Bilder zum Thema "Kühles Nass"

TIROL. Der Sommer zieht endlich ins Land! Und hoffentlich bald auch auf unsere Facebookseite. Für unsere Titelfoto-Challenge im Juli haben wir uns nämlich ein sommerliches Thema überlegt und zwar: "Kühles Nass" ganz nach dem Motto "Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr!" Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen