UMIT
Alternative zum Medizinstudium

Bachelorstudium „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“ an der UMIT in Hall ist eine Alternative zum Medizinstudium oder eine Möglichkeit, die Wartezeit zu überbrücken.
  • Bachelorstudium „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“ an der UMIT in Hall ist eine Alternative zum Medizinstudium oder eine Möglichkeit, die Wartezeit zu überbrücken.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Die Zahl derjenigen, die ein Medizinstudium belegen wollen, steigt ständig. Rund 90 Prozent der Interessierten hat keine Chance auf den begehrten Studienplatz. Die UMIT bietet eine Alternative an.

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen als Alternative zum Medizinstudium

Dieses Jahr gibt es 16.443 BewerberInnen für einen Medizin-Studienplatz. Jedoch werden nur 1.680 Plätze vergeben. 90 Prozent der Interessierten bekommt keinen Studienplatz. Die UMIT (Private Universität für Gesundheitswissenschaften, medizinische Informatik und Technik) bietet mit dem Bachelorstudium „Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen“ eine Alternative oder eine Übergangslösung für die Wartezeit.

Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen als Blended Learning

Die UMIT bietet das Bachelor-Studium Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen als Blended Learning an. Dies bedeutet, dass das Studium ein Mix aus Präsenz- und unterstützten Selbststudienphasen ist. Das heißt, das Studium ist auch neben einem Beruf schaffbar. Weiters ist die Ausbildung in Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Gesundheitswesen und der Organisation der Gesundheitsversorgung auch für jene interessant, die Medizin studieren möchten.

„Will man etwa eine Arztpraxis, eine Primärversorgungseinheit oder medizinische Abteilung führen, sind betriebswirtschaftliche Kenntnisse wichtig.“ (Studiengangsleiter Harald Stummer)

Schnuppernachmittag an der UMIT

Interessierte haben am 28. Juni 2019 die Möglichkeit an einem Schnuppernachmittag mehr zum Studium "Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen" zu erfahren.

Mehr zum Thema

Mehr zur UMIT auf meinbezirk.at
Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen