Skitouren
Achtung: Lawinenwarnstufe 4 oberhalb der Baumgrenze

Derzeit herrscht in vielen Teilen Tirol oberhalb der Waldgrenze Lawinenwarnstufe 4

TIROL. Aufgrund des Neuschnees in der Nacht auf Freitag herrscht am Wochenende in den südlichen Landesteilen teilweise Lawinenwarnstufe 4.

Triebschneeansammlungen führen zu Lawinenwarnstufe 4

In der Nacht auf Freitag, 5.4, fielen in den südlichen Teilen Tirols ober der Waldgrenze teilweise zwischen 50 und 100 cm Neuschnee. Gleichzeitig hat sich für das Wochenende eine Wetterbesserung mit einem großen Temperaturanstieg angesagt. "„Mit dem Neuschnee und dem starken bis stürmischen Wind sind in allen Lagen oberhalb der Waldgrenze mächtige, leicht auslösbare Triebschneeansammlungen entstanden.", so Rudi Mair, Leiter des Lawinenwarndiensts Tirol. Diese seien sehr groß und gefährlich. Daher gilt in vielen südlichen Landesteilen die Lawinengefahrenstufe 4.

Gefährliche Lockerschneelawinen

An den Ost-, Süd- und Westhängen entwickelten sich viele Lockerschneelawinen. Durch die Erwärmung und Sonneneinstrahlung untertags steigt dadurch die Gefahr von Schneelbrettlawinen an steilen Sonnenhängen oberhalb der Waldgrenze.

 Aus diesem Grund wird zu besonderer Vorsicht bei Skitouren geraten. „Defensives Verhalten, große Vorsicht und frühzeitig zur Tour aufbrechen“, so Rudi Mair.

Weitere Themen

Nachrichten aus Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen