Corona in Tirol
Mittwoch: 633 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

Mit Stand 23.11. gibt es in Tirol 14.072 aktiv positiv-getestete Personen
62Bilder
  • Mit Stand 23.11. gibt es in Tirol 14.072 aktiv positiv-getestete Personen
  • Foto: BB Tirol
  • hochgeladen von Sabine Knienieder

TIROL. Seit den ersten Coronafällen in Tirol hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus laufend verändert.

Hier geht es zum Corona-Ticker.
Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol.

+++ Update, 8. Dezember 8:30 +++
633 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Seit gestern früh gibt es 633 neue positive Testergebnisse.
  • Positive Fälle insgesamt seit Beginn der Corona-Pandemie: 113.189
  • 103.201 Personen sind wieder genesen
  • 9.232 Personen sind aktuell aktiv positiv
  • Seit gestern früh sind drei weitere Personen an Covid-19 verstorben. Somit sind es nun 756 Coronatote.







+++ Update, 7. Dezember 8:30 +++
514 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 514
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.502
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 3
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 9.795
  • Zahl der genesenen Personen: 102.008
  • Zahl der verstorbenen Personen: 753
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 493.495
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 716,0
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 581,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.326 (22.254)
  • Kufstein: 1.651 (15.726)
  • Schwaz: 1.201 (12.564)
  • Innsbruck-Stadt: 1.137 (15.652)
  • Imst: 897 (8.337)
  • Lienz: 867 (9.280)
  • Kitzbühel: 777 (7.586)
  • Landeck: 493 (6.066)
  • Reutte: 443 (4.379)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 7. Dezember 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 265 (-27 im Vergleich zu gestern, Montag) davon 70 (+/- 0 im Vergleich zu gestern, Montag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 40 Normalstation, 39 Intensivstation
  • Hall: 27 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 13 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 25 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Lienz: 24 Normalstation, 7 Intensivstation
  • Natters: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 7 Normalstationa, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 21 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 14 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Zams: 18 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 6. Dezember 8:30 +++
459 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 459
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.068
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 10.786
  • Zahl der genesenen Personen: 100.506
  • Zahl der verstorbenen Personen: 750
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 492.771
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 754,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 618,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.538 (21.925)
  • Kufstein: 1.853 (15.445)
  • Innsbruck-Stadt: 1.332 (15.397)
  • Schwaz: 1.316 (12.385)
  • Imst: 973 (8.218)
  • Lienz: 947 (9.142)
  • Kitzbühel: 820 (7.504)
  • Landeck: 526 (6.001)
  • Reutte: 479 (4.329)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 6. Dezember 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 292 (+14 im Vergleich zu gestern, Sonntag) davon 70 (+6 im Vergleich zu gestern, Sonntag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 42 Normalstation, 40 Intensivstation
  • Hall: 30 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 26 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Lienz: 26 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Natters: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 13 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 28 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 18 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Zams: 19 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 5. Dezember 8:30 +++
557 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 557
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.225
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 3
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 11.396
  • Zahl der genesenen Personen: 99.438
  • Zahl der verstorbenen Personen: 749
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 491.794
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 814,6
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 667,0

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.685 (21.656)
  • Kufstein: 1.924 (15.282)
  • Schwaz: 1.393 (12.262)
  • Innsbruck-Stadt: 1.379 (15.294)
  • Imst: 1.045 (8.124)
  • Lienz: 1.044 (9.022)
  • Kitzbühel: 851 (7.425)
  • Landeck: 550 (5.943)
  • Reutte: 520 (4.269)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Sonntag, 5. Dezember 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 278 (+17 im Vergleich zu gestern, Samstag) davon 64 (-3 im Vergleich zu gestern, Samstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 39 Normalstation, 37 Intensivstation
  • Hall: 29 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 27 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 28 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Natters: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 13 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 26 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 12 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 19 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 4. Dezember 8:30 +++
812 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 812
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.151
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 12.067
  • Zahl der genesenen Personen: 98.213
  • Zahl der verstorbenen Personen: 746
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 491.029
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 873,4
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 724,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.842 (21.383)
  • Kufstein: 2.008 (15.108)
  • Innsbruck-Stadt: 1.540 (15.078)
  • Schwaz: 1.450 (12.116)
  • Lienz: 1.127 (8.890)
  • Imst: 1.097 (8.038)
  • Kitzbühel: 871 (7.346)
  • Landeck: 587 (5.872)
  • Reutte: 541 (4.221)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Samstag, 4. Dezember 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 261 (-18 im Vergleich zu gestern, Freitag) davon 67 (-2 im Vergleich zu gestern, Freitag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 36 Normalstation, 39 Intensivstation
  • Hall: 27 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 24 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 21 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Natters: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 12 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 25 Normalstation, 4 Intensivstation
  • St. Johann: 12 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 16 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 3. Dezember 8:30 +++
775 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 775
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.140
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 9
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 12.407
  • Zahl der genesenen Personen: 97.062
  • Zahl der verstorbenen Personen: 745
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 490.048
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 957,9
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 786,5

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.931 (21.104)
  • Kufstein: 2.083 (14.913)
  • Innsbruck-Stadt: 1.662 (14.881)
  • Schwaz: 1.488 (11.978)
  • Lienz: 1.173 (8.775)
  • Imst: 1.071 (7.985)
  • Kitzbühel: 847 (7.281)
  • Landeck: 584 (5.828)
  • Reutte: 564 (4.158)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 3. Dezember 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 279 (+1 im Vergleich zu gestern, Donnerstag) davon 69 (-2 im Vergleich zu gestern, Donnerstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 43 Normalstation, 40 Intensivstation
  • Hall: 27 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 26 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Lienz: 27 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 13 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 23 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 15 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 14 Normalstation, 7 Intensivstation

+++ Update, 2. Dezember 8:30 +++
714 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 714
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.123
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 13
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 12.781
  • Zahl der genesenen Personen: 95.922
  • Zahl der verstorbenen Personen: 736
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 489.009
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.074,3
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 854,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.994 (20.890)
  • Kufstein: 2.111 (14.737)
  • Innsbruck-Stadt: 1.791 (14.653)
  • Schwaz: 1.544 (11.843)
  • Lienz: 1.227 (8.648)
  • Imst: 1.088 (7.898)
  • Kitzbühel: 839 (7.224)
  • Reutte: 596 (4.093)
  • Landeck: 584 (5.782)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 2. Dezember 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 278 (-5 im Vergleich zu gestern, Mittwoch) davon 71 (+3 im Vergleich zu gestern, Mittwoch) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 43 Normalstation, 39 Intensivstation
  • Hall: 27 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 26 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Lienz: 26 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 10 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 21 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 19 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 8 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: Anzeichen für leichte Entspannung setzen sich fort
Nachdem ab Mitte Oktober 2021 ein starker Anstieg der Anzahl an Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, beobachtet werden musste, erreichten die Belastungswerte im SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol vor zwei Wochen ein neues Maximum. Seither zeigen sich erste Anzeichen eines Rückgangs. Es ist dennoch zu früh von einer klaren Entspannung zu sprechen, denn die Abwasserwerte liegen nach wie vor im Bereich der Spitzenwerte der dritten Welle, die im November 2020 zu verzeichnen waren.

+++ Update, 1. Dezember 8:30 +++
971 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 971
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.363
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 4
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 13.203
  • Zahl der genesenen Personen: 94.799
  • Zahl der verstorbenen Personen: 723
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 488.339
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.124,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 894,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 3.069 (20.643)
  • Kufstein: 2.217 (14.487)
  • Innsbruck-Stadt: 1.921 (14.461)
  • Schwaz: 1.513 (11.753)
  • Lienz: 1.265 (8.543)
  • Imst: 1.113 (7.828)
  • Kitzbühel: 873 (7.146)
  • Reutte: 630 (4.036)
  • Landeck: 595 (5.748)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 1. Dezember 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 283 (-21 im Vergleich zu gestern, Dienstag) davon 68 (+2 im Vergleich zu gestern, Dienstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 50 Normalstation, 38 Intensivstation
  • Hall: 26 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 22 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Lienz: 29 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Natters: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte:8 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 25 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 18 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 16 Normalstation, 7 Intensivstation

+++ Update, 30. November 8:30 +++
946 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 946
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.236
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 4
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 13.599
  • Zahl der genesenen Personen: 93.436
  • Zahl der verstorbenen Personen: 719
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 487.180
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.196,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 936,4

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 3.080 (20.388)
  • Kufstein: 2.317 (14.250)
  • Innsbruck-Stadt: 2.060 (14.213)
  • Schwaz: 1.525 (11.615)
  • Lienz: 1.310 (8.432)
  • Imst: 1.142 (7.702)
  • Kitzbühel: 875 (7.057)
  • Reutte: 674 (3.957)
  • Landeck: 604 (5.675)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 30. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 304 (-13 im Vergleich zu gestern, Montag) davon 66 (+4 im Vergleich zu gestern, Montag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 53 Normalstation, 38 Intensivstation
  • Hall: 26 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hochzirl: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 29 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Lienz: 30 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Natters: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte:10 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 26 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 22 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 19 Normalstation, 6 Intensivstation

+++ Update, 29. November 8:30 +++
942 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 942
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.624
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 13.893
  • Zahl der genesenen Personen: 92.200
  • Zahl der verstorbenen Personen: 715
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 485.787
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.259,2
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 979,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 3.104 (20.114)
  • Kufstein: 2.392 (14.040)
  • Innsbruck-Stadt: 2.040 (14.104)
  • Schwaz: 1.553 (11.464)
  • Lienz: 1.388 (8.276)
  • Imst: 1.154 (7.610)
  • Kitzbühel: 907 (6.965)
  • Reutte: 706 (3.886)
  • Landeck: 630 (5.605)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 29. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 317 (+31 im Vergleich zu gestern, Sonntag) davon 62 (+6 im Vergleich zu gestern, Sonntag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 57 Normalstation, 35 Intensivstation
  • Hall: 30 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Hochzirl: 16 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 33 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 34 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte:13 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 23 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 22 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Zams: 20 Normalstation, 6 Intensivstation

+++ Update, 28. November 8:30 +++
980 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 980
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 807
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 14.575
  • Zahl der genesenen Personen: 90.576
  • Zahl der verstorbenen Personen: 715
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 484.143
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.332,7
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.029,0

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 3.256 (19.735)
  • Kufstein: 2.425 (13.836)
  • Innsbruck-Stadt: 2.124 (13.924)
  • Schwaz: 1.564 (11.317)
  • Lienz: 1.496 (8.086)
  • Imst: 1.240 (7.445)
  • Kitzbühel: 1.004 (6.796)
  • Reutte: 809 (3.740)
  • Landeck: 637 (5.563)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Sonntag, 28. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 286 (+2 im Vergleich zu gestern, Samstag) davon 56 (+1 im Vergleich zu gestern, Samstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 52 Normalstation, 34 Intensivstation
  • Hall: 29 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 31 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 31 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte:13 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 23 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 20 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 17 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 27. November 8:30 +++
1.101 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.101
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.484
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 3
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 14.402
  • Zahl der genesenen Personen: 89.769
  • Zahl der verstorbenen Personen: 715
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 483.070
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.363,1
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.050,5

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 3.182 (19.563)
  • Kufstein: 2.378 (13.725)
  • Innsbruck-Stadt: 2.075 (13.841)
  • Schwaz: 1.543 (11.215)
  • Lienz: 1.503 (7.996)
  • Imst: 1.253 (7.357)
  • Kitzbühel: 1.012 (6.714)
  • Reutte: 818 (3.682)
  • Landeck: 619 (5.542)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Samstag, 27. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 284 (+11 im Vergleich zu gestern, Freitag) davon 55 (+8 im Vergleich zu gestern, Freitag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 56 Normalstation, 32 Intensivstation
  • Hall: 28 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 28 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 29 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte:14 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 22 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 20 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Zams: 18 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 26. November 8:30 +++
1525 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.525
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.285
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 4
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 14.788
  • Zahl der genesenen Personen: 88.285
  • Zahl der verstorbenen Personen: 712
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 481.772
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.320,3
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.075,9

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 3.188 (19.286)
  • Kufstein: 2.417 (13.518)
  • Innsbruck-Stadt: 2.193 (13.584)
  • Lienz: 1.571 (7.806)
  • Schwaz: 1.566 (11.070)
  • Imst: 1.323 (7.241)
  • Kitzbühel: 1.057 (6.564)
  • Reutte: 839 (3.611)
  • Landeck: 626 (5.474)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 26. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 274 (+9 im Vergleich zu gestern, Donnerstag) davon 48 (+3) im Vergleich zu gestern, Donnerstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 58 Normalstation, 28 Intensivstation
  • Hall: 34 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 27 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 29 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Natters: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 9 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 18 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 20 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 18 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 25. November 8:30 +++
1.669 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.669
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.252
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 2
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 14.552
  • Zahl der genesenen Personen: 87.000
  • Zahl der verstorbenen Personen: 708
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 480.070
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.339,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.084,8

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 3.129 (18.971)
  • Kufstein: 2.359 (13.319)
  • Innsbruck-Stadt: 2.143 (13.453)
  • Schwaz: 1.589 (10.894)
  • Lienz: 1.574 (7.637)
  • Imst: 1.220 (7.193)
  • Kitzbühel: 1.085 (6.433)
  • Reutte: 805 (3.563)
  • Landeck: 634 (5.410)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 25. November 2021, 11 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 265 (+16 im Vergleich zu gestern, Mittwoch) davon 45 (-1 im Vergleich zu gestern, Mittwoch) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 56 Normalstation, 25 Intensivstation
  • Hall: 31 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 28 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 28 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Natters: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 19 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 19 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 16 Normalstation, 4 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: mögliche Anzeichen für leichte Beruhigung
Gegenüber der Phase bis einschließlich Mitte November 2021 lassen sich in den Daten des SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol zur vergangenen Woche erste Anzeichen für eine leichte Beruhigung der Situation erkennen. Dieser Befund darf allerdings nicht zu einer vorzeitigen Überbewertung führen: Die Anzahl der Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, muss in den nächsten Tagen weiter genau beobachtet werden. Erst dann lässt sich abschätzen, ob tatsächlich ein Ende des starken Anstiegs der Belastung, der in den Wochen zuvor gegeben war, absehbar ist. Die aktuellen Belastungswerte liegen weiteihin im Bereich der Höchstwerte aus Welle 3, welche im November 2020 zu verzeichnen waren.

+++ Update, 24. November 8:30 +++
1.399 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.399
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.327
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 7
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 14.137
  • Zahl der genesenen Personen: 85.748
  • Zahl der verstorbenen Personen: 706
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 478.447
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.316,5
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.107,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.918 (18.720)
  • Kufstein: 2.282 (13.143)
  • Innsbruck-Stadt: 2.086 (13.282)
  • Lienz: 1.647 (7.445)
  • Schwaz: 1.514 (10.746)
  • Imst: 1.195 (7.110)
  • Kitzbühel: 1.091 (6.338)
  • Reutte: 768 (3.513)
  • Landeck: 620 (5.328)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 24. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 249 (+4 im Vergleich zu gestern, Dienstag) davon 46 (+4 im Vergleich zu gestern, Dienstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 53 Normalstation, 26 Intensivstation
  • Hall: 27 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 27 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 25 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Natters: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 9 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 19 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 15 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Zams: 15 Normalstation, 2 Intensivstation

+++ Update, 23. November 8:30 +++
1.385 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.385
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 798
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 5
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 14.072
  • Zahl der genesenen Personen: 84.421
  • Zahl der verstorbenen Personen: 699
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 477.108
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.287,2
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.110,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.777 (18.515)
  • Kufstein: 2.311 (12.901)
  • Innsbruck-Stadt: 2.121 (13.079)
  • Lienz: 1.621 (7.316)
  • Schwaz: 1.526 (10.572)
  • Kitzbühel: 1.145 (6.186)
  • Imst: 1.153 (7.040)
  • Reutte: 763 (3.442)
  • Landeck: 641 (5.251)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 23. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 245 (-5 im Vergleich zu gestern, Montag) davon 42 (-2 im Vergleich zu gestern, Montag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 51 Normalstation, 25 Intensivstation
  • Hall: 27 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 27 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 28 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Natters: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 9 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 16 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 15 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 17 Normalstation, 2 Intensivstation

+++ Update, 22. November 8:30 +++
1.275 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.275
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.212
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 13.490
  • Zahl der genesenen Personen: 83.623
  • Zahl der verstorbenen Personen: 694
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 474.826
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.286,3
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.102,4

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.624 (18.351)
  • Kufstein: 2.171 (12.814)
  • Innsbruck-Stadt: 2.044 (12.976)
  • Lienz: 1.599 (7.209)
  • Schwaz: 1.451 (10.468)
  • Kitzbühel: 1.135 (6.133)
  • Imst: 1.093 (6.968)
  • Reutte: 768 (3.357)
  • Landeck: 591 (5.229)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 22. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 250 (+30 im Vergleich zu gestern, Sonntag) davon 44 (+3 im Vergleich zu gestern, Sonntag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 54 Normalstation, 26 Intensivstation
  • Hall: 27 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 29 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Lienz: 33 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 7 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 18 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 17 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 3 Intensivstation

+++ Update, 21. November 8:30 +++
1.445 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.445
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 971
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 13.427
  • Zahl der genesenen Personen: 82.411
  • Zahl der verstorbenen Personen: 694
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 472.984
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.255,7
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.077,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.671 (18.027)
  • Kufstein: 2.130 (12.642)
  • Innsbruck-Stadt: 2.072 (12.851)
  • Lienz: 1.554 (7.107)
  • Schwaz: 1.440 (10.351)
  • Kitzbühel: 1.126 (6.024)
  • Imst: 1.066 (6.873)
  • Reutte: 721 (3.302)
  • Landeck: 637 (5.117)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Sonntag, 21. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 220 (+16 im Vergleich zu gestern, Samstag), davon 41 (+1 im Vergleich zu gestern, Samstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 40 Normalstation, 25 Intensivstation
  • Hall: 25 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 23 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Lienz: 30 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 7 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 14 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 18 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Zams: 14 Normalstation, 3 Intensivstation

+++ Update, 20. November 8:30 +++
1581 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.581
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.310
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 4
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 12.954
  • Zahl der genesenen Personen: 81.440
  • Zahl der verstorbenen Personen: 693
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 471.232
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.144,2
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 1.049,9

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.637 (17.791)
  • Kufstein: 2.141 (12.431)
  • Innsbruck-Stadt: 1.950 (12.769)
  • Schwaz: 1.436 (10.239)
  • Lienz: 1.386 (7.024)
  • Kitzbühel: 1.091 (5.941)
  • Imst: 1.012 (6.784)
  • Reutte: 688 (3.256)
  • Landeck: 599 (5.089)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Samstag, 20. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 204 (+6 im Vergleich zu gestern, Freitag), davon 40 (+2 im Vergleich zu gestern, Freitag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 34 Normalstation, 26 Intensivstation
  • Hall: 25 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 21 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Lienz: 28 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 8 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 13 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 18 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Zams: 11 Normalstation, 2 Intensivstation

+++ Update, 19. November 8:30 +++
1.764 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.764
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 867
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 12.687
  • Zahl der genesenen Personen: 80.130
  • Zahl der verstorbenen Personen: 689
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 469.430
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.059,2
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 990,7

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.442 (17.630)
  • Kufstein: 2.109 (12.168)
  • Innsbruck-Stadt: 1.890 (12.579)
  • Lienz: 1.434 (6.892)
  • Schwaz: 1.411 (10.102)
  • Kitzbühel: 1.035 (5.847)
  • Imst: 965 (6.702)
  • Reutte: 739 (3.128)
  • Landeck: 652 (4.975)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 19. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 198 (+2 im Vergleich zu gestern, Donnerstag), davon 38 (+/-0 im Vergleich zu gestern, Donnerstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 41 Normalstation, 24 Intensivstation
  • Hall: 24 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 20 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 22 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 7 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 11 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 18 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Zams: 9 Normalstation, 2 Intensivstation

+++ Update, 18. November 8:30 +++
1334 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.334
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 866
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 5
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 11.790
  • Zahl der genesenen Personen: 79.263
  • Zahl der verstorbenen Personen: 689
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 467.223
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.010,0
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 971,5

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 2.197 (17.464)
  • Kufstein: 2.070 (11.984)
  • Innsbruck-Stadt: 1.683 (12.519)
  • Schwaz: 1.261 (10.043)
  • Lienz: 1.254 (6.791)
  • Imst: 960 (6.608)
  • Kitzbühel: 948 (5.783)
  • Reutte: 760 (3.027)
  • Landeck: 649 (4.941)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 18. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 196 (+14 im Vergleich zu gestern Mittwoch), davon 38 (+2 im Vergleich zu gestern Mittwoch) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 40 Normalstation, 24 Intensivstation
  • Hall: 23 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 18 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 19 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 10 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 18 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 3 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: stärkster Anstieg seit Inbetriebnahme
In der vergangenen Woche wurden erstmalig wieder jene Höchstwerte im SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol erreicht, welche in der ersten Hälfte des November 2020 auftraten. Damit wurde der stärkste Anstieg an SARC-CoV-2-Viren ausscheidenden Personen seit Aufnahme des Vollbetriebs des Abwasser-Monitorings vor einem Jahr verzeichnet.

+++ Update, 17. November 8:30 +++
1094 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.094
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 593
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 11.327
  • Zahl der genesenen Personen: 78.397
  • Zahl der verstorbenen Personen: 684
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 465.208
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 1.023,0
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 925,0

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Kufstein: 2.071 (11.795)
  • Innsbruck-Land: 2.036 (17.319)
  • Innsbruck-Stadt: 1.535 (12.430)
  • Lienz: 1.237 (6.638)
  • Schwaz: 1.178 (9.947)
  • Imst: 929 (6.568)
  • Kitzbühel: 929 (5.720)
  • Reutte: 763 (2.981)
  • Landeck: 642 (4.899)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 17. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 182 (-13 im Vergleich zu Dienstag, 16. November), davon 36 (-3 im Vergleich zu Dienstag, 16. November) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 37 Normalstation, 22 Intensivstation
  • Hall: 19 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 19 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 17 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 11 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 10 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 11 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 14 Normalstation, 2 Intensivstation

+++ Update, 16. November 8:30 +++
1.589 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.589
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 1.133
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 10.826
  • Zahl der genesenen Personen: 77.804
  • Zahl der verstorbenen Personen: 684
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 463.017
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 894,3
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 934,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Kufstein: 1.978 (11.726)
  • Innsbruck-Land: 1.897 (17.197)
  • Innsbruck-Stadt: 1.456 (12.314)
  • Schwaz: 1.084 (9.878)
  • Lienz: 1.230 (6.578)
  • Imst: 893 (6.535)
  • Kitzbühel: 902 (5.673)
  • Reutte: 741 (2.944)
  • Landeck: 641 (4.861)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 16. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 195 (+8 im Vergleich zu gestern, Montag), davon 39 (+1 im Vergleich zu gestern, Montag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 35 Normalstation, 22 Intensivstation
  • Hall: 19 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 24 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Lienz: 22 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 14 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 10 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 11 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 3 Intensivstation

+++ Update, 15. November 8:30 +++
861 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 861
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 260
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 10.370
  • Zahl der genesenen Personen: 76.671
  • Zahl der verstorbenen Personen: 684
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 459.968
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 856,7
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 849,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Kufstein: 1.869 (11.532)
  • Innsbruck-Land: 1.846 (16.990)
  • Innsbruck-Stadt: 1.462 (12.136)
  • Schwaz: 1.027 (9.797)
  • Lienz: 1.005 (6.523)
  • Imst: 883 (6.413)
  • Kitzbühel: 852 (5.584)
  • Reutte: 763 (2.836)
  • Landeck: 663 (4.764)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 15. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 187 (+9 im Vergleich zu Sonntag, 14. November), davon 38 (+/-0 im Vergleich zu Sonntag, 14. November) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 41 Normalstation, 22 Intensivstation
  • Hall: 10 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 27 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 21 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 13 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 8 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 11 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 14. November 8:30 +++
895 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 895
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 254
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 9.769
  • Zahl der genesenen Personen: 76.411
  • Zahl der verstorbenen Personen: 684
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 458.023
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 787,1
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 815,0

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Kufstein: 1.798 (11.466)
  • Innsbruck-Land: 1.701 (16.929)
  • Innsbruck-Stadt: 1.328 (12.121)
  • Lienz: 969 (6.519)
  • Schwaz: 934 (9.794)
  • Imst: 863 (6.374)
  • Kitzbühel: 807 (5.559)
  • Reutte: 712 (2.813)
  • Landeck: 656 (4.744)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Sonntag, 14. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 178 (+10) im Vergleich zu Samstag, 13. November), davon 38 (+/-0) im Vergleich zu Samstag, 13. November) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 40 Normalstation, 21 Intensivstation
  • Hall: 11 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 24 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 18 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 12 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 7 Normalstation, 3 Intensivstation
  • St. Johann: 10 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 3 Intensivstation

+++ Update, 13. November 8:30 +++
1281 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.281
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 525
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 9.128
  • Zahl der genesenen Personen: 76.157
  • Zahl der verstorbenen Personen: 684
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 455.854
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 710,4
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 775,5

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Kufstein: 1.667 (11.452)
  • Innsbruck-Land: 1.635 (16.804)
  • Innsbruck-Stadt: 1.271 (12.081)
  • Lienz: 851 (6.510)
  • Schwaz: 828 (9.783)
  • Imst: 803 (6.368)
  • Kitzbühel: 741 (5.553)
  • Reutte: 677 (2.797)
  • Landeck: 652 (4.717)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Samstag, 13. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 168 (+8) im Vergleich zu Freitag, 12. November), davon 38 (-2) im Vergleich zu Freitag, 12. November) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 38 Normalstation, 20 Intensivstation
  • Hall: 12 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 19 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 17 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 3 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 10 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 7 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 15 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 12. November 8:30 +++
1054 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 1.054
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 191
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 3
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 8.372
  • Zahl der genesenen Personen: 75.632
  • Zahl der verstorbenen Personen: 684
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 453.684
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 658,5
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 760,6

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 1.597 (16.601)
  • Kufstein: 1.514 (11.396)
  • Innsbruck-Stadt: 1.129 (12.008)
  • Schwaz: 766 (9.737)
  • Lienz: 723 (6.495)
  • Imst: 718 (6.340)
  • Kitzbühel: 656 (5.518)
  • Reutte: 654 (2.764)
  • Landeck: 606 (4.684)


Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 12. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 160 (-3 im Vergleich zu Donnerstag, 11. November), davon 40 (-2) im Vergleich zu Donnerstag, 11. November) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 36 Normalstation, 20 Intensivstation
  • Hall: 12 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 17 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 17 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 8 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 6 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 6 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 11. November 8:30 +++
947 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 947
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 102
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 7.512
  • Zahl der genesenen Personen: 75.441
  • Zahl der verstorbenen Personen: 681
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 451.999
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 629,1
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 710,8

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 1.434 (16.572)
  • Kufstein: 1.354 (11.381)
  • Innsbruck-Stadt: 984 (11.971)
  • Imst: 690 (6.306)
  • Schwaz: 659 (9.720)
  • Lienz: 609 (6.490)
  • Kitzbühel: 607 (5.498)
  • Reutte: 603 (2.745)
  • Landeck: 566 (4.671)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 11. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 163 (+7 im Vergleich zu Mittwoch, 10. November), davon 42 (+4 im Vergleich zu Mittwoch, 10. November) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 33 Normalstation, 22 Intensivstation
  • Hall: 12 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 19 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 12 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 8 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 9 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Zams: 15 Normalstation, 5 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: weiterer deutlicher Anstieg
Seit Anfang Oktober 2021 steigen die Werte im SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol deutlich an. Die Zahl der Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, hat sich zuletzt binnen eines Monats mehr als verfünffacht. Mit den Werten der vergangenen Woche wurde die Spitze der dritten Welle (März/April 2021) überschritten. Aktuell erreichen die Belastungen ca. zwei Drittel der bisherigen Spitzenwerte, welche in der ersten Hälfte des November 2020 verzeichnet wurden. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Vollbetrieb des SARS-CoV-2-Abwassermonitorings Tirol aufgenommen. Eine Änderung der Dynamik ist derzeit nicht erkennbar.

+++ Update, 10. November 8:30 +++
951 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 951
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 274
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 3
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 6.667
  • Zahl der genesenen Personen: 75.339
  • Zahl der verstorbenen Personen: 681
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 450.498
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 585,6
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 655,0

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 1.315 (16.522)
  • Kufstein: 1.221 (11.361)
  • Innsbruck-Stadt: 888 (11.964)
  • Imst: 619 (6.303)
  • Kitzbühel: 535 (5.497)
  • Landeck: 534 (4.660)
  • Schwaz: 531 (9.711)
  • Reutte: 521 (2.742)
  • Lienz: 500 (6.492)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 10. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 156 (-4 im Vergleich zu gestern, Dienstag), davon 38 (+3 im Vergleich zu gestern, Dienstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 33 Normalstation, 19 Intensivstation
  • Hall: 11 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 19 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 11 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 7 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 10 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 14 Normalstation, 6 Intensivstation

+++ Update, 9. November 8:30 +++
805 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 805
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 229
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 5.993
  • Zahl der genesenen Personen: 75.065
  • Zahl der verstorbenen Personen: 678
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 448.909
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 549,9
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 635,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 1.207 (16.469)
  • Kufstein: 1.074 (11.333)
  • Innsbruck-Stadt: 805 (11.939)
  • Imst: 577 (6.270)
  • Landeck: 488 (4.624)
  • Reutte: 445 (2.704)
  • Schwaz: 495 (9.686)
  • Kitzbühel: 492 (5.473)
  • Lienz: 407 (6.482)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 9. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 160 (+20 im Vergleich zu gestern, Montag), davon 35 (+3 im Vergleich zu gestern, Montag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 33 Normalstation, 18 Intensivstation
  • Hall: 7 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 15 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 15 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 9 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 11 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 10 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 20 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 8. November 8:30 +++
479 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 479
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 262
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 5.417
  • Zahl der genesenen Personen: 74.836
  • Zahl der verstorbenen Personen: 678
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 446.689
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 526,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 599,6

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 1.083 (16.415)
  • Kufstein: 885 (11.313)
  • Innsbruck-Stadt: 736 (11.909)
  • Imst: 540 (6.235)
  • Landeck: 501 (4.582)
  • Reutte: 467 (2.676)
  • Schwaz: 418 (9.685)
  • Kitzbühel: 403 (5.460)
  • Lienz: 379 (6.477)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 8. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 140 (+7 im Vergleich zu gestern, Sonntag), davon 32 (+3 im Vergleich zu gestern, Sonntag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 27 Normalstation, 17 Intensivstation
  • Hall: 9 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 13 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 14 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 9 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 7 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 10 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 16 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 7. November 8:30 +++
674 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 674
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 240
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 5.201
  • Zahl der genesenen Personen: 74.574
  • Zahl der verstorbenen Personen: 677
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 444.773
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 496,4
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 566,8

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 1.037 (16.345)
  • Kufstein: 895 (11.278)
  • Innsbruck-Stadt: 714 (11.862)
  • Imst: 508 (6.209)
  • Landeck: 476 (4.558)
  • Reutte: 423 (2.668)
  • Kitzbühel: 406 (5.430)
  • Schwaz: 385 (9.668)
  • Lienz: 352 (6.471)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Sonntag, 7. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 133 (+8 im Vergleich zu gestern, Samstag), davon 29 (+1 im Vergleich zu gestern, Samstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 24 Normalstation, 15 Intensivstation
  • Hall: 10 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 14 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Lienz: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 9 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 16 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 6. November 8:30 +++
795 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 795
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 385
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 4.767
  • Zahl der genesenen Personen: 74.334
  • Zahl der verstorbenen Personen: 677
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 443.778
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 469,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 522,4

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 981 (16.273)
  • Kufstein: 810 (11.241)
  • Innsbruck-Stadt: 638 (11.823)
  • Imst: 505 (6.184)
  • Landeck: 441 (4.536)
  • Reutte: 388 (2.653)
  • Kitzbühel: 374 (5.417)
  • Schwaz: 331 (9.659)
  • Lienz: 296 (6.464)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Samstag, 6. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 125 (+4 im Vergleich zu gestern, Freitag), davon 28 (-1 im Vergleich zu gestern, Freitag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 23 Normalstation, 15 Intensivstation
  • Hall: 7 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 15 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Lienz: 7 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 11 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 5. November 8:30 +++
613 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 613
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 340
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 2
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 4.358
  • Zahl der genesenen Personen: 73.949
  • Zahl der verstorbenen Personen: 676
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 442.628
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 432,3
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 481,2

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 889 (16.170)
  • Kufstein: 729 (11.196)
  • Innsbruck-Stadt: 576 (11.751)
  • Imst: 487 (6.154)
  • Landeck: 442 (4.494)
  • Reutte: 369 (2.630)
  • Kitzbühel: 330 (5.393)
  • Schwaz: 274 (9.638)
  • Lienz: 259 (6.440)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 5. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 121 (+4 im Vergleich zu gestern, Donnerstag), davon 29 (+4 im Vergleich zu gestern, Donnerstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 24 Normalstation, 15 Intensivstation
  • Hall: 6 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 10 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 3 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 7 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 16 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 4. November 8:30 +++
586 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 586
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 301
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 4.087
  • Zahl der genesenen Personen: 73.609
  • Zahl der verstorbenen Personen: 674
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 441.581
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 387,2
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 430,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 887 (16.079)
  • Kufstein: 660 (11.147)
  • Innsbruck-Stadt: 550 (11.700)
  • Imst: 472 (6.115)
  • Landeck: 426 (4.457)
  • Reutte: 327 (2.617)
  • Kitzbühel: 321 (5.367)
  • Schwaz: 232 (9.615)
  • Lienz: 206 (6.428)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 4. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 117 (-2 im Vergleich zu gestern, Mittwoch), davon 25 (-1 im Vergleich zu gestern, Mittwoch) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 24 Normalstation, 13 Intensivstation
  • Hall: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 7 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 18 Normalstation, 4 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: weiterhin starke Dynamik
Nach einer Phase mit vergleichsweise niedrigeren Werten bis Anfang Oktober 2021 stiegen die Werte im SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol in den letzten drei Wochen deutlich an. Die Zahl der Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, hat sich in diesen Wochen etwa verdreifacht. Eine wesentliche Änderung der Dynamik ist bisher nicht erkennbar. Eine leichte Dämpfung des Anstiegs war allerdings in der letzten Woche zu beobachten. Gemessen an den Maximalwerten seit Vollbetrieb des SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol, welche in der ersten Hälfte des November 2020 auftraten, liegen die aktuellen Belastungen bei rund einem Drittel der Werte von vor einem Jahr.

+++ Update, 3. November 8:30 +++
589 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 589
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 324
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 3.802
  • Zahl der genesenen Personen: 73.308
  • Zahl der verstorbenen Personen: 674
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 440.583
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 372,7
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 408,7

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 835 (16.014)
  • Kufstein: 620 (11.099)
  • Innsbruck-Stadt: 517 (11.659)
  • Imst: 440 (6.094)
  • Kitzbühel: 298 (5.329)
  • Landeck: 407 (4.421)
  • Reutte: 308 (2.589)
  • Schwaz: 206 (9.603)
  • Lienz: 166 (6.417)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 3. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 119 (+5 im Vergleich zu gestern, Dienstag), davon 26 (+3 im Vergleich zu gestern, Dienstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 27 Normalstation, 13 Intensivstation
  • Hall: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 10 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 8 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 2 Intensivstation
  • St. Johann: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 18 Normalstation, 3 Intensivstation

+++ Update, 2. November 8:30 +++
446 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 446
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 253
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 3.537
  • Zahl der genesenen Personen: 72.984
  • Zahl der verstorbenen Personen: 674
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 439.618
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 346,9
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 391,9

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 760 (15.946)
  • Kufstein: 572 (11.060)
  • Innsbruck-Stadt: 497 (11.593)
  • Imst: 410 (6.062)
  • Kitzbühel: 287 (5.297)
  • Landeck: 389 (4.399)
  • Reutte: 303 (2.552)
  • Schwaz: 179 (9.585)
  • Lienz: 139 (6.407)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 2. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 113 (+10 im Vergleich zu gestern, Montag), davon 23 (+/-0 im Vergleich zu gestern, Montag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 23 Normalstation, 11 Intensivstation
  • Hall: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 6 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 3 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 6 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 19 Normalstation, 3 Intensivstation

+++ Update, 1. November 8:30 +++
382 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 382
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 196
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 3.344
  • Zahl der genesenen Personen: 72.731
  • Zahl der verstorbenen Personen: 674
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 438.202
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 329,7
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 367,7

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 734 (15.893)
  • Kufstein: 509 (11.032)
  • Innsbruck-Stadt: 474 (11.558)
  • Imst: 375 (6.038)
  • Kitzbühel: 290 (5.266)
  • Landeck: 384 (4.375)
  • Reutte: 288 (2.520)
  • Schwaz: 153 (9.570)
  • Lienz: 137 (6.396)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 1. November 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 103 (+6 im Vergleich zu gestern, Sonntag), davon 23 (+/-0 im Vergleich zu gestern, Sonntag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 20 Normalstation, 10 Intensivstation
  • Hall: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 6 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 10 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 15 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 31. Oktober 8:30 +++
380 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 380
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 216
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 3.158
  • Zahl der genesenen Personen: 72.535
  • Zahl der verstorbenen Personen: 674
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 437.280
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 310,4
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 343,0

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 695 (15.854)
  • Kufstein: 457 (10.997)
  • Innsbruck-Stadt: 456 (11.532)
  • Imst: 363 (6.016)
  • Kitzbühel: 297 (5.235)
  • Landeck: 362 (4.353)
  • Reutte: 268 (2.515)
  • Schwaz: 135 (9.562)
  • Lienz: 125 (6.389)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Sonntag, 31. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 97 (+6 im Vergleich zu gestern, Samstag), davon 23 (+2 im Vergleich zu gestern, Samstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 21 Normalstation, 9 Intensivstation
  • Hall: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 9 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 5 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 3 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 3 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 8 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 13 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 30. Oktober 8:30 +++
534 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 534
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 165
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 2.994
  • Zahl der genesenen Personen: 72.319
  • Zahl der verstorbenen Personen: 674
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 436.449
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 317,0
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 279,4

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 660 (15.798)
  • Kufstein: 428 (10.967)
  • Innsbruck-Stadt: 424 (11.501)
  • Imst: 352 (6.000)
  • Kitzbühel: 287 (5.210)
  • Landeck: 328 (4.341)
  • Reutte: 242 (2.499)
  • Schwaz: 147 (9.539)
  • Lienz: 125 (6.382)

Hospitalisierungen
Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 91 (+9 im Vergleich zu gestern, Freitag), davon 21 (+1 im Vergleich zu gestern, Freitag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 20 Normalstation, 7 Intensivstation
  • Hall: 6 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 8 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 3 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 14 Normalstation, 4 Intensivstation

+++ Update, 29. Oktober 8:30 +++
357 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 357
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 177
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 4
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 2.625
  • Zahl der genesenen Personen: 72.154
  • Zahl der verstorbenen Personen: 674
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 435.568
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 268,5
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 287,8

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 587 (15.743)
  • Kufstein: 378 (10.949)
  • Innsbruck-Stadt: 372 (11.463)
  • Imst: 320 (5.981)
  • Kitzbühel: 269 (5.197)
  • Landeck: 274 (4.336)
  • Reutte: 210 (2.491)
  • Schwaz: 121 (9.533)
  • Lienz: 93 (6.379)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 29. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 82 (-10 im Vergleich zu Donnerstag, 28. Oktober 2021), davon 20 (+/- 0 im Vergleich zu Donnerstag, 28. Oktober 2021) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 16 Normalstation, 5 Intensivstation
  • Hall: 5 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 8 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 4 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 7 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 12 Normalstation, 5 Intensivstation

+++ Update, 28. Oktober 8:30 +++
381 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 381
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 203
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 2.449
  • Zahl der genesenen Personen: 71.977
  • Zahl der verstorbenen Personen: 670
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 434.868
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 253,6
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 280,9

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 533 (15.707)
  • Kufstein: 381 (10.911)
  • Innsbruck-Stadt: 313 (11.451)
  • Imst: 306 (5.967)
  • Kitzbühel: 257 (5.179)
  • Landeck: 249 (4.320)
  • Reutte: 195 (2.475)
  • Schwaz: 116 (9.515)
  • Lienz: 99 (6.371)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 28. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 92 (+10 im Vergleich zu Mittwoch, 27. Oktober 2021), davon 20 (+3 im Vergleich zu Mittwoch, 27. Oktober 2021) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 21 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hall: 5 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 10 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 4 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 7 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 12 Normalstation, 5 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: weiterer Anstieg

Auch in der letzten Woche setzte sich der Anstieg der Belastung laut SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol fort. Die Zahl der Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, liegt aktuell in jener Größenordnung, die in Tirol zuletzt Ende April 2021 zu verzeichnen war.

+++ Update, 27. Oktober 8:30 +++
300 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 300
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 235
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 2.271
  • Zahl der genesenen Personen: 71.774
  • Zahl der verstorbenen Personen: 670
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 434.034
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 238,7
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 276,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 499 (15.671)
  • Kufstein: 344 (10.886)
  • Innsbruck-Stadt: 313 (11.406)
  • Imst: 264 (5.951)
  • Kitzbühel: 253 (5.146)
  • Landeck: 225 (4.295)
  • Reutte: 177 (2.464)
  • Schwaz: 106 (9.509)
  • Lienz: 90 (6.365)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 27. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 82 (-1 im Vergleich zu Montag, 25. Oktober 2021), davon 17 (+1 im Vergleich zu Montag, 25. Oktober 2021) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 20 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Zams: 10 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Kufstein: 9 Normalstation, 3 Intensivstation
  • Lienz: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 8 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 4 Normalstation, 1 Intensivstation

+++ Update, 26. Oktober 8:30 +++
288 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 288
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 174
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 2.206
  • Zahl der genesenen Personen: 71.539
  • Zahl der verstorbenen Personen: 670
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 433.280
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 235,2
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 268,9

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 468 (15.631)
  • Kufstein: 325 (10.863)
  • Innsbruck-Stadt: 308 (11.381)
  • Kitzbühel: 259 (5.113)
  • Landeck: 225 (4.255)
  • Imst: 239 (5.940)
  • Schwaz: 121 (9.480)
  • Reutte: 182 (2.438)
  • Lienz: 79 (6.360)

+++ Update, 25. Oktober 8:30 +++
199 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 199
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 178
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 2.092
  • Zahl der genesenen Personen: 71.365
  • Zahl der verstorbenen Personen: 670
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 432.439
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 229,0
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 260,3

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 450 (15.592)
  • Kufstein: 314 (10.839)
  • Innsbruck-Stadt: 281 (11.355)
  • Kitzbühel: 260 (5.089)
  • Landeck: 211 (4.237)
  • Imst: 207 (5.935)
  • Schwaz: 130 (9.460)
  • Reutte: 165 (2.423)
  • Lienz: 74 (6.357)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 25. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 83 (+3 im Vergleich zu Freitag, 22. Oktober 2021), davon 16 (+2 im Vergleich zu Freitag, 22. Oktober 2021) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 24 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hall: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Zams: 12 Normalstation, 4 Intensivstation
  • Kufstein: 8 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 7 Normalstation, 1 Intensivstation

+++ Update, 24. Oktober 8:30 +++
207 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 207
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 121
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 2.071
  • Zahl der genesenen Personen: 71.187
  • Zahl der verstorbenen Personen: 670
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 431.693
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 218,1
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 243,6

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 424 (15.559)
  • Kufstein: 319 (10.805)
  • Innsbruck-Stadt: 277 (11.333)
  • Kitzbühel: 254 (5.073)
  • Landeck: 227 (4.212)
  • Imst: 192 (5.924)
  • Schwaz: 132 (9.441)
  • Reutte: 174 (2.413)
  • Lienz: 72 (6.35049)

+++ Update, 23. Oktober 8:30 +++
345 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 345
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 169
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.985
  • Zahl der genesenen Personen: 71.066
  • Zahl der verstorbenen Personen: 670
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 430.997
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 194,2
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 228,5

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 402 (15.531)
  • Kufstein: 304 (10.782)
  • Innsbruck-Stadt: 279 (11.311)
  • Kitzbühel: 229 (5.061)
  • Landeck: 220 (4.201)
  • Imst: 182 (5.917)
  • Schwaz: 131 (9.433)
  • Reutte: 167 (2.402)
  • Lienz: 71 (6.349)

+++ Update, 22. Oktober 8:30 +++
257 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 257
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 57
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 2
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.809
  • Zahl der genesenen Personen: 70.897
  • Zahl der verstorbenen Personen: 670
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 430.078
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 188,4
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 215,7

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 368 (15.493)
  • Kufstein: 291 (10.757)
  • Innsbruck-Stadt: 247 (11.290)
  • Kitzbühel: 215 (5.039)
  • Landeck: 200 (4.184)
  • Imst: 153 (5.905)
  • Schwaz: 132 (9.416)
  • Reutte: 141 (2.394)
  • Lienz: 61 (6.343)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 22. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 80 (+7 im Vergleich zu gestern, Donnerstag), davon 14 (+1 im Vergleich zu gestern, Donnerstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 25 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hall: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 6 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 6 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Zams: 12 Normalstation, 2 Intensivstation

+++ Update, 21. Oktober 8:30 +++
280 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 280
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 121
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.611
  • Zahl der genesenen Personen: 70.840
  • Zahl der verstorbenen Personen: 668
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 429.392
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 169,5
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 196,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 330 (15.484)
  • Kufstein: 257 (10.750)
  • Innsbruck-Stadt: 215 (11.275)
  • Kitzbühel: 191 (5.036)
  • Landeck: 182 (4.173)
  • Imst: 132 (5.905)
  • Schwaz: 122 (9.409)
  • Reutte: 122 (2.392)
  • Lienz: 60 (6.341)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 21. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 73 (+5 im Vergleich zu Mittwoch, 20. Oktober), davon 13 (+1 im Vergleich zu Mittwoch, 20. Oktober) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 22 Normalstation, 7 Intensivstation
  • Hall: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 6 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 3 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 12 Normalstation, 1 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: Belastung nimmt tendenziell zu

Nach einer stabilen Phase von Mitte August bis Anfang Oktober 2021 mit geringen Schwankungen und ohne markanten Anstieg im SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol war in den vergangenen Tagen eine Zunahme der Belastung zu verzeichnen. Aktuell liegt die Zahl der Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, in Tirol in jener Größenordnung, wie sie zuletzt Anfang Mai 2021 gegeben war.

+++ Update, 20. Oktober 8:30 +++
239 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 239
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 195
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.452
  • Zahl der genesenen Personen: 70.719
  • Zahl der verstorbenen Personen: 668
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 428.731
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 153,3
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 183,3

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 299 (15.454)
  • Kufstein: 221 (10.739)
  • Innsbruck-Stadt: 214 (11.242)
  • Kitzbühel: 172 (5.022)
  • Landeck: 163 (4.162)
  • Imst: 115 (5.899)
  • Schwaz: 108 (9.402)
  • Reutte: 100 (2.389)
  • Lienz: 60 (6.335)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 20. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 68 (+2 im Vergleich zu Dienstag, 19. Oktober), davon 12 (+2 im Vergleich zu Dienstag, 19. Oktober) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 19 Normalstation, 8 Intensivstation
  • Hall: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 3 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 11 Normalstation, 0 Intensivstation

+++ Update, 19. Oktober 8:30 +++
228 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 228
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 102
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.408
  • Zahl der genesenen Personen: 72.600
  • Zahl der verstorbenen Personen: 668
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 428.179
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 134,6
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 172,0

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 291 (15.407)
  • Kufstein: 216 (10.710)
  • Innsbruck-Stadt: 205 (11.207)
  • Kitzbühel: 168 (5.002)
  • Landeck: 167 (4.141)
  • Imst: 113 (5.890)
  • Schwaz: 104 (9.383)
  • Reutte: 83 (2.383)
  • Lienz: 61 (6.328)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 19. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 66 (+2 im Vergleich zu Montag, 18. Oktober), davon 10 (-4 im Vergleich zu Montag, 18. Oktober) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 17 Normalstation, 7 Intensivstation
  • Hall: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 6 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 10 Normalstation, 0 Intensivstation

+++ Update, 18. Oktober 8:30 +++
155 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 155
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 56
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.283
  • Zahl der genesenen Personen: 70.422
  • Zahl der verstorbenen Personen: 667
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 427.583
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 125,5
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 166,4

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 262 (15.383)
  • Innsbruck-Stadt: 208 (11.189)
  • Kufstein: 190 (10.694)
  • Landeck: 153 (4.133)
  • Schwaz: 95 (9.375)
  • Kitzbühel: 158 (4.990)
  • Imst: 98 (5.884)
  • Reutte: 71 (2.380)
  • Lienz: 48 (6.321)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 18. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 64 (+6 im Vergleich zu Freitag, 15. Oktober), davon 14 (+2 im Vergleich zu Freitag, 15. Oktober) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 16 Normalstation, 9 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 6 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • St. Johann: 3 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 12 Normalstation, 0 Intensivstation

+++Update, 17. Oktober 18:00+++
152 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 152
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 106
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.184
  • Zahl der genesenen Personen: 70.366
  • Zahl der verstorbenen Personen: 667
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 426.966
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 118,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 158,9

Bezirkszahlen im Überblick:

  • Innsbruck-Land: 229 (15.377)
  • Innsbruck-Stadt: 213 (11.171)
  • Kufstein: 177 (10.687)
  • Landeck: 138 (4.129)
  • Kitzbühel: 130 (4.988)
  • Schwaz: 93 (9.368)
  • Imst: 83 (5.880)
  • Reutte: 71 (2.376)
  • Lienz: 50 (6.317)

+++Update, 15. Oktober 9:00+++
218 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 218
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 96
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.036
  • Zahl der genesenen Personen: 70.203
  • Zahl der verstorbenen Personen: 667
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 425.776
  • 7-Tages-Inzidenz in Tirol: 94,7
  • 7-Tages-Inzidenz in Österreich: 145,4

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen:

  • Innsbruck: 16 Normalstation, 9 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 9 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 3 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 7 Normalstation, 0 Intensivstation

Bezirkszahlen im Überblick:

  • Innsbruck-Land: 221 (15.328)
  • Innsbruck-Stadt: 198 (11.135)
  • Kufstein: 160 (10.662)
  • Landeck: 115 (4.115)
  • Schwaz: 94 (9.346)
  • Kitzbühel: 91 (4.984)
  • Imst: 69 (5.875)
  • Reutte: 50 (2.374)
  • Lienz: 38 (6.311)

Wir dürfen darüber informieren, dass die Antigen-Screeningstraße beim Veranstaltungszentrum (VAZ) Nauders (Bezirk Landeck) am Sonntag, 17. Oktober 2021, ihren Betrieb einstellt. Weitere Informationen und eine Übersicht aller Teststationen finden sich unter www.tiroltestet.at.

Impfmöglichkeiten am Wochenende:
Dieses Wochenende touren der Impfbus des Landes und die mobile Impfstation in Zusammenarbeit mit dem Samariterbund wieder durch Tirol. Folgende dezentrale Impfmöglichkeiten stehen heute, Freitag, und morgen, Samstag, zur Verfügung:

Freitag, 15. Oktober 2021:
FMZ Imst | 12 bis 18 Uhr
MPREIS Kirchberg | 12 bis 18 Uhr
Impfstelle des Landes im Kaufhaus Tyrol | 10 bis 14 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr

Samstag, 16. Oktober:
Theaterplatz Kufstein | 9 bis 18 Uhr
Parkplatz Mittelschule Hopfgarten | 9 bis 16 Uhr
Impfstelle des Landes im Kaufhaus Tyrol | 10 bis 14 Uhr und 14.30 bis 18 Uhr

Geöffnete Impfzentren: Innsbruck (Samstag von 8 bis 18 Uhr), Wörgl (Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 18 Uhr), Imst (Freitag von 14 bis 18 Uhr), Lienz (Freitag von 14 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr), Kitzbühel (Freitag von 15.30 bis 18.30 Uhr).

+++Update, 14. Oktober 9:00+++
122 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 122
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 98
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 914
  • Zahl der genesenen Personen: 70.107
  • Zahl der verstorbenen Personen: 667
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 425.040
  • 7-Tages-Inzidenz in Tirol: 91,4
  • 7-Tages-Inzidenz in Österreich: 143,9

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen:

  • Innsbruck: 18 Normalstation, 10 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 10 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 0 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 6 Normalstation, 0 Intensivstation

Bezirkszahlen im Überblick:

  • Innsbruck-Stadt: 208 (11.101)
  • Innsbruck-Land: 204 (15.309)
  • Kufstein: 140 (10.655)
  • Landeck: 87 (4.098)
  • Schwaz: 85 (9.338)
  • Kitzbühel: 75 (4.974)
  • Imst: 50 (5.870)
  • Lienz: 34 (6.308)
  • Reutte: 31 (2.372)

Abwasser-Monitoring: Werte unverändert
Seit rund einem Monat, also Mitte September, liegen die Werte auf einem stabilen Niveau und es werden nur geringe Schwankungen im SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol verzeichnet. Die Zahl der Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, blieb auch vergangene Woche konstant.

Erweiterte Öffnungszeiten Impfzentrum Schwaz
Das Impfzentrum Schwaz öffnet ab kommenden Dienstag seine Türen jeweils eine Stunde früher: Geimpft wird im SZentrum Schwaz jede Woche am Dienstag von 15 bis 20 Uhr. Es sind Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen mit und ohne Termin möglich. Eine flexible Terminbuchung ist unter www.tirolimpft.at möglich.

+++Update, 13. Oktober 9:30+++
104 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 104
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 185
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 2
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 890
  • Zahl der genesenen Personen: 70.009
  • Zahl der verstorbenen Personen: 667
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 424.603
  • 7-Tages-Inzidenz in Tirol: 93,8
  • 7-Tages-Inzidenz in Österreich: 143,6

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen:

  • Innsbruck: 17 Normalstation, 12 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 11 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 0 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 3 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 3 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 0 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 4 Normalstation, 0 Intensivstation

Bezirkszahlen im Überblick (aktiv Positive, in Klammer genesene Personen; Bezirks- und Gemeindezuordnungen befinden sich laufend in behördlicher Abklärung)

  • Innsbruck-Stadt: 211 (11.072)
  • Innsbruck-Land: 191 (15.285)
  • Kufstein: 134 (10.645)
  • Schwaz: 84 (9.328)
  • Landeck: 84 (4.098)
  • Imst: 53 (5.862)
  • Kitzbühel: 68 (4.972)
  • Lienz: 37 (6.304)
  • Reutte: 28 (2.370)

+++Update, 12. Oktober 8:30+++
109 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 109
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 116
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 973
  • Zahl der genesenen Personen: 69.824
  • Zahl der verstorbenen Personen: 665
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 424.038
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 95,0
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 144,1

Bezirkszahlen im Überblick (aktiv Positive, in Klammer genesene Personen; Bezirks- und Gemeindezuordnungen befinden sich laufend in behördlicher Abklärung)

  • Innsbruck-Stadt: 234 (11.027)
  • Innsbruck-Land: 224 (15.239)
  • Kufstein: 143 (10.617)
  • Schwaz: 94 (9.310)
  • Landeck: 84 (4.084)
  • Imst: 67 (5.845)
  • Kitzbühel: 69 (4.962)
  • Lienz: 31 (6.301)
  • Reutte: 26 (2.367)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen (Stand: Dienstag 12. Oktober 2021, 10:00)
Innsbruck: 15 Normalstation, 10 Intensivstation

  • Hall: 4 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 10 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 0 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 3 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 7 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 1 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 3 Normalstation, 0 Intensivstation

+++ Update, 11. Oktober 8:30 +++
80 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 80
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 118
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 980
  • Zahl der genesenen Personen: 69.708
  • Zahl der verstorbenen Personen: 665
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 423.695
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 90,8
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 145,8

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Stadt: 241 (10.995)
  • Innsbruck-Land: 226 (15.218)
  • Kufstein: 142 (10.602)
  • Schwaz: 101 (9.293)
  • Landeck: 82 (4.074)
  • Imst: 69 (5.838)
  • Kitzbühel: 64 (4.953)
  • Lienz: 34 (6.299)
  • Reutte: 21 (2.364)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Montag, 11. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 61 (+14 im Vergleich zu Freitag, 8. Oktober), davon 14 (+4 im Vergleich zu Freitag, 8. Oktober) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 15 Normalstation, 9 Intensivstation
  • Hall: 5 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 11 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 1 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 4 Normalstation, 0 Intensivstation

+++ Update, 10. Oktober 8:30 +++
96 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 96
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 96
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.019
  • Zahl der genesenen Personen: 69.590
  • Zahl der verstorbenen Personen: 664
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 423.291
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 94,7
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 144,4

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Stadt: 258 (10.965)
  • Innsbruck-Land: 235 (15.189)
  • Kufstein: 155 (10.576)
  • Schwaz: 106 (9.283)
  • Landeck: 72 (4.072)
  • Imst: 69 (5.831)
  • Kitzbühel: 68 (4.948)
  • Lienz: 32 (6.295)
  • Reutte: 23 (2.359)

+++ Update, 9. Oktober 8:30 +++
107 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 107
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 70
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.019
  • Zahl der genesenen Personen: 69.494
  • Zahl der verstorbenen Personen: 664
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 422.841
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 94,9
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 144,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Stadt: 262 (10.947)
  • Innsbruck-Land: 248 (15.162)
  • Kufstein: 141 (10.563)
  • Schwaz: 103 (9.271)
  • Landeck: 69 (4.067)
  • Imst: 78 (5.819)
  • Kitzbühel: 62 (4.945)
  • Lienz: 32 (6.291)
  • Reutte: 24 (2.357)

+++ Update, 8. Oktober 8:30 +++
80 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 80
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 92
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 1
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 982
  • Zahl der genesenen Personen: 69.424
  • Zahl der verstorbenen Personen: 664
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 422.316
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 98,9
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 142,5

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Stadt: 261 (10.924)
  • Innsbruck-Land: 216 (15.159)
  • Kufstein: 148 (10.551)
  • Schwaz: 96 (9.267)
  • Landeck: 75 (4.057)
  • Imst: 74 (5.816)
  • Kitzbühel: 56 (4.942)
  • Lienz: 32 (6.280)
  • Reutte: 24 (2.356)


Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Freitag, 8. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 47 (- 4 im Vergleich zu gestern, Donnerstag), davon 10 (- 2 im Vergleich zu gestern, Donnerstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 9 Normalstation, 6 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 11 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Lienz: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Natters: 1 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 0 Normalstation, 0 Intensivstation

+++ Update, 7. Oktober 8:30 +++
76 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 76
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 141
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 995
  • Zahl der genesenen Personen: 70.990
  • Zahl der verstorbenen Personen: 663
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 421.816
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 101,3
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 141,1

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Stadt: 264 (10.899)
  • Innsbruck-Land: 230 (15.128)
  • Kufstein: 160 (10.532)
  • Schwaz: 97 (9.260)
  • Imst: 74 (5.809)
  • Landeck: 67 (4.057)
  • Kitzbühel: 48 (4.940)
  • Lienz: 33 (6.279)
  • Reutte: 22 (2.356)
  • Aktuelle Inzidenzen

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Donnerstag, 7. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 51 (+/- 0 im Vergleich zu gestern, Mittwoch), davon 12 (-3 im Vergleich zu gestern, Mittwoch) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 9 Normalstation, 9 Intensivstation
  • Hall: 5 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 12 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Lienz: 3 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 6 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 2 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Zams: 0 Normalstation, 0 Intensivstation

Abwasser-Monitoring: weiterhin wenig Änderung

Auch während der vergangenen Woche traten keine markanten Änderungen der Daten im SARS-CoV-2-Abwasser-Monitoring Tirol auf. Die Zahl der Personen, die SARS-CoV-2-Viren ausscheiden, blieb im Wesentlichen konstant bis leicht abnehmend. Insgesamt veränderte sich die Situation seit Mitte September nur unwesentlich.

+++ Update, 6. Oktober 8:30 +++
199 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 199
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 123
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 0
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 1.060
  • Zahl der genesenen Personen: 69.191
  • Zahl der verstorbenen Personen: 663
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 421.310
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 90,5
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 137,8

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Stadt: 288 (10.860)
  • Innsbruck-Land: 259 (15.084)
  • Kufstein: 161 (10.514)
  • Schwaz: 101 (9.252)
  • Imst: 72 (5.805)
  • Landeck: 74 (4.045)
  • Kitzbühel: 46 (4.936)
  • Lienz: 34 (6.272)
  • Reutte: 25 (2.351)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Mittwoch, 6. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 51 (+/- 0 im Vergleich zu gestern, Dienstag), davon 15 (-1 im Vergleich zu gestern, Dienstag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 9 Normalstation, 9 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 9 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 5 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 2 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 1 Normalstation, 0 Intensivstation

+++ Update, 5. Oktober 8:30 +++
99 positive Testergebnisse seit gestern früh

  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 99
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 52
  • Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen Personen: 2
  • Zahl der infizierten Personen (exklusive Genesene): 984
  • Zahl der genesenen Personen: 69.068
  • Zahl der verstorbenen Personen: 663
  • Zahl der PCR-getesteten Personen: 420.711
  • 7-Tage-Inzidenz in Tirol: 96
  • 7-Tage-Inzidenz in Österreich: 141,9

Bezirkszahlen im Überblick
(aktiv Positive, in Klammer genesene Personen)

  • Innsbruck-Land: 241 (15.052)
  • Kufstein: 186 (10.476)
  • Innsbruck-Stadt: 239 (10.838)
  • Schwaz: 77 (9.246)
  • Imst: 78 (5.794)
  • Lienz: 34 (6.269)
  • Landeck: 67 (4.039)
  • Kitzbühel: 39 (4.933)
  • Reutte: 23 (2.349)

Aktuelle Zahlen zu den Hospitalisierungen
(Stand: Dienstag, 5. Oktober 2021, 10 Uhr)

Zahl der infizierten Personen in stationärer Behandlung: 51 (-3 im Vergleich zu gestern, Montag), davon 16 (-2 im Vergleich zu gestern, Montag) auf der Intensivstation.

Die Zahlen der infizierten Personen in stationärer Behandlung verteilen sich tirolweit wie folgt:

  • Innsbruck: 10 Normalstation, 10 Intensivstation
  • Hall: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Hochzirl: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Kufstein: 7 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Lienz: 4 Normalstation, 1 Intensivstation
  • Natters: 0 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Reutte: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
  • Schwaz: 4 Normalstation, 0 Intensivstation
  • St. Johann: 2 Normalstation, 2 Intensivstation
  • Zams: 2 Normalstation, 0 Intensivstation
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

7 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen