"ALLES CHEMIE – nachhaltig und innovativ"
Chemie-Projektwettbewerb für SchülerInnen - 14 Tiroler Schulen sind dabei

LR Dr. Beate Palfrader und Dr. Leo Satzinger im Kreis der Chemielehrerinnen und -lehrer der teilnehmenden Tiroler Schulen.
  • LR Dr. Beate Palfrader und Dr. Leo Satzinger im Kreis der Chemielehrerinnen und -lehrer der teilnehmenden Tiroler Schulen.
  • Foto: Bildungsdirektion für Tirol
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Dieses Jahr findet zum 15. Mal der Projektwettbewerb des Verbandes der ChemielehrerInnen Österreichs statt. 14 Tiroler Schulen haben sich angemeldet und geben ihre Projekte unter dem Motto: "ALLES CHEMIE – nachhaltig und innovativ" ab. 

Kisten mit Schülerversuchsgeräten zur Verfügung gestellt

Damit die SchülerInnen ihre Projekte realisieren können, werden sie vom Land Tirol, der Industriellenvereinigung Tirol, der Fa. Donau-Chemie, der Fa. Adler-Lacke, der Innsbrucker Kommunalbetriebe und der Stadtwerke Kufstein mit Projekthilfen unterstützt. Die Kisten mit Schülerversuchsgeräten im Wert von je 1.000 € wurden von der Präsidentin der Bildungsdirektion für Tirol und Bildungslandesrätin Dr. Beate Palfrader sowie in Vertretung der Abteilung Wasser-, Forst- und Energierecht des Landes Tirol Dr. Leo Satzinger vorgenommen. 

Mit dem Projektwettbewerb hofft auch LRin Palfrader, den jungen Menschen die Zusammenhänge der Chemie mit "unserem Körper und der Welt rund um uns herum" vermitteln zu können. 
Mit dem diesjährigen Motto "ALLES CHEMIE – nachhaltig und innovativ" will man die große Rolle der Chemie im Alltag als auch für die Zukunft betonen. 

Teilnehmende Tiroler Schulen

4 Neue Mittelschulen: NMS Gabelsbergerstraße Innsbruck, NMS Weissenbach Telfs, NMS Schwaz C, NMS Inzing
4 allgemein bildende höhere Schulen: WikuRG Ursulinen Innsbruck, BRG Wörgl, BG/BRG Kufstein und BRG/BORG Telfs
6 berufsbildende höhere Schulen: BHAK/BAHS Innsbruck, BHAK/BHAS Kitzbühel, BHAK/BHAS Lienz, HTL Kramsach, HTL Jenbach und BFS Wörgl

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen