100 Tage WetscherMAX: Grund zu Feiern

FÜGEN (red). Seit Juni 2018 bietet wetscherMAX auf 2.000 Quadratmetern ein neuartiges Einkaufserlebnis im Einrichtungsbereich. In der „Designhalle für alle“ entdecken Kunden eine trendige Ausstellung mit den drei Themenbereichen „NATUR, MODERN und LOFT“. Im Online-Store bedient und berät ein digitaler Einrichtungsberater seine Kunden optimal. Nach den ersten 100 Tagen gibt es bei Wetscher viel Erfreuliches zu berichten. Einrichtungsexperte Martin Wetscher: „Nicht nur in der Politik wird nach 100 Tagen eine erste Bilanz gezogen – auch wir nehmen diese Zahl zum Anlass für einen ersten Blick zurück. Gerade im Online-Bereich konnten wir ein sehr schönes Wachstum erzielen. Hier trifft das moderne Konzept ‚wetscherMAX‘ auf ein besonders interessiertes Publikum, das wir künftig auch mit den passenden Veranstaltungen in ‚maximale‘ Stimmung bringen werden.“ Zuviel will man im Hause Wetscher noch nicht verraten, aber Folgendes steht fest: In der „Designhalle für alle“ werden bereits in absehbarer Zeit verschiedene Feiern stattfinden, die dem modernen Erscheinungsbild von wetscherMAX optimal entsprechen und das Einkaufserlebnis noch verstärken. www.wetschermax.com

Autor:

Florian Haun aus Tirol

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.