Tiroler Florian
Gewinne bis zu € 1.000 für deine Ortsfeuerwehr

Gewinnfrage beantworten und mit etwas Glück bis zu € 1.000 für deine Ortsfeuerwehr gewinnen.
  • Gewinnfrage beantworten und mit etwas Glück bis zu € 1.000 für deine Ortsfeuerwehr gewinnen.
  • Foto: iStock
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Zum Auftakt unseres neuen Feuerwehrmagazines "Tiroler Florian" haben wir uns etwas ganz Besonderes überlegt. Du kannst für deine Ortsfeuerwehr bis zu € 1.000 gewinnen. Was du dazu tun musst? Beantworte unsere Gewinnfrage richtig!

Üer 32.600 Feuerwehrleute engagieren sich in ihrer Freizeit in den 356 Feuerwehren in den Städten und Dörfern Tirols. Dazu kommt auch noch die Beurfsfeuerwehr Innsbruck, die für die Sicherheit in der Landeshauptstadt sorgt. Für all diese Einsatzkräfte sowie Interessierte ist der Tiroler Florian konzipiert. Wir berichten über das Vereinsleben der Tiroler Feuerwehren, aber auch ber feuerwehrspezifische Themen, wie Ausrüstung, technische Entwicklungen, Einsatz-Szenarien sowie Aus- und Weiterbildungen.

Tiroler Florian abonnieren

Großes Gewinnspiel

Zum Start der neuen Ausgabe haben alle Feuerwehrmitglieder die Chance an unserem großen Gewinnspiel teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es € 1.000 (1. Preis), € 500 (2. Preis) oder € 250 (3. Preis) für deine Ortsfeuerwehr. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst du unsere Gewinnfrage richtig beantworten. Gib bitte auch deine Ortsgruppe an – teilnahmeberechtigt sind nur Feuerwehrmitglieder!

Gewinnfrage: Wann wurde die erste Freiwillige Feuerwehr in Tirol gegründet?

  • a) 1820 in Kufstein
  • b) 1856 in Innsbruck
  • c) 1890 in Reutte

Trage deine Antwort in untenstehendes Formular ein und nicht vergessen: unbedingt Ortsfeuerwehr angeben. Teilnahmeberechtigt sind nur Mitglieder der Tiroler Feuerwehren.

Wann wurde die erste Freiwillige Feuerwehr in Tirol gegründet?
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen