TirolerIn des Jahres 2019
Kultur und Wissenschaft bei Tirol-Empfang ausgezeichnet

Der Club Tirol-Präsident Julian Hadschieff (links) und LH Günther Platter (rechts) übergaben den Tirolerinnen des Jahres 2019, Kristina Sprenger und Peter Zoller den Rising Star von Swaroski.
7Bilder
  • Der Club Tirol-Präsident Julian Hadschieff (links) und LH Günther Platter (rechts) übergaben den Tirolerinnen des Jahres 2019, Kristina Sprenger und Peter Zoller den Rising Star von Swaroski.
  • Foto: Land Tirol/Karlovits
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Unter dem Motto "Spüre die Kraft Tirols" wurde in der Aula der Wissenschaft in Wien der "Tirol-Emfpang" des Landes begangen. Hier wurden die TirolerInnen des Jahres 2019 gefeiert. Die begehrte Auszeichnung geht dieses Jahr an die Schauspielerin Kristina Sprenger und den Physiker Peter Zoller!

Die "Kraft Tirols spüren"

Die zahlreichen Gäste beim Tirol-Empfang gratulierten der gekürten Tirolerin und dem Tiroler des Jahres herzlich.

„Die heurige Auswahl der Tirolerin des Jahres und des Tirolers des Jahres zeigt, wie vielfältig unser Land ist. Es freut mich, mit Kristina Sprenger und Peter Zoller zwei herausragende Persönlichkeiten auszeichnen zu dürfen“,

stimmt LH Platter in die Feierlichkeiten ein.
Die zwei Preisträger verdeutlichen noch intensiver die "Kraft Tirols". Schließlich würde man mit Kristina Sprenger eine der wohl bekanntesten SchauspielerInnen Österreichs auszeichnen und mit dem Wissenschaftler Peter Zoller einen weltweit angesehen Experten der Quantenphysik. 
Tirol zeigt jedes Jahr mit der Ehrung der Tirolerin/des Tirolers des Jahres, dass es mehr als Natur, Tradition und Tourismus zu bieten hat, wie LH Platter weiß. 

„Wir haben viele Stärkenfelder und ich bin davon überzeugt, dass die Vernetzung unserer Stärken Tirol weiter voranbringt.“

Die Ausgezeichneten fühlen sich geehrt

Die frischgebackene Tirolerin des Jahres 2019, Kristina Sprenger, ist von der Auszeichnung begeistert, da sie sich ihrem Heimatland sehr verbunden fühlt. 

"In meinem Herz steht Tirol für Tradition und Identität, aber auch für Respekt und Offenheit und das alles gepaart mit sehr viel Leidenschaft!“

Der Quantenphysiker Zoller:

„Ich sehe diese Auszeichnung vor allem auch als eine Anerkennung der Quantenphysik in Tirol."

Das waren die Tiroler des Jahres 2018

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen