Grund und Boden
Erfolgreiches Konzept des Tiroler Bondenfonds

Das Team des Tiroler Bodenfonds – v.li.: Claudia Baur, Alexander Erhart sowie Maximi-lian Riedmüller – entwickelt laufend Projekte in Zusammenarbeit mit den Gemeinden.
3Bilder
  • Das Team des Tiroler Bodenfonds – v.li.: Claudia Baur, Alexander Erhart sowie Maximi-lian Riedmüller – entwickelt laufend Projekte in Zusammenarbeit mit den Gemeinden.
  • Foto: © Land Tirol/Brandhuber
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Bereits seit 1994 ist der Tiroler Bodenfonds (TBF) Partner der Gemeinden bei zukunftsweisenden Projekten. Seit Beginn dieser Partnerschaft konnten so schon 105 Projekte in 81 Tiroler Gemeinden realisiert werden. Was für eine wichtige Rolle der TBF bei einem verantwortungsvollen Umgang mit Grund und Boden einnimmt, erläutert nochmals LR Tratter. 

Ressource Grund und Boden

In Tirol ist Grund und Boden nur begrenzt verfügbar, deswegen hat ein verantwortungsvoller Umgang damit oberste Priorität, erläutert LR Tratter. Bei diesem verantwortungsvollen Umgang nimmt der TBF eine ganz besondere Rolle ein. Er schafft Projekte zum leistbaren Wohnen sowie für bodensparende Gewerbegebiete. 

„Die Strategie des TBF ist dabei ebenso einfach wie effizient: Er kauft Grundstücke an, entwickelt bodensparende Projekte und gibt sie zu einem leistbaren Preis auf Vorschlag der Gemeinden weiter“,

erläutert LR Tratter.
Durch die Projekte zum leistbaren Wohnen wird zudem eine positive Dorfentwicklung ermöglicht. 
Künftig möchte man auch in Zukunft vermehrt auf verdichtete und bodensparende Bebauung setzen, so Alexander Erhart, Geschäftsführer des Tiroler Bodenfonds.

Bei Grundstücken für die gewerbliche Nutzung darf man nicht den wichtigen Faktor der Sicherung von Arbeitsplätzen in der Region vergessen. Auch hier spielt der TBF mit seiner Bereitstellung von preiswerten Flächen zum Zweck der wirtschaftlichen Nutzung eine große Rolle. 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen