Anzeige

AK Tirol
Mit AK und Land Tirol zur kostenlosen Sommerschule Plus

„Gleich anmelden für die Lernangebote von AK und Land Tirol“, appellieren Bildungslandesrätin Beate Palfrader und AK Präsident Erwin Zangerl.
  • „Gleich anmelden für die Lernangebote von AK und Land Tirol“, appellieren Bildungslandesrätin Beate Palfrader und AK Präsident Erwin Zangerl.
  • Foto: AK Tirol
  • hochgeladen von Laura Sternagel

TIROL. Bis zu den Sommerferien ist zwar noch Zeit, dennoch müssen die Eltern jetzt die Betreuung ihrer Kinder und mitunter auch Hilfe beim Lernen organisieren. Das ist für viele auch eine finanzielle Belastung.

„Deshalb hat die AK Tirol eine neue Initiative gesetzt und bietet mit Land Tirol und BFI bis zum Ende der Sommerferien durchgehend Lernbegleitung an – kostenlos und in allen Bezirken“, erklärt AK Präsident Erwin Zangerl. Für Bildungslandesrätin Beate Palfrader ist dies ein wichtiger Schritt: „Es wird eine Zeit nach der Corona- Krise geben, in der auch der Schulbetrieb vollständig regulär verlaufen kann. Jetzt entstehende Lerndefizite müssen bis dahin unbedingt aufgeholt werden.“

AK Sommerschule Plus

Nach dem Riesen-Erfolg vom Vorjahr geht die Sommerschule Plus in den heurigen Ferien von 12. Juli bis 27. August in die Fortsetzung – mit einer Kombination aus professioneller Lernbegleitung (ab der 5. Schulstufe) und coolen Workshops (ab der 1. Schulstufe)! Bei der Lernbegleitung werden die Fächer Deutsch, Mathe, Rechnungswesen, Latein, Englisch, Italienisch und Französisch unterrichtet. Die Kurse finden Montag bis Freitag von 9 bis 11 und/oder von 11 bis 13 Uhr statt und können wahlweise von 12. bis 30. Juli oder von 2. bis 27. August gebucht werden (nicht durchgehend für die gesamten Ferien). Außerdem warten Workshops aus den Themenbereichen IT & Technik, Kreativ Gestalten und Forschen auf Kinder ab dem Volksschulalter.

sommerschule.ak-tirol.com

Also gleich online auf sommerschule.ak-tirol.com Angebote auswählen und anmelden! Kurse und Workshops finden am BFI Tirol in Innsbruck und in den BFI-Bezirksgeschäftsstellen statt. Die Angebote können mit und ohne Mittagessen gebucht werden, bei Bedarf ganztägig!

Lernbegleitung Intensiv

Für Jugendliche (ab der 5. Schulstufe), die sich in den letzten beiden Ferienwochen intensiv vorbereiten möchten, gibts außerdem ganztägige Lernbegleitung mit Kursen in Deutsch, Mathe und Englisch. Weitere Fächer sind auf Anfrage möglich. Die Kurse finden Montag bis Freitag von 9 bis 12 und von 13 bis 16 Uhr statt inkl. einer Stunde Mittagsbetreuung und Mittagessen (optional). Gleich anmelden beim BFI Tirol unter 0512/59 6 60 oder info@bfitirol. at

Mehr vom AK Ombudsmann unter meinbezirk.at/ombudsmann

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Aktuell
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen