Abend der Berufungen
Online-Impulse für junge Menschen

Zum Abend der Berufungen am 30. April um 20:00 Uhr wird herzlich eingeladen. Der YouTube Kanal der katholischen Jungschar ist bereit.
  • Zum Abend der Berufungen am 30. April um 20:00 Uhr wird herzlich eingeladen. Der YouTube Kanal der katholischen Jungschar ist bereit.
  • Foto: Pixabay/pixel2013 (Symbolbild)
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Am morgigen Donnerstag, den 30. April, lädt die Diözese Innsbruck zu einem Abend der Berufungen ein. Die Veranstaltung findet online statt und kann so ganz bequem von zu Hause aus verfolgt werden. 

Online-Impulse  für junge Menschen

Bischof Hermann Glettler lädt besonders junge Menschen zum Abend der Berufungen ein. Zusammen hört man das Wort Gottes, denkt mit verschiedenen Männern und Frauen der Diözese über Berufungen nach und möchte erfahren, was für einen Jugendlichen persönlich Berufung bedeutet.

"Wir sind berufen zum Leben als verantwortungsvolle Menschen, als Christen und Christinnen. Doch was kann das speziell für mich bedeuten? Wie kann mein konkretes Leben als Berufene und Berufener aussehen? Wie gestalte ich mein Christ-Sein? Zu was bin ich in meinem Leben berufen?"

All diesen Fragen möchte man am Abend der Berufungen auf den Grund gehen. 

Über den YouTube Kanal der Katholischen Jungschar Innsbruck, kann man online teilnehmen
Am Donnerstag, den 30. April, geht es um 20:00 Uhr los. 

Damit die Gedanken und Antworten in den Abend einfließen können, sind die jungen Menschen eingeladen, eine Frage vor Donnerstagabend auf http://www.menti.com (Zugangscode: 75 86 21) zu beantworten.

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol 

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen