Tirol impft
Erst- und Zweitimpfungen ohne Anmeldung

Besonders im Hinblick auf die Delta-Mutation ist die Zweitimpfung und die damit erreichte Vollimmunisierung sehr wichtig, betont Gesundheitslandesrätin Leja.
  • Besonders im Hinblick auf die Delta-Mutation ist die Zweitimpfung und die damit erreichte Vollimmunisierung sehr wichtig, betont Gesundheitslandesrätin Leja.
  • Foto: Pixabay/candyandi (Symbolbild)
  • hochgeladen von Lucia Königer

TIROL. Bis jetzt wurden in Tirol rund 765.000 Corona-Impfungen durchgeführt. Davon über 438.000 Erst und rund 326.000 Zweitimpfungen. Rund 50,8 Prozent der Tiroler Impfberechtigten sind bereits vollimmunisiert.

Weitere Impfmöglichkeiten ohne Anmeldung

An den vergangenen Wochenende gab es zahlreiche Möglichkeiten in Tirol, sich ohne eine Anmeldung eine Corona-Erstimpfung zu holen. Die TirolerInnen haben das niederschwellige Impfangebot gut angenommen, so dass man das Angebot noch unkomplizierter, unbürokratischer und direkt vor Ort bei den Menschen anbieten möchte.

„Nachdem die jeweiligen Kapazitäten geprüft und alle organisatorischen Aspekte geklärt wurden, werden wir der Tiroler Bevölkerung erstmals auch ein Angebot für Zweitimpfungen ohne Anmeldungen legen",

verkündet Gesundheitslandesrätin Leja.
Besonders im Hinblick auf die Delta-Mutation wäre die Zweitimpfung und die damit erreichte Vollimmunisierung sehr wichtig.

Grundsätzlich werden Impfbereite gebeten, ihre Termine für die Zweitimpfungen entsprechend der Einladung wahrzunehmen. Gleichzeitig steht mit den Zweitimpfungen ohne Anmeldung ein Alternativangebot beispielsweise für jene zur Verfügung, die noch einem ursprünglichen längeren Impfintervall zuzurechnen sind oder an ihrem Zweitimpftermin verhindert sind – diese Personen können beispielsweise unabhängig von ihrem ursprünglichen Zweitimpftermin im Rahmen der Aktion eine Zweitimpfung ohne Anmeldung erhalten. Die Zweitimpfung ist frühestens 28 Tage nach der ersten Impfung möglich.

Termine für Impfung ohne Anmeldung

Folgende Termine – jeweils Erst- und Zweitimpfungen (es wird vor Ort ein Leitsystem eingerichtet) – für Impfungen ohne Termin stehen bereits fest:

Innsbruck (Messehalle)

  • Freitag, 23. Juli, von 9 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr
  • Samstag, 24. Juli, von 9 bis 12 und von 15 bis 18 Uhr
  • Dienstag, 27. Juli, von 9 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr

Imst (Stadtsaal)

  • Freitag, 23. Juli, von 14 bis 18 Uhr
  • Sonntag, 25. Juli, von 10 bis 14 Uhr
  • Freitag, 30. Juli, von 14 bis 18 Uhr

Kitzbühel (Eishalle)

  • Freitag, 23. Juli, von 16 bis 19 Uhr

Kufstein (Kufstein-Arena)

  • Samstag, 24. Juli, von 14 bis 18 Uhr
  • Freitag, 30. Juli, von 14 bis 18 Uhr

Kundl (Gemeindesaal)

  • Samstag, 24. Juli, von 13 bis 15 Uhr
  • Freitag, 30. Juli, von 14 bis 16 Uhr

Landeck (Stadtsaal)

  • Freitag, 23. Juli, von 10 bis 18 Uhr
  • Freitag, 30. Juli, von 10 bis 18 Uhr

Lienz (Dolomitenhalle)

  • Freitag, 23. Juli, von 16 bis 18 Uhr
  • Freitag, 30. Juli von von 14 bis 17 Uhr

Reutte (Sporthalle)

  • Freitag, 23. Juli, Von 17.30 bis 18.30 Uhr
  • Freitag, 30. Juli, von 17 bis 18 Uhr

Schwaz (SZentrum)

  • Freitag, 30. Juli, von 14 bis 18 Uhr

Telfs (Sportzentrum)

  • Sonntag, 25. Juli 2021, von 17.30 bis 19 Uhr
  • Freitag, 30. Juli, von 13 bis 14 Uhr

HIER gibt es weitere Infos zum Impfangebot ohne Termin

Mehr zum Thema auf meinbezirk.at:

2.150 Impfungen übers Wochenende

Alles zu Tirol impft auf unserer Themenseite
Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen